Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Neue Nationalgalerie

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Potsdamer Str. 50, 10785 Berlin, Deutschland
+49 4930 2662651
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
MOMA

Die Neue Nationalgalerie beherbergt nicht nur Europäische sonder auch Internationale Malerei und ... mehr lesen

Bewertet am 8. Juni 2015
Ina-Kosta
,
Berlin, Deutschland
Kultureller Höhepunkt mit katastophalem "Service"

Das Gebäude, das von Ludwig Mies van der Rohe entworfen wurde weist im Untergeschoss vielfältig zu ... mehr lesen

Bewertet am 11. Januar 2015
TNiccolo
,
Berlin, Deutschland
Alle 203 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Übersicht
  • Ausgezeichnet39 %
  • Sehr gut29 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft8 %
  • Ungenügend9 %
8. Jun 2015
“MOMA”
11. Jan 2015
“Kultureller Höhepunkt mit katastophalem "Service"”
Jetzt geschlossen
Rund um die Uhr
Öffnungszeiten heute: 11:00 - 18:00
ORT
Potsdamer Str. 50, 10785 Berlin, Deutschland
Charlottenburg
KONTAKT
Webseite
+49 4930 2662651
Bewertung schreiben
Bewertungen (203)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 203 Bewertungen

Bewertet am 8. Juni 2015

Die Neue Nationalgalerie beherbergt nicht nur Europäische sonder auch Internationale Malerei und Plastik des 20. Jahrhunderts von der klassischen Moderne bis zur Kunst der 60er Jahre. Das Gebäude, das von Ludwig Mies van der Rohe entworfen wurde weist im Untergeschoss vielfältig zu nutzende praktische und...Mehr

Danke, Ina-Kosta!
Bewertet am 11. Januar 2015

Das Gebäude, das von Ludwig Mies van der Rohe entworfen wurde weist im Untergeschoss vielfältig zu nutzende praktische und freundliche Ausstellungsräume auf . Museumsshop und Kaffee sind nicht der Rede wert, sie wurde nur eingefügt Um zeitgemäße Bedürfnisse zu befriedigen . Vielleicht wäre ein Verzicht...Mehr

4  Danke, TNiccolo!
Bewertet am 2. Dezember 2014

Mies van der Rohe war der Architekt, dieses einzigartigen Bauwerkes in Barlin, sehens- und besuchenswert. Heute die Heimat der Neuen Nationalgalerie Berlins. Innenansicht der stützenfreien Haupthalle mit Möbeln aus der Barcelona-Sessel Collection Die Neue Nationalgalerie in Berlin stammt aus der Feder des Architekten Ludwig Mies...Mehr

Danke, lume5559!
Bewertet am 21. August 2014

Wo gibt es das noch? Eine Ausstellung öffnet von 22 - 03, wohl nur in Berlin! Einmalig, wer Lichtkunst kennt sollte es sehen.

Danke, sehenswert!
Bewertet am 20. August 2014

Derzeit läuft abends von 10 bis 3 Uhr nachts eine Videoprojektion, die man in gemütlichen Sitzsäcken auf sich wirken lassen kann. Kostet nichts! War den Besuch absolut wert. Es gab sogar Drinks zu kaufen. Unbedingt sollte man dort auch die Toilette aufsuchen, die Klos sind...Mehr

Danke, Luisa S!
Bewertet am 1. August 2014

Die acht Euro Eintritt waren schlecht investiert. Die Ausstellung wirkte lieblos zusammengewürfelt. Aber gut: Kunst ist Geschmackssache, vielleicht habe ich auch einfach keinen. Das einzig Gute war die angenehme Klimatisierung an einem schwülheißen Hochsommertag;-)

Danke, EtenFretenSupen!
Bewertet am 29. Juli 2014

Ich besuchte die Kostenlose Nacht-Installation "Otto Piene. More Sky" 22:00-03:00 im Erdgeschoss des Gebäudes, war toll.

1  Danke, hemmerling!
Bewertet am 10. April 2014

Beim Kulturforum steht Mies van der Rohes moderner Flachdachbau, der jedoch all die Schätze der Kunst-Sammlung nicht zeigen kann mangels verfügbarem Platz-Angebot. Die Neue Nationalgalerie ist leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen: Bus M85 und M48 halten hier, auf der Seite am Landwehrkanal Bus M29....Mehr

Danke, Monika S!
Bewertet am 8. März 2014

Seit Jahren sehr gute Austellungen jeder Epoche,es beseht aus viel Glass,was im Sommer sehr warm ist

Danke, Peter F!
Bewertet am 26. Januar 2014

Die aktuelle Ausstellung von KO Götz in der neuen Nationalgalerie ist wie auch schon die letzte von mir besuchte von Gerhard Richter ein absolutes Highlight. Fantastische Gemälde eines unbekannten deutschen Meisters (zumindest mir unbekannt....) Die Hülle ist leider wenig ansprechend: einfach verglast und voller Kondenswasser,...Mehr

Danke, marthinoz!
In der Umgebung
Charlottenburg
Bei einem Spaziergang durch die Gartenanlagen des
wunderschönen Schlosses Charlottenburg, das diesem
wohlhabenden Viertel seinen Namen gab, können Sie die
kaiserliche Vergangenheit Berlins spüren. Hier finden
Sie einige der ältesten Gebäude der Stadt:
Appartementgebäude der Oberschicht mit reich
verzierten Fassaden und mit Marmor gestalteten
Eingangshallen, die die Kopfsteinpflasterstraßen
...Mehr
Restaurants in Ihrer Nähe
FACIL
609 Hotelbewertungen
0,41 km Entfernung
Caffe e Gelato
326 Hotelbewertungen
0,42 km Entfernung
Tony Roma's
641 Hotelbewertungen
0,32 km Entfernung
Vox
384 Hotelbewertungen
0,31 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Berliner Philharmonie
2.704 Hotelbewertungen
0,34 km Entfernung
Gemäldegalerie
1.573 Hotelbewertungen
0,19 km Entfernung
Sony Center
1.455 Hotelbewertungen
0,48 km Entfernung
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
200 Hotelbewertungen
0,37 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Neue Nationalgalerie.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden