Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: from Chartottenburg to Kreuzberg, Berlin, Deutschland
Im Voraus buchen
Weitere Infos
18,68 $*
oder mehr
Halbtägige Spree-Besichtigungs-Bootsfahrt von Berlins Osten und Westen
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 21 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 2
    Ausgezeichnet
  • 6
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Teil der Brückenfahrt per Schiff

An einem schönen Sommertag den Landwehrkanal per Schiff zu entdecken macht viel Spaß, idealerweise kombiniert mit einer Brückenfahrt. Man hat so die Möglichkeit auf der Rundfahrt ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet am 14. September 2015
FS-Fotografie
,
Bischweier, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

21 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Warnemünde, Deutschland
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 22. Februar 2016

Wir haben im Oktober eine Schiffstour von der Friedrichsstraße über den Schlossbrücke gemacht : Die ganze Tour geht wie folgt: Charlottenburger Ufer - Hansaviertel - Spreebogencenter - Schloss Bellevue - Haus der Kulturen der Welt - Bundeskanzleramt - Hauptbahnhof - Reichstag - Bhf. Friedrichstrasse - Reichstagsufer Museumsinsel - Berliner Dom - Fernsehturm - Rotes Rathaus - Nikolaiviertel - Mühlendammschleuse -... Mehr 

Hilfreich?
Danke, SusanneJo!
Bischweier, Deutschland
Beitragender der Stufe 
485 Bewertungen
210 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 322 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 14. September 2015

An einem schönen Sommertag den Landwehrkanal per Schiff zu entdecken macht viel Spaß, idealerweise kombiniert mit einer Brückenfahrt. Man hat so die Möglichkeit auf der Rundfahrt viele schöne Plätze und Sehenswürdigkeiten zu entdecken, die man später noch einmal gezielt besuchen kann.

Hilfreich?
Danke, FS-Fotografie!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1.303 Bewertungen
722 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 721 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 28. Januar 2015

Im Sommer kann man an vielen Stellen des Landwehrkanals spazieren gehen oder in der Sonne sitzen, im Winter ist der Landwehrkanal eher trostlos. Die Ausflugsschiffe der Berliner Reedereien fahren in der warmen Jahreszeit ihre Tour über Spree und Landwehrkanal. Entlang der Strecke sieht man sehr viele Berliner Sehenswürdigkeiten. Am Landwehrkanal unter anderem den Potsdamer Platz und den Berliner Zoo. Das... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Wolfgang K!
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
140 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 52 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Oktober 2014 über Mobile-Apps

Der Landwehrkanal ist ein Landausflug mitten in der Stadt. Unbedingt machen schöne Cafés und auf dem Gastroschiff Van Loon ein tolles Frühstück einnehmen.

Hilfreich?
Danke, Chris R!
Berlin
Beitragender der Stufe 
171 Bewertungen
146 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 90 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 7. September 2011

Am besten startet man an der Kottbusser Brücke, welche unweit der U-Bahn-Station Kottbusser Tor gelegen ist. Von dort aus kann man den Landwehrkanal entlang gehen. Auf dem Weg sieht man viele interessante Brücken, auf denen sich oft Straßenmusiker tummeln, kann in einem der vielen Cafés verweilen, geht an der Synagoge vorbei bis man zum Halleschen Tor gelangt. Von dort aus... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, Spandauer!

Reisende, die sich Landwehrkanal angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Landwehrkanal? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Landwehrkanal.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Kreuzberg

Profil des Stadtviertels
Kreuzberg
In Kreuzberg mit seinen zahlreichen Immigranten schlägt das revolutionäre Herz Berlins, doch beginnt zurzeit ein neues Kapitel in der Geschichte dieses zentral gelegenen Viertels. In den 1950er und 1960er Jahren siedelten sich türkische Gastarbeiter am Kottbusser Tor an, während in den 1980er und 1990er Jahren Hausbesetzer und Künstler kamen, um hier ein sorgloses Leben zu führen. Sogar ein altes Krankenhaus wurde zum Schauplatz von Ausschreitungen zwischen den Hausbesetzern und der Polizei. Auch wenn Sie in Kreuzberg heute noch die besten Kebab-Läden der Stadt und viele Clubs in Kellergewölben finden, hat sich doch auch vieles geändert. Das Krankenhaus wurde in ein Kunstzentrum umgewandelt und es eröffnen immer mehr Stadtcafés, Restaurants und Designergeschäfte. Steigende Mieten und die fortschreitende Gentrifizierung bedrohen den Geist dieses Viertels an der Spree, doch eine sehr engagierte Gemeinschaft hält am Erbe Kreuzbergs fest und kämpft für den Erhalt seiner rebellischen Identität.
Dieses Stadtviertel ansehen