Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Topographie des Terrors

Niederkirchnerstraße 8, 10963 Berlin, Deutschland
+49 4930 25450950
Webseite
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
100,00 $*
oder mehr
Stadtrundgang durch Berlin in kleiner Gruppe: Drittes Reich mit Topographie des ...
Weitere Infos
431,25 $*
oder mehr
Private Tour: Berlin im Dritten Reich mit Topographie des Terrors
Weitere Infos
90,00 $*
oder mehr
Berlin Small-Group Half-Day Walking Tour: David Bowie and the End of the World ...
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Übersicht
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut31 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
vor 3 Tagen
“Ein Muss”
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 20:00
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Niederkirchnerstraße 8, 10963 Berlin, Deutschland
Kreuzberg
KONTAKT
Webseite
+49 4930 25450950
Bewertung schreiben
Bewertungen (12.900)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 12.900 Bewertungen

Bewertet am vor 3 Tagen

Wir waren begeistert, eine sehr gelungene Ausstellung. Kostenfrei - für junge Leute sehr anschaulich

Danke, myway2312!
Bewertet am vor 4 Tagen

es ist sehr viel zu lesen., das nimmt einige Stunden in Anspruch. Wer nur 2 Tage in Berlin ist sollte sich das sparen,sonst hat man für all die anderen Sehenswürdigkeiten kaum Zeit.. Berlin ist GROSS ;-)

Danke, Ralph H!
Bewertet am vor einer Woche

Bei unserem Berlin Aufenthalt haben wir uns auch die "Topographie des Terrors"-Ausstellung angeschaut. Eine eindrucksvolle Ausstellung, welche durch ihre Geschichten, die sie erzählt eine gewisse Art von Beklemmung hervorruft. Schier unvorstellbar, was in der Vergangenheit geschehen ist und wie man mit Menschen aller Art umging....Mehr

Danke, Felix R!
Bewertet am vor einer Woche

Obwohl es zahlreiche historische und politische Informationen bringt, muss man alle unter die Sonne (Ich war am Mai da) lesen. Ich habe dadurch Köpfschmerzen bekommen. Es war auch vor dem Aufschriebe viel zu viel los und das war schwer ein Platz rauszusuchen. Außerdem manche Touristen...Mehr

Danke, Arad T!
Bewertet am vor einer Woche über Mobile-Apps

Es läuft einem ein kalter Schauer über den Rücken, wenn man sieht und liest, wie der DDR- Unrechtsstaat seine Bürger eingesperrt, behandelt und bespitzelt hat und wie viele Menschen an der Mauer gestorben sind.

Danke, Egon T!
Bewertet am vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Die Topographie des Terrors ist eine wirkliche eindrucksvolle Ausstellungen zu den Verbrechen des NS-Regimes. Mit historischem Interesse definitiv sehenswert.

Danke, TheDukeofPuschysham!
Bewertet am vor 2 Wochen

Die Topografie des Terrors kann kostenlos besichtigt werden. Zahlreiche historische und politische Informationen bringen Besuchern die deutsche Geschichte näher. Ein alter Mauerabschnitt kann außerdem besichtigt werden.

Danke, Angela B!
Bewertet am vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Ich war von diesem Museum absolut begeistert! Es zeigte in eindrücklicher Weise was gesellschaftlich während der Zeit des 2 WK vor sich ging! Ich fand es gut dass man sich den Menschen, die diese Zwänge durchleben mussten, widmete und nicht dem Führer per se. Mit...Mehr

Danke, Michelle S!
Bewertet am vor 3 Wochen

Super interessant und mal eine abwechslung zu den sonstigen Atraktionen. Mehr gibt es eigentlich nicht dazu zu sagen.

Danke, gabrieleillness!
Bewertet am vor 3 Wochen

Die kostenfreie Ausstellung zeigt die Machtergreifung von Hitler und viele verbrechen des NS-Regimes. Absichtlich werden hier auch "schlimmere" Bilder eingebaut die einem oft zum Schlucken bringen. Aber dieser Weg ist genau der Richtige: Nie wieder Faschismus!

1  Danke, Mariobgs!
Im Umkreis
Kreuzberg
In Kreuzberg mit seinen zahlreichen Immigranten
schlägt das revolutionäre Herz Berlins, doch beginnt
zurzeit ein neues Kapitel in der Geschichte dieses
zentral gelegenen Viertels. In den 1950er und 1960er
Jahren siedelten sich türkische Gastarbeiter am
Kottbusser Tor an, während in den 1980er und 1990er
Jahren Hausbesetzer und Künstler kamen, um hier ein
sorgloses Leben zu führen. Sogar ein altes Krankenhaus
...Mehr
Restaurants in Ihrer Nähe
Johnny's Bar
208 Hotelbewertungen
0,28 km Entfernung
Stadtklause
418 Hotelbewertungen
0,36 km Entfernung
Centolire
513 Hotelbewertungen
0,32 km Entfernung
Solar Sky-Lounge Restaurant Berlin
531 Hotelbewertungen
0,33 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
DDR Grenzwachturm
277 Hotelbewertungen
0,34 km Entfernung
Mauermuseum - Museum Haus am Checkpoint Charlie
8.376 Hotelbewertungen
0,42 km Entfernung
Martin-Gropius-Bau
235 Hotelbewertungen
0,16 km Entfernung
Fragen & AntwortenFrage stellen
Karol P
how much is the entry fee?
9. April 2017|
Antworten Alle 4 Antworten anzeigen
Antwort von Sarah O | hat dieses Unternehmen bewertet |
Free and all the more fantastic for it
0
 Wertungen
Mit Google übersetzen
VHAmigo66
Hi is entrance free? what is the closing time on Saturday?
31. Oktober 2016|
Antworten Alle 2 Antworten anzeigen
Antwort von WelshPride2011 | hat dieses Unternehmen bewertet |
yes the entrance is free. closes at 10pm I believe
1
 Wertung
Mit Google übersetzen
AliBam2015
Terror was created through the rule of law? How do you keep a watchful eye on democracy?
15. Oktober 2016|
Antworten
Antwort von Bob F | hat dieses Unternehmen bewertet |
It was the rule of law in a one party authoritarian state, not a working democracy. If you read up on the rise of Hitler it was insidiously simple, through promising and in some ways providing succour to a population that ... Mehr
0
 Wertungen
Mit Google übersetzen