Gleis 17, Grunewald

Gleis 17, Grunewald, Berlin

Gleis 17, Grunewald
4.5
Historische Stätten
Mehr lesen
Bewertung schreiben
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit Gleis 17, Grunewald und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Stadtviertel: Grunewald
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
1.314 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
721 im Umkreis von 10 Kilometern

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
641 Bewertungen
Ausgezeichnet
462
Sehr gut
148
Befriedigend
28
Mangelhaft
1
Ungenügend
2

Brad333Toskana
Berlin, Deutschland3.187 Beiträge
von hier sind die meisten Deportationszüge in die Konzentrationslager abgefahren.
An der Bahnsteigkante von Gleis 17 sind in chronologischer Folge alle Deportationsfahrten mit Anzahl der deportierten Juden und dem Zielort auf 186(!) gusseisernen Platten dokumentiert. Die Vegetation, die im Laufe der Jahre einen Teil des Gleises zurückerobert hat, dient als Symbol dafür, dass nie wieder ein Zug von diesem Gleis abfahren wird. Der Besuch hier hat mich tief beeindruckt und bewegt.
Verfasst am 22. November 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Karin D
20 Beiträge
Ist gepflegt. Sehr beklemmend zu wissen wo diese armen Menschen hingekommen sind,aber es ist wichtig das es erhalten bleibt ,damit die Geschichte nicht in Vergessenheit gerät
Verfasst am 27. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Omeath
269 Beiträge
Der Abtransport von Juden in die Konzentrationslager: wie der Nationalsozialismus brutal- administrativ due Vernichtungspolitik mit der dafuer geschaffenen Infrastruktur umsetzte: Gleis 17 ein trauriges Stueck Geschichten d in Erinnerung zu rufen der Veweis, mit welcher “ Effizienz” das Nazi-Regime und due Staatsverwaktung Dues umsetzte. Das Juedische Krankenhaus in Wedding ein Ort, der ebenfalls in Erinnerung gerufen werden sollte. Er diente als Sammellagers fuer den sich daran anschließenden Abtransport ueber die Eisenbahn( Gleis 17 als Fährt in die Hoelle).
Verfasst am 8. März 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

blackdragon747
Stade, Deutschland5.630 Beiträge
gleis 17, die geschichtliche sache, es nicht schön gewesen, wollte es aber einmal gesehen haben, zur erinnerung , aber dann besser nicht solange drüber nachdenken . warum
Verfasst am 9. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Alter_Mann_3000
70 Beiträge
Auch eine wichtige Gedenkstätte. Wie so oft beim Thema Holocaust, ist die didaktische Aufbereitung unzureichend, um das Grauen zu dokumentieren.
Verfasst am 12. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Chillhunter
Karlsruhe, Deutschland489 Beiträge
Man fährt mit der S7 zum Bahnhof Grunewald. Die Gedenkstätte befinfdet sich gleich am Bahnhof.
Einfach auf sich wirken lassen
Verfasst am 20. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Alexander B
Knittlingen, Deutschland22 Beiträge
Geschäftlich
Ein Ort für den man sich Zeit nehmen sollte. Bei Ankunft unspektakulär. Wenn man dieses Mahnmal jedoch auf sich wirken lässt, ein Ort des "Grauen".... Ich war früh morgens am Mahnmal ungestört...
Verfasst am 6. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

G.K.
Falkensee, Deutschland39 Beiträge
Freunde
Es sieht aus, wie ein ganz normales verrostetes Gleis, - irgendwo im Berliner Grunewald. Was wollen wir hier, - es gibt nichts besonderes zu sehen oder? Doch, darum geht es, - denn von hier gingen die sogenannten Judentransporte in der Zeit des Nationalsozialismus in die Konzentrationslager. Wir werden zurück transportiert in jene Zeit, als die verfolgten und verschleppten Menschen aus Berlin hier standen, so wie wir heute, - mit ihren Koffern und wenigen Habseligkeiten in der Hand, - aussortiert aus dem schönen, großen Berlin mit seiner Lebendigkeit und seinem internationalem Flair. Und jetzt stehst Du hier, mitten im Wald, mit Deinen Leidensgenossen und Du weisst, es ist ein Abschied für immer! Was fühlst Du da an dieser historischen Stätte, die wir niemals vergessen oder als unbedeutend beschreiben sollten!
Verfasst am 18. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

stefangr2018
Frankfurt am Main, Deutschland60 Beiträge
Allein/Single
Gerade die Geschichte sollte man nie vergessen, insbesondere in Zeiten des Rechtspopulismus. Das Gleis ist bedrückend, weil man weiß, das von dort Tausende Menschen in den Tod fuhren. Geschichte wiederholt, solange man nichts daraus gelernt hat.
Verfasst am 1. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

PearlySpencerNYC
New York City, NY53 Beiträge
Freunde
Für mich der eindringlichste Ort in Berlin, wenn es um die schwärzeste Zeit der deutschen Geschichte geht. Mir persönlich kommt es besonders entgegen, dass man dort meistens alleine ist.
Mit der S-Bahn oder mit dem 19er Bus (ab Kurfürstendamm) kommt man problemlos zu der Gedenkstätte, und anschließend könnte man beispielsweise noch zu dem Haus von S. Fischer (Erdener Strasse 8) pilgern, um den Glanzzeiten Deutschlands zu gedenken.
Verfasst am 26. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 257 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Gleis 17, Grunewald

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Gleis 17, Grunewald frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 5 Touren für Gleis 17, Grunewald auf Tripadvisor an.