go2know
Informationen
Die Lost Places in Berlin zählen mit zu den angesagtesten Foto-Spots unter Hobbyfotografen und ziehen viele Berlin-Besucher an. Wir bieten Ihnen mehrstündige Fotowalks und Fototouren an verlassenen Orten, die sonst im Verborgenen liegen. Kommen Sie mit uns in das Haus der Offiziere nach Wünsdorf, in ein altes Gefängnis in Köpenick oder in die geschichtsträchtige neue Hakeburg. Jedes Wochenende geben wir außerdem spannende Gebäudeführungen in den Beelitzer Heilstätten - einst ein gigantischer Krankenhauskomplex zur Behandlung von Tuberkulosepatienten. Besichtigen Sie das alte Chirurgiegebäude mit OP-Sälen und Keller oder kommen Sie mit auf die Gebäudetour durch Hörsaal, Küche und Alpenhaus. Dort erfahren Sie mehr über den Alltag in den Beelitzer Heilstätten im 20. Jahrhundert.
Berlin, Deutschland

Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
go2know
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich
Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
Optionen anzeigen

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.0
36 Bewertungen
Ausgezeichnet
23
Sehr gut
3
Befriedigend
2
Mangelhaft
1
Ungenügend
7

MFalck
Dorfen, Deutschland26 Beiträge
Feb. 2023 • Allein/Single
Habe inzwischen fast alle Go2Know-Touren mitgemacht, und bin insgesamt sehr zufrieden gewesen. Eine tolle Möglichkeit, legal Lost Places zu erkunden, und die Auswahl der Locations ist regelmäßig sehr gelungen. Vor der Tour gibt es genaue Orientierungspläne mit allen zugänglichen Räumlichkeiten des Lost Place. Beelitz und Wünsdorf haben mir besonders gut gefallen, persönliches Highlight waren die alte Psychiatrie-Tour und die Tuchwerke in Forst. Ein kleiner Verbesserungsvorschlag: Wünschenswert wäre, wenn bei jedem Objekt eine Einführung in die Geschichte des Lost Place durch die Betreuer gegeben würde - manchmal ist dies sehr gut gemacht worden, gelegentlich fiel es etwas "knapp" aus. Preislich finde ich die Touren angemessen.
Verfasst am 30. August 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

unterwegsX
Hamburg, Deutschland62 Beiträge
Okt. 2021 • Freunde
Ich kann Go2know sehr empfehlen. Die Touren die ich bisher gemacht habe waren mega. Sowohl die Locations als auch die Guides waren super. Fragen werden vorab immer sehr freundlich und schnell beantwortet. Ich würde jeder Zeit quer durch Deutschland fahren wenn Go2know etwas Tolles im Angebot hat.
Verfasst am 3. Oktober 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Red S
1 Beitrag
Aug. 2021
Die Fototour in Leipzig Drehmaschienenwerk ist nicht mal ansatzweise einen Betrag von 70 Euro gerechtfertigt.Am Ende sind es 3 Leere Hallen mit Büro🤷‍♂️
Verfasst am 15. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

AperturePainter
Berlin, Deutschland4 Beiträge
Juli 2021
Neu im Programm von go2know ist die riesige Hallenanlage des ehemaligen VEB Drehmaschinenwerks in Leipzig, den früheren Pittlerwerken, wo Mitte des 19. Jahrhunderts die ersten Drehbänke gebaut wurden. Imposante, weitläufige Hallen, kilometerlange Gänge in den Verwaltungstrakten inklusive Kantinen und Festsälen, in den unterschiedlichsten Zuständen der Verwahrlosung - für Fotografen und alle diejenigen, die sich für Industriegeschichte interessieren, ein Muss!
Leider scheint sich die Qualität der Betreuung bei g2k geändert zu haben. So wurde eine "Station" angekündigt, wo man seine Sachen deponieren konnte und die ständig besetzt sein sollte. Was sich aber zu den beiden Guides offenkundig nicht durchgesprochen hat. Denn die waren ständig auf dem Gelände unterwegs und statt wertvolle, aber gerade mal nicht gebrauchte Fotogeräte und -Zubehör in ihrer Gegenwart sicher verwahrt zu wissen, gab es lapidar den Hinweis, die Tasche mit dem wertvollen Inhalt doch irgendwo auf dem Gelände zu verstecken!!!
Das geht gar nicht und das habe ich bei g2k-Touren auch schon anders erlebt. Unter anderem für diesen Service zahlt man auch die nicht unerheblichen Beträge. Und schließlich kommen nicht alle Teilnehmer mit dem Auto und verwahren ihre Dinge im Kofferraum.
Außerdem waren die Veranstaltung und der Besuch des Geländes alles andere als exklusiv, wie eigentlich angekündigt. So wurde zeitgleich in einer Halle eine Party für den Abend vorbereitet und jede Menge Leute nutzten die Gelegenheit der offenen Tore, sich auf dem Gelände mal umzuschauen - was den Hinweis mit dem Verstecken der Tasche noch absurder erscheinen lässt.
Kurzum: die Location war super, der Service von g2k ist aber deutlich verbesserungsfähig und so keinesfalls die 70 EUR wert, die dafür kassiert werden.
Verfasst am 3. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Anniemel
11 Beiträge
Aug. 2020
Die Tour war gut vorbereitet. Man hatte ausreichend Zeit die Gebäude der Heilstätten zu erkunden. Der Guide war nett. Alles OK.
Verfasst am 1. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Alexandra M
Goslar, Deutschland1 Beitrag
Aug. 2020 • Allein/Single
Das Sanatorium Schwarzeck wird als exklusiv angepriesen. 3 - 4 Räume sind interessant, der Rest ist mit riesigen Bergen von altem, z. T. zerkeinertem Interieur regelrecht vollgemüllt. Der Boden übersät mi Scherben und Schutt. Nichts erinnert mehr an ein ehemaliges Sanatorium. Man sollte es eher als abgeranztes Hotel beschreiben. Der Preis viel zu hoch angesetzt und absolut nicht gerechtfertigt. Ebenfalls war ich nicht die Einzige, die sich darüber geärgert hat. Keine gute Werbung, da bin ich von Euch etwas besseres gewohnt.
Verfasst am 1. August 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Lina
Helmstedt, Deutschland7 Beiträge
März 2020
Das Geheimobjekt "Seewerk" war meine erste Fototour mit go2know und wird definitiv nicht meine letzte bleiben! Der Ort war wirklich etwas Besonderes und wir haben uns schon mehrere Stunden im allerersten Gebäude "festgefressen", weil es dort so viel zu entdecken gab. Sahnehäubchen ist sicherlich der Bunker. In einem größeren bin ich noch nie gewesen und die komplette Dunkelheit und zugegeben auch etwas stickigen Luft so viele Stockwerke unter der Erde...das hat mich wirklich nachhaltig beeindruckt.
Die Organisation war super und die Guides bestens informiert über den Standort. Sie haben viele hilfreiche Tipps gegeben, welche Gebäude sich besonders lohnen und aber auch einige Infos zum geschichtlichen Hintergrund des Ganzen parat gehabt. In der Mitte der Zeit wurde auch noch fürs leibliche Wohl gesorgt.
Alles in allem also absolut empfehlenswert! Solltet ihr unbedingt mal mitmachen.
Verfasst am 25. Mai 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Brianna
1 Beitrag
Jan. 2019
Die Leute von Go2know sind immer nett, sind immer echte Typen und haben Spaß an dem was sie tun! Beelitz war ein von mir seit meiner Kindheit gehegter Traum, der durch Go2know war wurde, ich war glücklich. Doch dann kam ich nach Wünsdorf und dort wurde Beelitz noch überboten. Die Organisation mit Plänen und Basis ist einmalig und wie gesagt, die Leute von Go2know sind immer interessante Persönlichkeiten und keine blosen Geschäftemacher. Man redet gerne mit ihnen und tauscht Geschichten aus. Auch die anderen "Mitbesucher" sind interessante Menschen und man lernt sie gerne kennen. Die Hauptsache, das Fotografieren und die Motive sind so oder so nicht zu toppen!
Verfasst am 8. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

JohnDoeMUC
München, Deutschland33 Beiträge
Okt. 2019
Ich habe an der Fototour Beelitz Heilstätten teilgenommen. Die Location selber bietet sicherlich wesentlich mehr Motive als sich an einem Tag sinnvoll einfangen lassen. Die Vorabinformationen über den WebSIte und nach Buchung über EMail sind komplett und hilfreich. Es waren den ganzen Tag 2 Guides vor Ort die die Location en Detail kennen und immer freundlich und ansprechbar sind. Auch bei technischen Themen konnten sie Teilnehmern weiterhelfen. Der Preis ist absolut fair wenn man bedenkt dass 2 Personen den ganzen Tag vor Ort sind und sicherlich auch an den Eingetümer des Geländes eine Gebühr zu entrichten ist. Hat mir viel Spaß gemacht und die Foto Ausbeute war gut!

EIn Tip: das Gelände wird über die nächsten Jahre schrittweise saniert; die Infos auf dem Website sind zwar recht aktuell aber wenn jemand sich auf ein spezielles Gebäude oder Thema fokussieren will ist es vielleicht ratsam, vorher kurz mit good2know Kontakt aufzunehmen.
Verfasst am 21. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Ego Ist
4 Beiträge
Juli 2019 • Paare
Wir hatten eine Fototour durch die Beelitzer Heilstätten gebucht. Auf der Webseite wird einem suggeriert, dass man die Räumlichkeiten der Gebäude recht exklusiv hat. Es wird geschickterweise zwar auf der Webseite so nicht erwähnt, doch machen Aussagen, wie „wir halten die Gruppen bewusst klein“ vermittelm dem Leser doch den Eindruck.
Auf unserer Tour wurden wir dann aber von einer Gruppe (>40 Personen) Senioren überrannt, die ohne Vorwarnung die Location „fluteten“ und sich dort festsetzten. Bei meiner Nachfrage bei unseren „Tourguides“ bekam ich nur die patzige Antwort, dass die Gruppen „schon immer“ durch die Anlagen geführt werden. (Und woher sollten wir, die sich nicht regelmäßig den Hintern platt sitzen, anstatt die Gäste vernünftig zu informieren, das Wissen?)
Weder bei Buchung, noch bei der Begrüßung unseres recht unfreundlichen Guide Arne, noch bei der Verteilung der „Armbändchen“ wurde auf den Umstand hingewiesen, dass für rund eine Stunde eine Führung durch die ansonsten geschlossene Anlage läuft. Somit waren einige Bereiche für einen längeren Zeitraum belegt, was zu allem Unglück auch in das Zeitfenster für das beste Licht im Speisesaal des Männerhauses fiel.
Leider sind die Räumlichkeiten auch nicht mehr in den Zuständen, in denen auf der Webseite geworben werden. Zusätzlich stammen einige „Werbebilder“ nichtmal aus der beworbenen Anlage, wie z.B. der als Motiv sehr attraktive Behandlungsstuhl, der angeblich in den zur Fototour gehörenden Gebäuden stehen soll. Tatsächlich stammt das Bild aus der ehemaligen Chirurgie (wobei der Stuhl aber leider auch dort nicht mehr steht, uns aber von den Guides der durch die Chirurgie geführt hat, bestätigt wurde) die nicht einmal Teil der go2know Tour ist, sondern nur über die Betreiber, die auch den Baumwipfelpfad in Beelitz betreiben, zu buchen ist.
Für uns war die Tour eine Enttäuschung, denn für den Preis (60€ p.P.) habe ich tatsächlich mehr erwartet.
Da wir schon einen Tag früher angereist waren und wir uns auch das Alpenhaus und die Chirurgie ansehen wollten, haben wir für die beiden Gebäude im Park eine Führung gebucht. Auch wenn dort keine echten Fototouren angeboten werden, konnte man doch auf den Führungen sehr gut und problemlos fotografieren. Die Motivauswahl im Alpenhaus und in der Chirurgie empfand ich sogar als ansprechender, als die in den drei Gebäuden, die durch go2know angeboten wurden, denn in dem Männersanatorium und im Badehaus waren viele sehr schöne Motive, weswegen wir hauptsächlich die Tour gebucht hatten, für Filmaufnahmen renoviert worden und haben dadurch den eigentlichen Charme verloren. Dazu gehören leider ein Großteil der Flure und der Haupteingang mit der imposanten Treppe des Männersanatoriums und der Eingangsbereich des Badehauses.
Das Verwaltungsgebäude, also das dritte Gebäude der Tour, ist eine absolute Enttäuschung. Der Eindruck bestätigte sich auch beim Gespräch mit den anderen Teilnehmern. Somit umfasst die Tour genau genommen nur 2 Gebäude, von denen leider einige wichtige Bereiche aus Fotografensicht „kaputtrenoviert“ wurden.
Durch die ganzen Eindrücke, die ich von go2know, der Location und den Guides gewonnen habe, kann ich zumindest die Tour Beelitzer Heilstätten nicht guten Gewissens weiterempfehlen.
Für 11 Euro Eintritt in den Park und je 10 Euro für die Führungen Alpenhaus und Chirurgie habt ihr zwar nur 2 Stunden die Möglichkeit bei einer Führung zu fotografieren, bekommt aber mindestens genauso schöne (wenn nicht bessere, wie z.B. den Speisesaal im Alpenhaus) Motive, wie bei der Tour von go2know.
Ob wir nach den Erfahrungen die wir mit go2know in Beelitz sammeln durften, nochmal eine Tour mit go2know buchen würden, ist zu bezweifeln.
Verfasst am 29. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 30 angezeigt.

go2know (Berlin) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)