Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Schwules Museum

Stadtviertel:
Charlottenburg
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Lützowstraße 73, 10785 Berlin, Deutschland
Telefonnummer: 030-69 59 90 50
Webseite
Heute
14:00 - 19:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Mo 14:00 - 18:00
Mi - Fr 14:00 - 18:00
Sa 14:00 - 19:00
Im Voraus buchen
Weitere Infos
16 $*
oder mehr
Spaziergang durch die Berliner Schwulen- und Lesbenszene
Weitere Infos
106 $*
oder mehr
Berlin-Pass
Weitere Infos
92 $*
oder mehr
Berlin City Pass mit optionalem Eintritt zum Panoramapunkt

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 64 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 6
    Ausgezeichnet
  • 5
    Sehr gut
  • 3
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Nett!

Ziemlich schönes Museum. Mit Genderneutralen Toiletten !!! 👌 Allerdings ist ein großer Teil der Ausstellung auf eine bestimmte Person der LGBT-Szene fixiert, dadurch weniger ... mehr lesen

3 von 5 SternenBewertet am 21. Juli 2016
Lena Antonia S
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

64 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Leichlingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Wir haben den Besuch während einer politischen Bildungsreise genutzt und haben dann eine Führung durch das Hausgemacht. Neben der klassischen Ausstellung, hat mich vor allem das Lager mit all seinen Zeitungen/Magazinen rund um das queere Thema fasziniert.

Hilfreich?
Danke, Daniel M!
2 Bewertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2016 über Mobile-Apps

Ziemlich schönes Museum. Mit Genderneutralen Toiletten !!! 👌 Allerdings ist ein großer Teil der Ausstellung auf eine bestimmte Person der LGBT-Szene fixiert, dadurch weniger divers. Empfehlenswert für Leute mit offener Einstellung der Thematik gegenüber und sicherlich auch sinnvoll für Personen, die eventuell alternativen Lebensstilen gegenüber voreingenommen sind.

Hilfreich?
Danke, Lena Antonia S!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2016 über Mobile-Apps

Es war ein sehr interessanter Aufenthalt ! Herr Renè Koch hat eine großartige Führung gemacht mit tollen Geschichten über Hildegard Knef...

Hilfreich?
Danke, flashmaker!
Aachen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
42 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2016 über Mobile-Apps

Ich hatte höhere Erwartungen an dieses spezielle Museum. Es gab "nur" zwei Sonderausstellungen zu sehen. Die normale "Sammlung" war nicht vorhanden. Genau deswegen waren wir aber eigentlich gekommen. Da fehlt einfach etwas Proffessionalität. Keine Info auf der Homepage oder ähnliches. Voller Eintrittspreis wird aber abgerechnet. Schade. Die Sonderausstellung über Comix war allerdings sehr interessant und ein wenig entschädigt.

Hilfreich?
Danke, draytonBAR!
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
546 Bewertungen
269 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 90 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2016

Etwas außerhalb und sehr bescheiden, wird man hauptsächlich die bildliche Geschichte des Öffentlichkeit des Schwul sein vor den Augen geführt. Fotos, Zeichnen, und noch mehr Fotos zeigen viel nackte Haut und Genitalien, aber die Aussage davon ist ziemlich mager oder noch schlimmer sehr Klischee reich!! Viel Platz im Galerie wird neu gestalten, was leider an der Kasse nicht angekündigt wurde.

Hilfreich?
Danke, DrDewi!
Basel, Basel-Stadt, Switzerland
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2015

Das Schwule Museum zeigt noch bis zum 1. Dezember 2015 zeitgenössische künstlerische Positionen zu Gegenwart und Zukunft der Geschlechterordnung und der Sexualitäten. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Historischen Museum. Dort wird die Vergangenheit und die Entwicklung der Geschlechteridentität in Politik, Wissenschaft Kunst und Recht seit der "Entdeckung" der Homosexualität im 19. Jahrhundert gezeigt. Die Ausstellung im Schwulen... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Anton K!
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2014

Schnuckeliges, kleines Museum mit variierenden Austellungen. Auf jeden Fall mal einen Besuch wert. Kleines Café und Verkauf verschiedener Fotobände gleich angeschlossen. Nicht von der direkten Umgebung des Hauses abschrecken lassen, es lohnt sich.

Hilfreich?
1 Danke, Tobias H!
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2014 über Mobile-Apps

War etwas irrietiert von den Bewertungen hier drin, aber sie treffen zu. Nach dem Umzug von Mehringdamm nach Schöneberg, präsentiert sich das Schwule Museum reduziert und erinnert eher an eine Kunstausstellung. Von der Geschichte der Schwulenbewegung in Berlin erfährt man fast nichts, immerhin ist Berlin dich einer der bedeutendsten Metropolen der Schwulen & Lesben..... Jj Der Besuch lohnt sich nur,... Mehr 

Hilfreich?
3 Danke, Bonsaik!
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2014

Nicht nur die Ausstellungsräume mit den ständig wechselnden Ausstellungen sind unbedingt sehenswert und gerade für alle LGBTIQ und darüber hinaus, die in Berlin wohnen, eine Pflicht! Auch das riesige Archiv mit der umfassenden Bibliothek, beides !!!weltweit einmalig!!! sind ein unendlicher Schatz, den alle wertschätzen müssen! Wir kommen immer wieder und hoffen, dass das andere auch machen!!!!

Hilfreich?
3 Danke, AgnaBna!
Karlsruhe
Beitragender der Stufe 
64 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2014

Eines der wenigen Berliner Museen, die montags geöffnet sind (Di geschlossen), ist das Schwule Museum, mit wechselnden Ausstellungen und einer kleineren ständigen Ausstellung. Hier erhält man ganz unterschiedliche Einblicke in die verschiedenen "abweichenden" Sexualitäten - ohne Wertung und ohne erhobenen Zeigefinger.

Hilfreich?
1 Danke, Pendler67!

Reisende, die sich Schwules Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Schwules Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Schwules Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Charlottenburg

Profil des Stadtviertels
Charlottenburg
Bei einem Spaziergang durch die Gartenanlagen des wunderschönen Schlosses Charlottenburg, das diesem wohlhabenden Viertel seinen Namen gab, können Sie die kaiserliche Vergangenheit Berlins spüren. Hier finden Sie einige der ältesten Gebäude der Stadt: Appartementgebäude der Oberschicht mit reich verzierten Fassaden und mit Marmor gestalteten Eingangshallen, die die Kopfsteinpflasterstraßen säumen. Ein Spaziergang führt Sie vorbei an noblen Restaurants, durch kleine Parks oder um den Lietzensee. Der Kurfürstendamm, die bekannteste Einkaufsmeile Berlins für den gehobenen Geschmack mit Geschäften aller großen Designer, lädt zu einem Schaufensterbummel ein. Am Abend können Sie eines der alten Theater am Bahnhof Zoo besuchen, in denen in den 1920er Jahren das Nachtleben pulsierte. Oder Sie speisen in einem der zahlreichen internationalen Restaurants am Savignyplatz, bevor Sie die Nacht in anderen Teilen der Stadt durchfeiern.
Dieses Stadtviertel ansehen