Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

go2know

Nr. 255 von 675 Touren in Berlin
Berlin, Deutschland
Mehr
Informationen zu go2know
Die Lost Places in Berlin zählen mit zu den angesagtesten Foto-Spots unter Hobbyfotografen und ziehen viele Berlin-Besucher an. Wir bieten Ihnen mehrstündige Fotowalks und Fototouren an verlassenen Orten, die sonst im Verborgenen liegen. Kommen Sie mit uns in das Haus der Offiziere nach Wünsdorf, in ein altes Gefängnis in Köpenick oder in die geschichtsträchtige neue Hakeburg. Jedes Wochenende geben wir außerdem spannende Gebäudeführungen in den Beelitzer Heilstätten - einst ein gigantischer Krankenhauskomplex zur Behandlung von Tuberkulosepatienten. Besichtigen Sie das alte Chirurgiegebäude mit OP-Sälen und Keller oder kommen Sie mit auf die Gebäudetour durch Hörsaal, Küche und Alpenhaus. Dort erfahren Sie mehr über den Alltag in den Beelitzer Heilstätten im 20. Jahrhundert.
Mehr lesen

go2know
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
32Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 22
  • 2
  • 1
  • 1
  • 6
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Anniemel hat im Sept. 2020 eine Bewertung geschrieben.
7 Beiträge9 "Hilfreich"-Wertungen
Die Tour war gut vorbereitet. Man hatte ausreichend Zeit die Gebäude der Heilstätten zu erkunden. Der Guide war nett. Alles OK.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Alexandra M hat im Aug. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Goslar, Deutschland1 Beitrag
Das Sanatorium Schwarzeck wird als exklusiv angepriesen. 3 - 4 Räume sind interessant, der Rest ist mit riesigen Bergen von altem, z. T. zerkeinertem Interieur regelrecht vollgemüllt. Der Boden übersät mi Scherben und Schutt. Nichts erinnert mehr an ein ehemaliges Sanatorium. Man sollte es eher als abgeranztes Hotel beschreiben. Der Preis viel zu hoch angesetzt und absolut nicht gerechtfertigt. Ebenfalls war ich nicht die Einzige, die sich darüber geärgert hat. Keine gute Werbung, da bin ich von Euch etwas besseres gewohnt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2020
Hilfreich
Senden
Lina hat im Mai 2020 eine Bewertung geschrieben.
Helmstedt, Deutschland7 Beiträge
+1
Das Geheimobjekt "Seewerk" war meine erste Fototour mit go2know und wird definitiv nicht meine letzte bleiben! Der Ort war wirklich etwas Besonderes und wir haben uns schon mehrere Stunden im allerersten Gebäude "festgefressen", weil es dort so viel zu entdecken gab. Sahnehäubchen ist sicherlich der Bunker. In einem größeren bin ich noch nie gewesen und die komplette Dunkelheit und zugegeben auch etwas stickigen Luft so viele Stockwerke unter der Erde...das hat mich wirklich nachhaltig beeindruckt. Die Organisation war super und die Guides bestens informiert über den Standort. Sie haben viele hilfreiche Tipps gegeben, welche Gebäude sich besonders lohnen und aber auch einige Infos zum geschichtlichen Hintergrund des Ganzen parat gehabt. In der Mitte der Zeit wurde auch noch fürs leibliche Wohl gesorgt. Alles in allem also absolut empfehlenswert! Solltet ihr unbedingt mal mitmachen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2020
Hilfreich
Senden
Brianna hat im Nov. 2019 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Die Leute von Go2know sind immer nett, sind immer echte Typen und haben Spaß an dem was sie tun! Beelitz war ein von mir seit meiner Kindheit gehegter Traum, der durch Go2know war wurde, ich war glücklich. Doch dann kam ich nach Wünsdorf und dort wurde Beelitz noch überboten. Die Organisation mit Plänen und Basis ist einmalig und wie gesagt, die Leute von Go2know sind immer interessante Persönlichkeiten und keine blosen Geschäftemacher. Man redet gerne mit ihnen und tauscht Geschichten aus. Auch die anderen "Mitbesucher" sind interessante Menschen und man lernt sie gerne kennen. Die Hauptsache, das Fotografieren und die Motive sind so oder so nicht zu toppen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Januar 2019
Hilfreich
Senden
JohnDoeMUC hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
München, Deutschland31 Beiträge35 "Hilfreich"-Wertungen
Ich habe an der Fototour Beelitz Heilstätten teilgenommen. Die Location selber bietet sicherlich wesentlich mehr Motive als sich an einem Tag sinnvoll einfangen lassen. Die Vorabinformationen über den WebSIte und nach Buchung über EMail sind komplett und hilfreich. Es waren den ganzen Tag 2 Guides vor Ort die die Location en Detail kennen und immer freundlich und ansprechbar sind. Auch bei technischen Themen konnten sie Teilnehmern weiterhelfen. Der Preis ist absolut fair wenn man bedenkt dass 2 Personen den ganzen Tag vor Ort sind und sicherlich auch an den Eingetümer des Geländes eine Gebühr zu entrichten ist. Hat mir viel Spaß gemacht und die Foto Ausbeute war gut! EIn Tip: das Gelände wird über die nächsten Jahre schrittweise saniert; die Infos auf dem Website sind zwar recht aktuell aber wenn jemand sich auf ein spezielles Gebäude oder Thema fokussieren will ist es vielleicht ratsam, vorher kurz mit good2know Kontakt aufzunehmen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück