Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Deutsche Kinemathek Museum fur Film und Fernsehen

Nr. 93 von 649 Aktivitäten in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
Charlottenburg
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Potsdamer Str. 2, 10785 Berlin, Deutschland
Telefonnummer: +49(0)30 3009030
Webseite
Heute
10:00 - 18:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Di - Mi 10:00 - 18:00
Do 10:00 - 20:00
Fr - So 10:00 - 18:00

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 189 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 16
    Ausgezeichnet
  • 7
    Sehr gut
  • 3
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 3
    Ungenügend
Lohnt sich

Das Museum folgt der Entwicklung des deutschen Films von den Anfängen bis zur Gegenwart. Schwerpunkte sind die große Stummfilmzeit und die Zeit der 30er/40er Jahre mit ihren ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 1. Juni 2016
steve20251
,
Hamburg, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

189 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
401 Bewertungen
148 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 428 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2016

Das Museum folgt der Entwicklung des deutschen Films von den Anfängen bis zur Gegenwart. Schwerpunkte sind die große Stummfilmzeit und die Zeit der 30er/40er Jahre mit ihren jeweiligen Stars. Gerade die Zeit des Nationalsozialismus wird differenziert und eindrucksvoll dargestellt, werden doch alle Facetten beleuchtet: Emigranten, Mitläufer, Regimetreue und Oppositionelle. Marlene Dietrich als zur letzen Kategorie gehörenden Berlinerin wird selbstverständlich viel... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, steve20251!
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2016

Das deutsche Kino hat eine lange und interessante Geschichte. Dies beweist dieses Museum. Von den Anfängen bis in die Neuzeit wird hier die Filmgeschichte beleuchtet, wobei der historische Teil deutlich mehr Raum bekommt als das neue deutsche Kino. Die Ausstellung ist wirklich groß und man sollte Zeit mitbringen um wirklich in Ruhe durch das Museum zu wandern. Abzüge gibt es... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Michael W!
Berlin, Berlin, Germany
Beitragender der Stufe 
186 Bewertungen
78 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2016

Das Museum für Film und Fernsehen in Berlin liegt am Potsdamer Platz. Es dokumentiert die Film- und Fernsehgeschichte. Man kann sich zahlreiche Kurzfilme ansehen. Besonders für Filmbegeisterte zu emfehlen.

Hilfreich?
Danke, Monique103!
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2016

Der Eintritt ist mit EUR 7.- für das Tagesticket durchaus akzeptabel (Studenten ermässigt); eine Garderobe befindet sich im Parterre. Wem die Namen Lubitsch, Papst und Murnau etwas sagen, bzw. bedeuten, der wird den Abriss der deutschen Filmgeschichte & die angebotenen Filmfragmente mit Interesse verfolgen; wer jedoch unter Kino in erster Linie Actionspektakel und Comedy versteht, ist möglicherweise am falschen Ort... Mehr 

Hilfreich?
Danke, DeirdreSiobhan!
Floridsdorf, Wien, Austria
Beitragender der Stufe 
57 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Februar 2016

dieses einmalige Museum ist leider nicht im "BERLIN Pass" inkludiert und muss daher separat bezahlt werden! Das Geld ist aber gut angelegt für "ältere Leute", die sich einerseits wundern wie schnell die Zeit seit der Jugend und den Fernsehserien der 60/70/80-iger Jahren vergangen ist - die sehr schön & übersichtlich vorgeführt werden - und andererseits mit Begriffen wie UFA und... Mehr 

Hilfreich?
Danke, diklein1!
Beitragender der Stufe 
146 Bewertungen
112 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2015 über Mobile-Apps

War ein echt schönes, großes Museum. Es gab viele Eindrücke von neuer und alter Filmtechnik und es war wirklich sehr interessant. Kann ich sehr empfehlen :)

Hilfreich?
Danke, DanielaS1987!
Hanover, Niedersachsen, Germany
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2015

Wir haben zwar "nur" die Sonderaustellung zu Ken Adams (Setdesigner für verschiedene James Bond-Filme) besucht, aber allein diese zwar sehr informativ und spannend mit vielen Details und Informationen. Der Blick rüber in die permante Ausstellung verspricht ebenfalls für Filmfreunde einen aufregenden Besuch, zu dem ich nur raten kann.

Hilfreich?
Danke, Michael H!
Wuppertal, Deutschland
Beitragender der Stufe 
213 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 97 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2015

Die als "Filmmuseum" bekannte "Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen" zu finden, ist nicht schwer, denn es liegt zentral in Laufentfernung zum S+U-Bahnhof Potsdamer Platz. Ins Filmmuseum zu finden, kann eine Herausforderung sein, da es sich auf mehreren, getrennten Stockwerken befindet. Daher wird man auf jeder Ebene von (für Berliner Verhältnisse) geduldigen Museumsmitarbeitern empfangen, die das nachholen, was... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Nikolaus H!
Leipzig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
60 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2015

Ein ganz tolles Museum: es ist interessant, toll gestaltet und das Personal ist wahnsinnig nett (ich war aus Versehen mal noch eine halbe Stunde nach Schluss im Museum und habe mir verschiedene alte Fernsehausschnitte angesehen und ich wurde nicht einmal aufgefordert zu gehen!). Man kann wirklich immer wieder hingehen, zum einen wegen der wechselnden Ausstellungen und zum einen wegen der... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Bienchen7!
Hennef, Deutschland
Beitragender der Stufe 
60 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 58 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2015 über Mobile-Apps

Tolle Dauerausstellung gibt einen Super Überblick über die Geschichte des Films mit Bildern, Videos und Exponaten (Kleider und Kostüme von Marlene Dietrich). Auch die Geschichte des Films zwischen Machtergreifung und 1945 ist gut dargestellt. Der Bereich zum Fernsehen ist weniger interessant - Ausnahme der Spiegelsaal mit einer Collage aus der (deutschen) Fernsehgeschichte bis heute. Außerdem wechselnde Sonderausstellung. Bis April für... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Peter S!

Reisende, die sich Deutsche Kinemathek Museum fur Film und Fernsehen angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Deutsche Kinemathek Museum fur Film und Fernsehen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Deutsche Kinemathek Museum fur Film und Fernsehen.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Charlottenburg

Profil des Stadtviertels
Charlottenburg
Bei einem Spaziergang durch die Gartenanlagen des wunderschönen Schlosses Charlottenburg, das diesem wohlhabenden Viertel seinen Namen gab, können Sie die kaiserliche Vergangenheit Berlins spüren. Hier finden Sie einige der ältesten Gebäude der Stadt: Appartementgebäude der Oberschicht mit reich verzierten Fassaden und mit Marmor gestalteten Eingangshallen, die die Kopfsteinpflasterstraßen säumen. Ein Spaziergang führt Sie vorbei an noblen Restaurants, durch kleine Parks oder um den Lietzensee. Der Kurfürstendamm, die bekannteste Einkaufsmeile Berlins für den gehobenen Geschmack mit Geschäften aller großen Designer, lädt zu einem Schaufensterbummel ein. Am Abend können Sie eines der alten Theater am Bahnhof Zoo besuchen, in denen in den 1920er Jahren das Nachtleben pulsierte. Oder Sie speisen in einem der zahlreichen internationalen Restaurants am Savignyplatz, bevor Sie die Nacht in anderen Teilen der Stadt durchfeiern.
Dieses Stadtviertel ansehen