Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

Neue Nationalgalerie

Nr. 180 von 743 Aktivitäten in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
Charlottenburg
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Potsdamer Str. 50, 10785 Berlin, Deutschland
Telefonnummer: 49 30 266 2651
Webseite
Heute
10:00 - 20:00
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Di - Mi 10:00 - 18:00
Do 10:00 - 20:00
Fr 10:00 - 18:00
Sa - So 11:00 - 18:00
Im Voraus buchen
Weitere Infos
90,22 $*
oder mehr
Berlin City Pass mit optionalem Eintritt zum Panoramapunkt
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 196 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 31
    Ausgezeichnet
  • 29
    Sehr gut
  • 15
    Befriedigend
  • 5
    Mangelhaft
  • 13
    Ungenügend
Faszinierende Videoprojektion

Derzeit läuft abends von 10 bis 3 Uhr nachts eine Videoprojektion, die man in gemütlichen Sitzsäcken auf sich wirken lassen kann. Kostet nichts! War den Besuch absolut wert. Es ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 20. August 2014
Luisa S
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

196 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2015

Die Neue Nationalgalerie beherbergt nicht nur Europäische sonder auch Internationale Malerei und Plastik des 20. Jahrhunderts von der klassischen Moderne bis zur Kunst der 60er Jahre. Das Gebäude, das von Ludwig Mies van der Rohe entworfen wurde weist im Untergeschoss vielfältig zu nutzende praktische und freundliche Ausstellungsräume auf. Die Heileits für mich war 2005 "MoMa", wo ich um 3 Uhr... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Ina-Kosta!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
188 Bewertungen
66 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 217 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2015

Das Gebäude, das von Ludwig Mies van der Rohe entworfen wurde weist im Untergeschoss vielfältig zu nutzende praktische und freundliche Ausstellungsräume auf . Museumsshop und Kaffee sind nicht der Rede wert, sie wurde nur eingefügt Um zeitgemäße Bedürfnisse zu befriedigen . Vielleicht wäre ein Verzicht an dieser Stelle besser gewesen. Die Zentrale oben liegender Ausstellungshalle ist durch ihre ungestörte Weite... Mehr 

Hilfreich?
4 Danke, TNiccolo!
Kaiserslautern, Deutschland
Beitragender der Stufe 
105 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 40 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2014

Mies van der Rohe war der Architekt, dieses einzigartigen Bauwerkes in Barlin, sehens- und besuchenswert. Heute die Heimat der Neuen Nationalgalerie Berlins. Innenansicht der stützenfreien Haupthalle mit Möbeln aus der Barcelona-Sessel Collection Die Neue Nationalgalerie in Berlin stammt aus der Feder des Architekten Ludwig Mies van der Rohe. Im Alter von 76 Jahren erhielt er den Auftrag, ein Museum zu... Mehr 

Hilfreich?
Danke, lume5559!
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2014

Wo gibt es das noch? Eine Ausstellung öffnet von 22 - 03, wohl nur in Berlin! Einmalig, wer Lichtkunst kennt sollte es sehen.

Hilfreich?
Danke, sehenswert!
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2014

Derzeit läuft abends von 10 bis 3 Uhr nachts eine Videoprojektion, die man in gemütlichen Sitzsäcken auf sich wirken lassen kann. Kostet nichts! War den Besuch absolut wert. Es gab sogar Drinks zu kaufen. Unbedingt sollte man dort auch die Toilette aufsuchen, die Klos sind tatsächlich einen Blick wert.

Hilfreich?
Danke, Luisa S!
Göttingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2014

Die acht Euro Eintritt waren schlecht investiert. Die Ausstellung wirkte lieblos zusammengewürfelt. Aber gut: Kunst ist Geschmackssache, vielleicht habe ich auch einfach keinen. Das einzig Gute war die angenehme Klimatisierung an einem schwülheißen Hochsommertag;-)

Hilfreich?
Danke, EtenFretenSupen!
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2014

Ich besuchte die Kostenlose Nacht-Installation "Otto Piene. More Sky" 22:00-03:00 im Erdgeschoss des Gebäudes, war toll.

Hilfreich?
1 Danke, hemmerling!
Umkirch, Baden-Württemberg, Germany
Beitragender der Stufe 
739 Bewertungen
520 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 289 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2014

Beim Kulturforum steht Mies van der Rohes moderner Flachdachbau, der jedoch all die Schätze der Kunst-Sammlung nicht zeigen kann mangels verfügbarem Platz-Angebot. Die Neue Nationalgalerie ist leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen: Bus M85 und M48 halten hier, auf der Seite am Landwehrkanal Bus M29. Derzeit wird neben einer Sonderausstellung die Sammlung gezeigt, und davon Teil 3:die Auswahl von Arbeiten... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Monika S!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
256 Bewertungen
130 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 60 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2014

Seit Jahren sehr gute Austellungen jeder Epoche,es beseht aus viel Glass,was im Sommer sehr warm ist

Hilfreich?
Danke, Peter F!
braunschweig
Beitragender der Stufe 
69 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Januar 2014

Die aktuelle Ausstellung von KO Götz in der neuen Nationalgalerie ist wie auch schon die letzte von mir besuchte von Gerhard Richter ein absolutes Highlight. Fantastische Gemälde eines unbekannten deutschen Meisters (zumindest mir unbekannt....) Die Hülle ist leider wenig ansprechend: einfach verglast und voller Kondenswasser, die Brillengläser brauchen 10 min um abzudampfen, die Toiletten haben Bahnhofskloniveau. Der Bookshop ist um... Mehr 

Hilfreich?
Danke, marthinoz!

Reisende, die sich Neue Nationalgalerie angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Neue Nationalgalerie? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Neue Nationalgalerie sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Neue Nationalgalerie.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Charlottenburg

Profil des Stadtviertels
Charlottenburg
Bei einem Spaziergang durch die Gartenanlagen des wunderschönen Schlosses Charlottenburg, das diesem wohlhabenden Viertel seinen Namen gab, können Sie die kaiserliche Vergangenheit Berlins spüren. Hier finden Sie einige der ältesten Gebäude der Stadt: Appartementgebäude der Oberschicht mit reich verzierten Fassaden und mit Marmor gestalteten Eingangshallen, die die Kopfsteinpflasterstraßen säumen. Ein Spaziergang führt Sie vorbei an noblen Restaurants, durch kleine Parks oder um den Lietzensee. Der Kurfürstendamm, die bekannteste Einkaufsmeile Berlins für den gehobenen Geschmack mit Geschäften aller großen Designer, lädt zu einem Schaufensterbummel ein. Am Abend können Sie eines der alten Theater am Bahnhof Zoo besuchen, in denen in den 1920er Jahren das Nachtleben pulsierte. Oder Sie speisen in einem der zahlreichen internationalen Restaurants am Savignyplatz, bevor Sie die Nacht in anderen Teilen der Stadt durchfeiern.
Dieses Stadtviertel ansehen