Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

AlliiertenMuseum

Nr. 136 von 992 Aktivitäten in Berlin
Jetzt geschlossen: 10:00 - 18:00
Heute geöffnet: 10:00 - 18:00
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
159
Alle Fotos (159)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet35 %
  • Sehr gut47 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Das 1998 eröffnete AlliiertenMuseum informiert über die Geschichte der Westmächte in Berlin – vom Einmarsch der britischen, amerikanischen und französischen Besatzungstruppen 1945 bis zum Abzug der Alliierten im September 1994. Es befindet sich im ...mehr
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Kontakt
Clayallee 135, 14195 Berlin, Deutschland
Steglitz-Zehlendorf (Bezirk)
Webseite
+49 4930 8181990
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Berlin
ab 68,68 $
Weitere Infos
ab 53,55 $
Weitere Infos
ab 13,97 $
Weitere Infos
ab 13,97 $
Weitere Infos
Bewertungen (147)
Bewertungen filtern
81 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
28
38
11
4
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
28
38
11
4
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 81 Bewertungen
Bewertet am 22. November 2018

Ein Besuch im Museum ist für alle die sich für die Geschichte der Hauptstadt interessieren lohnenswert.Im Museum erfährt man alles über die Zeit der Besatzung durch die Alliierten.Selbst Fragmente des Spionagetunnels der 50über Jahre kann man besichtigen.

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Danke, Peterberlin2018!
Bewertet am 8. November 2018

Das Museum in Dahlem ist im ehemaligen Kino „Outpost“ und der „Nicholson-Bibliothek“ untergebracht. Es würdigt die Rolle der Westalliierten während der sowjetischen Blockade, den Aufbau der Luftbrücke durch Großbritannien und die Vereinigten Staaten, die Hilfe durch die Care Pakete, den Bau des Flughafen Tegels und...Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, toeightycountries!
Bewertet am 15. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Das Museum liegt in Dahlem in einer sehr guten Lage. Im alten Theater liegt der Schwerpunkt beim 2. Weltkrieg und die Besatzung. Im Nebengebäude liegt der Schwerpunkt auf das gesellschaftliche Leben der Besatzer und die deutsche Teilung. Museum ist gut.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, BeneCHu!
Bewertet am 13. September 2018

Mit den öffentlichen Nahverkehr gut erreichbar. Das Museum besteht aus zwei Gebäuden ( Dauer- und Wechselausstellung) und liegt auf dem Gelände der ehemaligen US Verwaltung. Die Ausstellungen sind gut gemacht, seit Jahren aber unverändert.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, DirkulesMVP!
Bewertet am 30. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wer sich für die Geschichte Berlins während des kalten Krieges interessiert, ist hier genau richtig. Das Museum zeigt mit sehr vielen interessanten Exponaten die Geschichte der Alliierten in Berlin. Für uns war es ein sehr kurzweiliger Besuch. Der Eintritt in das Museum ist kostenlos.

Erlebnisdatum: Juli 2017
2  Danke, 43mamam!
Bewertet am 30. Juni 2017

die fahrt dorthin mit dem bus lohn sich. sehr informativ mit bilder sowie aussen einer der flugzeuge der luftbrücke und auch noch ohne eintrittsgebühr, toll

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, I5508HQmichaelw!
Bewertet am 15. Januar 2017

tolles Museum, dass einen Teil der Geschichte Berlins wirklich eindrucksvoll darstellt, besonders im Filmmaterial. Mit dem alten Outpost-Kino hat man ein Stück Autenzität und Originalschauplatz, Sonntags kann das Flugzeug besichtigt werden. Das Museum ist kostenfrei

Erlebnisdatum: August 2016
4  Danke, HawaiiTahitiBerlin!
Bewertet am 5. Januar 2017 über Mobile-Apps

Schöne Zusammenstellung vieler Ausstellungsstücke, die das besetzte Berlin ein bisschen greifbarer machen. Die Filme zur Luftbrücke machen diese besonders lebendig und verleihen einen neuen Blickwinkel auf des im Hof ausgestellte Flugzeug.

Erlebnisdatum: Januar 2017
1  Danke, RandomVince!
Bewertet am 18. November 2016

Etwas abseits gelegen, in Zehlendorf Nähe Grundewald, ist das Alliertenmuseum im ehemaligen "Outpost"-Kino, was zu Zeiten, als die Amerikaner noch Schutzmacht waren und Soldaten in Zehlendorf stationiert waren, nur für diese zugänglich war. Immerhin, es steht ein Rosinenbomber zum Anfassen da, ein Stück der Mauer...Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Danke, jochenk569!
Bewertet am 24. September 2016 über Mobile-Apps

Für mich als Wendekind ist die Ausstellung echt richtig spannend. Auf zwei Gebäude verteilt kann man die Geschichte der Alliierten von vor 1945 bis 1994 hautnah miterleben. Im ersten Gebäude sieht man unter anderem wie die Luftbrücke organisiert wurde. Ein historischer Film veranschaulicht die Tragweite...Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, 570mauriceb!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 637 Hotels in der Umgebung anzeigen
Apartment Hotel Dahlem
32 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Seminaris CampusHotel Berlin
373 Bewertungen
1,43 km Entfernung
Hotel Pension Dahlem
16 Bewertungen
1,76 km Entfernung
Hotel Ristorante Il Mulino
11 Bewertungen
1,93 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 9.740 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Der Kretaner
100 Bewertungen
1,36 km Entfernung
Alter Krug
135 Bewertungen
1,06 km Entfernung
Miss Wu
39 Bewertungen
0,8 km Entfernung
Chalet Suisse
79 Bewertungen
0,76 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2.841 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Brücke Museum
107 Bewertungen
1,27 km Entfernung
Ethnologisches Museum
74 Bewertungen
1,33 km Entfernung
Jagdschloss Grunewald
31 Bewertungen
1,48 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des AlliiertenMuseum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien