Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Unterstützen Sie diesen Veranstalter:Die Reise-Community macht momentan schwierige Zeiten durch. Sie können sich jedoch solidarisch zeigen und die Community unterstützen: Verfassen Sie eine Bewertung oder veröffentlichen Sie Fotos von Touren und Erlebnissen, an denen Sie teilgenommen haben. Ihre Unterstützung wird Tourveranstaltern auf der ganzen Welt erheblich dabei helfen, ihr Geschäft nach der Krise wieder aufzubauen.

Waldhochseilgarten Jungfernheide

Berlin, Deutschland
Mehr
Informationen zu Waldhochseilgarten Jungfernheide
Ab dem 16.05. geöffnet! Unter Einhaltung der Abstands-und Hygieneregeln kann geklettert werden. Dafür sind u.A. folgende Dinge zu beachten: - Einlass nur mit vorheriger Online-Reservierung. - Auf dem Gelände ist das Tragen einer (selbstgenähten) Gesichtsmaske Pflicht. Geklettert wird ohne Maske.
Heute geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
57Bewertungen5Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 44
  • 12
  • 0
  • 0
  • 1
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Es wäre schön, wenn man nicht noch für den Toilettenbesuch 1 Euro bezahlen müsste. Das finde ich Wucher. Jede Wall-Toilette ist sauberer und kostet nur 50 Cent. Jedes Restaurant muss eine kostenfreie Toilette zur Verfügung stellen. Für den Sommergarten gilt dieses wohl nicht
Mehr lesen
Antwort von WHSG, Inhaber im Waldhochseilgarten Jungfernheide
Beantwortet: vor einer Woche
Hallo 371ue, vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns Leid, dass Ihnen unser Vorgehen nicht gefällt. Zur Information: Aktuell bitten wir die Toilettennutzer, den Mehraufwand zu würdigen, der der Gastronomiebranche durch das Gesundheitsamt aufgrund der Covid-19-Situation vorgeschrieben wird. Dazu gehört, dass sich in jedem Toilettenraum nur ein Gast aufhalten darf. Außerdem muss nach jedem Gast der Toilettenraum desinfiziert werden. Für diese Arbeit sitzt jemand von unserem Personal vor den Toiletten. Und ja, dafür muss es – wie von Ihnen zu Ihrem Foto geschrieben – eine Einlasskontrolle geben, da sonst ganz schnell mehr als eine Person auf der Toilette ist. Was zur Folge hätte, dass wir ein Bußgeld riskieren; man kann wohl nachvollziehen, dass dies nicht in unserem Sinne ist. Zudem werden die Toiletten auch von anderen Parkbesuchern genutzt, die weder im Waldhochseilgarten noch Sommergarten waren, und die sich über die ordentlichen Toiletten in einer Parkanlage freuen. Dieses Vorgehen, Nichtkunden den Toilettenbesuch bezahlen zu lassen, ist inzwischen europaweit verbreitet. Zuletzt möchten wir betonen, dass wir die Toilettennutzer darum nur bitten – wie oben geschrieben – diesen Mehraufwand zu würdigen. Es ist keine Pflicht für unsere Kunden. Wenn Sie das Schild auf Ihrem Foto großzoomen, können Sie diese Bitte auch erkennen. Wir bedanken uns, dass Sie uns trotz Ihrer Kritik 4 Sterne gegeben haben. Bleiben Sie gesund.
Mehr lesen
Dieser Kletterwald ist bestens ausgestattet. Bei den Parcours ist für jeden Typ etwas dabei Anfänger bis Fortgeschrittene. Wir haben zum zweiten Mal unser Firmen-Sommerevent dort gefeiert und waren auch diesmal super zufrieden mit der Organisation (Grillbuffet, Bar, Service und
Mehr lesen
Antwort von WHSG, Inhaber im Waldhochseilgarten Jungfernheide
Beantwortet: 8. Aug. 2019
Hallo meenafundele, vielen Dank für die 5-Sterne-Bewertung und die lobenden Worte. Besonders freut uns, dass wir Ihnen als Firma ein so schönes Sommerfest bereiten konnten, dass Sie sogar ein zweites bei uns gefeiert haben. Bis zum nächsten Mal, Gruß aus der Jungfernheide Wenzel Bartels
Mehr lesen
Dieser Kletterpark bietet viele gut ausgestattete Parcours und auch einen separaten Bereich für Kinder. Angenehmerweise ist das Niveau auf den schweren Parcours relativ hoch, bspw. durch Zwischenknoten, die in die "Routenplanung" mit einbezogen werden müssen, und durch eine eher
Mehr lesen
Der Seilgarten wirkt super pro und vom Einstieg bis zum Ausstieg hat man seinen Spaß Harte Regeln und ein aktives Team sorgen für Stunden mit sehr viel Spaß Für uns, 8 Jungerwachsene , war der Tag perfekt mit anschließend Picknick auf der Wiese
Mehr lesen
Antwort von WHSG, Inhaber im Waldhochseilgarten Jungfernheide
Beantwortet: 18. Juni 2017
Hallo werner, vielen Dank für deine 5-Sterne-Bewertung. Wir freuen uns, dass ihr trotz unserer harten Regeln einen guten Tag hattet. (Die Regeln machen den Spaß so sicher wie möglich und sind deshalb notwendig.) Gruß aus der Jungfernheide Wenzel Bartels
Mehr lesen
Es hat mir und meinem Freund sehr viel Spass gemacht, verschiedene Routen auszuprobieren. Die Einweisung davor fanden wir beide ein wenig "kleinkariert", bei Kindern sehr genau hinzuschauen und sie richtig anzuweisen ist schon richtig, aber dass man den Klettergurt nicht einmal
Mehr lesen
Antwort von WHSG, Inhaber im Waldhochseilgarten Jungfernheide
Beantwortet: 11. Juni 2017
Hallo Joellchen, vielen Dank für die Bewertung. Wir möchten kurz auf einzelne Punkte eingehen: Dass euch die Routen gut gefallen haben, freut uns sehr. Damit sie so sicher wie möglich beklettert werden können, ist zu Beginn eine detaillierte Einweisung notwendig und während des Aufenthaltes das Respektieren der Regeln. Das fängt damit an, dass die Karabiner erst nach Erlernen des korrekten Gebrauchs genutzt werden. Dadurch verhindern wir die ersten Fehlerquellen und soll nicht kleinlich wirken. Es kann vorkommen, dass unsere Trainer bei Regelüberschreitungen einen schärferen Ton anschlagen, schließlich geht es um die Sicherheit der Kletterer; unfreundlich soll dies natürlich nicht sein. Wartezeiten in den Parcours entstehen erfahrungsgemäß durch Kinder nicht häufiger als durch Erwachsene. Es ist bei Kindern einfach nur auffälliger, da man Ihnen weniger zutraut. Übrigens sind unsere Parcours unter der Woche um einiges leerer als am Wochenende, hier lohnt sich also ein Besuch besonders für die Schnellkletterer. Mit freundlichen Grüßen Wenzel Bartels
Mehr lesen
Zurück
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Berlin
ab 29,38 $
Weitere Infos
ab 22,29 $
Weitere Infos
ab 21,18 $
Weitere Infos
ab 13,37 $
Weitere Infos