Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

DDR Museum

6.086 Bewertungen

DDR Museum

6.086 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Empfohlen
Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten
Erlebnisse in der Umgebung
Weitere Erlebnisse in Berlin
Berlin Welcome Card
27,74 $ pro Erwachsenem
Beliebt: von 1.223 Reisenden gebucht
Berlin WelcomeCard Museumsinsel
61,52 $ pro Erwachsenem
Beliebt: von 265 Reisenden gebucht
Hop On Hop Off - Sightseeing Bus in Berlin mit Stromma
33,78 $ pro Erwachsenem
Berlin 24h oder 48h Hop on-Hop off Bus und 1h Flusskreuzfahrt
47,04 $ pro Erwachsenem
Mehr anzeigen
Vollbild
Standort
Kontakt
Karl-Liebknecht-Straße 1 Direkt an der Spree, gegenüber vom Berliner Dom, 10178 Berlin Deutschland
Wegbeschreibung
Hackescher Markt5 Min.
Klosterstraße9 Min.
Erkunden Sie die Umgebung
Eintrittskarte Illuseum Berlin
Kulturreisen

Eintrittskarte Illuseum Berlin

6 Bewertungen
Hereinspaziert in das Illuseum Berlin! Ein Ort, in dem nichts zu sein scheint wie es ist, und in dem Spaß, Unterhaltung und Kreativität im Mittelpunkt stehen.
15,66 $ pro Erwachsenem
6.086Bewertungen16Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 2.355
  • 2.251
  • 971
  • 356
  • 156
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Mike hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Bern, Schweiz43 Beiträge45 "Hilfreich"-Wertungen
Hübsches Museum mit einem gutem Preis/Leistungen Verhältnis. Der Besucher bekommt einen Eindruck wie es gewesen sein muss zu dieser Zeit.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
371susannk hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Edinburgh, Vereinigtes Königreich30 Beiträge19 "Hilfreich"-Wertungen
Sehr süßes kleines Museum..man fühlt sich in eine Zeit versetzt die man nur aus dem TV kennt.. Es war sehr interessant u aufschlussreich welche immense Unterschiede es doch zwischen Westen u Osten damals gab.. es ist auf jeden Fall einen Besuch wert.. Der Preis von fast 10€ empfinde ich als etwas erhöht aber man macht das ja auch nur einmal..
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Justin hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Calw, Deutschland89 Beiträge50 "Hilfreich"-Wertungen
Das DDR-Museum ist sehr schön. Es bietet einige Möglichkeiten das Leben in der DDR zu entdecken. Man kann sogar Trabbi im Simulator fahren. Was nicht so gut war, war dass man manche Klabben nach oben halten muss um den Text lesen zu können.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
3 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Roseus hat im Sep. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Stuttgart, Deutschland146 Beiträge43 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren ein paar Tage in Berlin und haben einiges besucht rund um die deutsche Geschichte. Ein Besuch hier lohnt sich
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2020
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Jeanny hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
90 Beiträge63 "Hilfreich"-Wertungen
Wir hatten unsere Tickets bereits vorab im Internet gekauft. Vor Ort war das Museum dann leider super voll, den Abstand einzuhalten war unmöglich. Einige Leute haben sich darüber beschwert und wollten ihr Geld zurück. Auch wir haben uns nicht wohl gefühlt. Man kann teilweise kaum aneinander vorbei. Das Museum wäre sonst sehr gut gemacht. Schade, dass die Abstandregeln nicht umgesetzt werden und sehr viele Leute reimgelassen werden.
Mehr lesen
2 "Hilfreich"-Wertungen
Hilfreich
Senden
Antwort von nic-ddr-museum, Manager im DDR Museum
Beantwortet: 4. Aug. 2020
Vielen Dank für dein Feedback Jeanny89s. Wir nehmen unser Sicherheitskonzept sehr ernst und möchten die entsprechenden Maßnahmen gern erläutern. Zur Zeit bieten wir keine Skip-the-Line-Tickets an, damit das Kassenpersonal mit jedem Besucher ins Gespräch kommt und jeder über die Sicherheitsmaßnahmen informiert wird. Hier erfolgt der Hinweis auf die Maskenpflicht, auf die Pflicht zur Desinfektion bevor man die Ausstellung betritt sowie der Hinweis zum Mindestabstand und zu weiteren Desinfektionsmöglichkeiten in der Ausstellung. Selbstverständlich hängen dazu auch Informationen aus. Zusätzlich haben wir die Besucheranzahl, die sich gleichzeitig im Museum befinden darf, reduziert, sodass der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann. Es gibt Stellen im Museum, die für Besucher besonders interessant sind und es dort zu kleinen Ansammlungen von Personen kommen kann. Allerdings ist auch die eigene Verantwortung der Besucher gefragt, die Sicherheitsabstände (auf die sie beim Betreten des Museums im "Sicherheitsbriefing" an der Kasse hingewiesen werden) einzuhalten bzw. Bereiche kurzzeitig zu umgehen oder zu warten, wenn es ihnen dort zu voll erscheint. Weiterhin gibt es tagsüber eine Reinigungskraft, welche die Oberflächen in der Ausstellung (1000 Quadratmeter) in regelmäßigen Rundgängen desinfiziert. Um viele andere Besucher zu meiden, empfehlen wir, den Besuch auf die Morgen- oder Abendstunden zu legen – vor 11 Uhr oder nach 17 Uhr. Das DDR Museum ist täglich von 9-21 Uhr geöffnet. Selbstverständlich nehmen wir Kritik hinsichtlich der Sicherheit der Besucher sehr ernst und leiten diese an die verantwortlichen Personen weiter. Alle Maßnahmen können auf unserer Webseite nachgelesen werden.
Mehr lesen
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu DDR Museum