Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Bernauer Strasse 111/119, 13355 Berlin, Deutschland
Telefonnummer: +49 30 467986666
Webseite
Heute
08:00 - 22:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 08:00 - 22:00
Beschreibung:

Die Gedenkstätte Berliner Mauer ist der zentrale Erinnerungsort an die...

Die Gedenkstätte Berliner Mauer ist der zentrale Erinnerungsort an die deutsche Teilung, gelegen im Zentrum der Hauptstadt. Am historischen Ort in der Bernauer Straße erstreckt sie sich auf 1,4 km Länge über den ehemaligen Grenzstreifen. Auf dem Areal der Gedenkstätte befindet sich das letzte Stück der Berliner Mauer, das in seiner Tiefenstaffelung erhalten geblieben ist und einen Eindruck vom Aufbau der Grenzanlagen zum Ende der 1980er Jahre vermittelt. Anhand der weiteren Reste und Spuren der Grenzsperren sowie der dramatischen Ereignisse an diesem Ort wird exemplarisch die Geschichte der Teilung nachvollziehbar. Die Gedenkstätte ist Teil der Stiftung Berliner Mauer, zu der auch die Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde gehört, das zentrale Museum in Deutschland zum Thema Flucht und Ausreise aus der DDR.

mehr lesen
Im Voraus buchen
Weitere Infos
137,12 $*
oder mehr
Spaziergang Berliner Mauer und Kalter Krieg in Berlin
Weitere Infos
1.256,90 $*
oder mehr
Private Führung im Van: Berliner Mauer mit Kommentar lebender Zeugen
Weitere Infos
71,87 $*
oder mehr
Private Tour: Entlang der Berliner Mauer mit einem historisch versierten ...

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 11.021 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 2659
    Ausgezeichnet
  • 1191
    Sehr gut
  • 241
    Befriedigend
  • 30
    Mangelhaft
  • 14
    Ungenügend
Beeindruckend

An einem Wochenende besuchten wir diesen Ort, welcher an eine dunkle Zeit der deutschen Geschichte erinnert, die man leider zu schnell vergisst. Im Informationszentrum erhält man ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet gestern
MM1958074
,
Berlin, Deutschland
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

11.021 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
419 Bewertungen
140 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 217 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet gestern NEU über Mobile-Apps

An einem Wochenende besuchten wir diesen Ort, welcher an eine dunkle Zeit der deutschen Geschichte erinnert, die man leider zu schnell vergisst. Im Informationszentrum erhält man viele gute Infos-der Eintritt ist kostenlos.

Hilfreich?
Danke, MM1958074!
NEBIKON
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Tagen NEU

Wir waren zur Zeit der Berlinermauer in dieser Stadt zu Besuch. Jetzt erlebten wir das Freiheitsgefühlt beim Anblick der Ruinen!

Hilfreich?
Danke, BRUNONebikon!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
90 Bewertungen
56 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Hier steht noch ein längeres Stück Mauer, zu wenig, um sich vorzustellen, wie es früher mit der Mauer in Berlin war. Aber immerhin, besser als nichts und das Informationszentrum ist wirklich sehenswert. Schade, dass man nicht noch irgendwo in Berlin die Mauer-Grenzanlagen so lassen konnte, dass man mehr nachfühlen kann, was dieses Bauwerk bedeutete.

Hilfreich?
Danke, fritz10787!
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Muss man mal gesehen haben dann reicht es auch,auch wohl sehr informativ.Lässt sich auch immer mit ner Bus Tour verbinden,wo man den ganzen Tag quer durch die Stadt fahren kann

Hilfreich?
Danke, Florian S!
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Auch als Berlinerin oder Berliner lohnt es sich, diesen Ort der Erinnerung zu besuchen. Er ist anschauich gestaltet und Menschen, die Berlin vor 89 nicht kannten, bekommen einen realen Eindruck dieser Zeit vermittelt. Wir vergessen so schnell, hier weiß man, wie es auf gar keinen Fall wieder sein soll !

Hilfreich?
Danke, Ghasala P!
Beitragender der Stufe 
54 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Bei einem Besuch in Berlin kommt man nicht an der Berliner Mauer vorbei (literally). Neben der Mauer gibt es ebenfalls die East Side Gallery, die die Geschichte der Mauer darstellt. Auf jeden Fall ein Muss in der Berliner Wahrzeichenreihe.

Hilfreich?
Danke, Verschnaufpausee!
Baar, Schweiz
Beitragender der Stufe 
33 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Geschichtlich sehr interesanter aber auch beklemender Ort, So was darf es nicht noch einmal geben. Sehenswert sicher wie noch viele andere Orte in Berlin, Zeitgeschichte Heute.

Hilfreich?
Danke, René M!
2 Bewertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Das muss man mal gesehen haben!. So was darf nicht nochmal passieren. Man sollte die Geschichte seines Landes kennen

Hilfreich?
Danke, Tim N!
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Zeitgeschichte pur. Sehr anschaulich und informativ. Wir waren -trotz Sommerhitze- 3 Stunden beschäftigt die geballten, gut aufbereiteten, Informationen und die Hinweise zur damals aktuellen Situation aufzunehmen. Nach wie vor beeindruckend die "Orginal Mauer."

Hilfreich?
Danke, juergen b!
Kulmbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Sehenswert und traurig trifft es wohl am ehesten. Man erfaehrt alles was man wissen muss zur deutschen Teilung und bekommt einen fast zu guten Eindruck wie das bis 89 hier an dieser Stelle war.

Hilfreich?
Danke, tschast!

Reisende, die sich Gedenkstätte Berliner Mauer angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Gedenkstätte Berliner Mauer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Gedenkstätte Berliner Mauer sowie von anderen Besuchern.
14 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Gedenkstätte Berliner Mauer.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Mitte

Profil des Stadtviertels
Mitte
Der im Zentrum Berlins gelegene Bezirk Mitte ist für seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt, wie das Brandenburger Tor, der Alexanderplatz und die Museumsinsel. Aufgrund der zentralen Lage sind die Mieten hier so hoch wie sonst wohl nirgends in Berlin. Hier finden Sie die ältesten Spuren der Stadtgeschichte, erleben aber auch den Wandel, der hier vollzogen wurde. Die Gangster, die einst die verarmten Straßen zwischen dem Alexanderplatz und dem Hackeschen Markt regierten, sind internationalen Besuchern gewichen, die modischer Designerkleidung und den neuesten Restauranttrends nachjagen. In den Hinterhöfen mit den früheren Ställen und Scheunen, die Grafikdesigner für sich entdeckt haben, locken zahlreiche Läden für Kunsthandwerk. Aber auch heute noch finden Sie hier Reste der alten Zeit. Vereinzelt erinnern Wohnkomplexe an die Vergangenheit des Viertels. Und wenn Sie genau hinsehen, werden Sie zwischen den Kunstgalerien und Ausstellungen in der Auguststraße ein altes Ballhaus aus den 1920er Jahren entdecken, wo Sie noch heute die alten Tänze lernen können.
Dieses Stadtviertel ansehen