Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hamburger Bahnhof

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Invalidenstr. 50-51 | Tiergarten, 10557 Berlin, Deutschland
+49 30 39783439
Telefon
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
ab 500,00 $*
Privater Halbtagesrundgang durch den Hamburger Bahnhof in Berlin mit einem ...
Literatur-, Kunst- & Musiktouren
Weitere Infos
ab 123,78 $*
Berlin Pass inklusive Eintritt zu mehr als 50 Attraktionen
Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten & Stadtrundfahrten
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Übersicht
  • Ausgezeichnet38 %
  • Sehr gut24 %
  • Befriedigend 19 %
  • Mangelhaft9 %
  • Ungenügend10 %
Geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Invalidenstr. 50-51 | Tiergarten, 10557 Berlin, Deutschland
Moabit
KONTAKT
Webseite
+49 30 39783439
Bewertung schreibenBewertungen (542)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 211 Bewertungen

Bewertet am vor einer Woche über Mobile-Apps

Hervorragende umfangreiche Ausstellung moderner Kunst von Beuys bis Warhol in wunderschönen historischen Räumen des ehemaligen Hamburger Bahnhofs (für den allein sich schon ein Besuch lohnt). Im Ostflügel ist ein Teil der Sammlung Marx mit moderner Kunst ausgestellt z.B. Andy Warhol, Cy Twombly, Robert Rauschenberg, Roy...Mehr

Danke, lilaloeffelstiehl!
Bewertet am 17. November 2017

Dies ist kein Museum an dem jeder Spaß haben wird. Kann das Museum auch nichts für, liegt eben an der Thematik. Ich selbst gehe gerne in Museen und habe als Studentin auch eine sehr günstige Jahreskarte (an dieser Stelle großes Lob an die Stadt! :)),...Mehr

Danke, sinamb!
Bewertet am 23. Oktober 2017

Wir hatten eine Tour durchgeführt von einer Dame die "Poetry Slam" beherrscht und prima alles kommentiert hat ... Nicht mit allem konnte ich etwas anfangen ...

Danke, Bernd H!
Bewertet am 5. August 2017

Einen Tag (von 11-17 Uhr) habe ich mir Zeit genommen, um in Ruhe durch die diversen Ausstellungen zu gehen. Allein wegen der Anselm Kiefer Stücke ('Leviathan'!) lohnt sich ein Besuch, und wenn man offen für Beuys ist, so wie ich, ist der Besuch des Museums...Mehr

Danke, a_tolksdorf!
Bewertet am 31. Juli 2017 über Mobile-Apps

Im einem großartigen Gebäude wird zeitgenössische Kunst geboten, mit viel Platz in angenehmer Atmosphäre: Bilder, Skulpturen, Videokunst, akustische Experimente. Wir waren 1,5 Std hier und voll erfüllt. Mehr Kunst braucht man nicht, um die vielen Anregungen verarbeiten zu können.

Danke, hellmar2015!
Bewertet am 21. Juni 2017

Der alte Hamburger Bahnhof wurde in ein Museum für zeitgenössische Kunst mit sehr spannendem Grundriss umgebaut. Verschiedene Schwerpunkte/Ausstellungsräume welche sich auch einzeln besuchen lassen. Zentral gelegen und gut erreichbar. Auch aus architektonischer Sicht ein Besuch wert.

Danke, DavidMerz74!
Bewertet am 14. April 2017

Hier haben A.Warhol, R. Lichtenstein, J. Beuys und andere Kollegen einen sehr guten Ausstellungsraum gefunden! Schräg gegenüber vom Hauptbahnhof gibt es wunderbar restaurierte Räume für Kunst der Gegenwart. Die Größe der Bahnhofshalle hat mich besonders beeindruckt - So bekam man eine Ahnung davon, wie es...Mehr

Danke, twosudis2015!
Bewertet am 7. April 2017

Die großzügigen Räume des Hamburger Bahnhof bieten einen hervorragenden Rahmen für die Werke von Josef Beuys - einfach toll, und der Bahnhof sowieso. Kaum zu glauben, dass vor 150 Jahren die Züge durch die großen Tore gefahren sind, wo jetzt die Besucher eintreten. Wie schön,...Mehr

Danke, Connie R!
Bewertet am 4. März 2017

Wir hatten wohl ziemlich Pech: die Hälfte aller Ausstellungsräume war geschlossen (aber nur 1/3 reduzierter Eintrittspreis). Keine Audioguides, keine passende öffentliche Führung, kein brauchbarer Flyer, die Infos zu den Kunstwerken nicht ausreichend. Die Webseite half auch nicht viel, es gab keinen Hinweis auf die geschlossenen...Mehr

Danke, 772eberhardb!
Bewertet am 15. Januar 2017 über Mobile-Apps

Schönes Gebäude, tolle Lage, interessante Ausstellungen - zur Zeit Ernst Ludwig Kirchner - und natürlich auch die Sammlungen. Man verbringt gerne die Zeit hier ! Der Kuchen war aber schon einmal besser im Cafe !

Danke, M D!
ZurückWeiter
12345622
In der Umgebung
Moabit
Wenn Sie am Hauptbahnhof ankommen, werden Sie Moabit
vielleicht nicht als eines der zentralsten Viertel
erkennen. Das von zahlreichen Wasserwegen umgebene
Moabit ist eine ruhige Insel, vor der die Hektik und
das geschäftige Treiben Berlins Halt machen. Wer
hierher kommt, zieht einen Abend in einem der
gemütlichen Restaurants dem Party- und Nachtleben der
anderen Viertel vor. In diesem von wundervollen Parks,
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 635 Hotels in Berlin ansehen
Hotel AMANO Grand Central
1.464 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Hotel Ibis Berlin Hauptbahnhof
593 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Adina Apartment Hotel Berlin Mitte
2.697 Bewertungen
0,39 km Entfernung
Hotel Berlin Hauptbahnhof
15 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Peter Pane
279 Bewertungen
0,18 km Entfernung
HANS IM GLÜCK - Burgergrill Berlin | Hauptbahnhof
124 Bewertungen
0,35 km Entfernung
AMANO Bistro
66 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Bata Bar & Billiards
41 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Berlin Hauptbahnhof
2.838 Bewertungen
0,56 km Entfernung
Museum für Naturkunde
1.355 Bewertungen
0,53 km Entfernung
Medizinhistorisches Museum
130 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Humboldthain Flak Tower
90 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Hamburger Bahnhof.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden