Jüdisches Museum Berlin
Jüdisches Museum Berlin
4
10:00 – 19:00
Montag
10:00 - 19:00
Dienstag
10:00 - 19:00
Mittwoch
10:00 - 19:00
Donnerstag
10:00 - 19:00
Freitag
10:00 - 19:00
Samstag
10:00 - 19:00
Sonntag
10:00 - 19:00
Informationen
Das Jüdische Museum Berlin gehört seit seiner Eröffnung 2001 zu den herausragenden Institutionen in der europäischen Museumslandschaft. Es ist ein lebendiger Ort der Reflexion über die jüdische Geschichte und Kultur sowie über Migration und Diversität in Deutschland. Die Ausstellungen, künsterlischen Installationen, Publikationen, pädagogische Arbeit und das vielfältiges Veranstaltungsprogramm wenden sich an ein breites Publikum aus Deutschland und der ganzen Welt. Berühmt ist es auch für den Museumsbau von Daniel Libeskind, der längst zu einem Wahrzeichen Berlins geworden ist. Der Libeskind-Bau wird ergänzt durch einen Altbau aus der Barockzeit und die W. Michael Blumenthal Akademie, die zusammen das Ensemble Jüdisches Museum Berlin bilden.
Dauer: 2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit Jüdisches Museum Berlin und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Friedrichshain-Kreuzberg (Bezirk)
Anfahrtsbeschreibung
  • Hallesches Tor • 8 Min. zu Fuß
  • Kochstraße • 8 Min. zu Fuß
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.0
4,0 von fünf Punkten4.541 Bewertungen
Ausgezeichnet
2.408
Sehr gut
1.078
Befriedigend
556
Mangelhaft
266
Ungenügend
234

Nicole L
1 Beitrag
5,0 von fünf Punkten
Dez. 2023 • Familie
Das Museum ist definitiv zu empfehlen und absolut sehenswert. Am Ende war der Kopf so voll von allen Eindrücken.
Was ich sehr schade fand und was überhaupt nicht geht, waren die heutigen Mitarbeiter des Cafe's. Sie haben sich lautstark darüber aufgeregt und abwertende Äußerungen getätigt das die wenigsten Besucher Kleingeld mit hatten und sie dann dazu ermahnt gefälligst mit Karte zu zahlen. Auch haben sie lautstark und abfällig über andere Mitarbeiter geredet. Als ich Sie darauf ansprechen wollte, verschwand sie im Küchenbereich.
Verfasst am 23. Dezember 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

NaniHFE
Wien, Österreich24 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2023 • Allein/Single
Die Architektur ist fantastisch. Allein für das Gebäude ein Grund es zu besuchen. Die Ausstellung war sehr interessant und gut aufgebaut. Leider zu viel zu sehen und am Schluss war ich nicht mehr Aufnahme fähig. Muss nochmals einen Besuch einplanen.
Verfasst am 27. August 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Rita A
2 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
März 2023 • Paare
Definitiv eine Ausstellung die zum Denken anregt. Es ist eine Mischung aus vielen wichtigen Informationen und tiefgründiger Kunst. Sowas sollte sich jeder Mal ansehen.
Verfasst am 26. März 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Chris T
Zürich, Schweiz1.372 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Jan. 2023 • Paare
Ich entdecke immer wieder neue Details, wenn ich das Museum besuche. Die Architektur harmoniert mit den Ausstellungsobjekten. Es macht einem betroffen, wenn man sich Zeit nimmt, die Geschichten der Menschen zu entdecken. Der Sonntag ist ein perfekter Tag für den Museumsbesuch.
Verfasst am 8. Januar 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Chiefinho
Deutschland2.180 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Sept. 2022
Erstbesuch im Jüdischen Museum in Berlin. Aufgrund zweierlei Aspekte sehr interessant. Erstens architektonisch sehr ansprechend und mit der Architektur wird bewusst versucht eine Messsage zu transportieren. Darüber hinaus eine sehr ansprechend gestaltete Dauerausstellung, die das jüdischen Leben in Deutschland und auf der Welt über die Jahrtausende gut dokumentiert. Muss man mal gesehen haben. Sehr lehrreich und eindrucksvoll. Eintritt für die Dauerausstellung zudem auch noch frei.
Verfasst am 24. September 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Michael F
Zürich, Schweiz49 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2022 • Paare
Absolut eindrücklich und auch für "Geschichtseinsteiger" wie uns absolut interessant. Die Kultur, der (geneidete) Erfolg und Religion wird genau so gut illustriert wie die spätere systematische Unterdrückung und Auslöschung. Der gesamte Komplex unterhalb hat eine bedrückende Stimmung mit schmalen Lichtschlitzen und engen Gängen, um die harten Umstände noch weiter zu verdeutlichten. Wer dann zu den Ereignissen der Kristallnacht und den Deportationen am Ende kommt braucht starke Nerven. Absolutes Must-have, insbesondere da der Eintritt zur Dauerausstellung Gratis ist.
Verfasst am 28. August 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Meckerziege2021
Genf, Schweiz12 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Nov. 2021
Architektonisch interessantes Bauwerk mit vielen interessanten Informationen zum Judentum und zur Shoah.
Meinen Teens gefielen das Atelier "schreibe Deinen Vornamen auf hebräisch" und der koschere Gummibärchenautomat am Besten (wobei ich 2 € für ein Paket Haribo-Gummibärche ohne Schweinegelatine doch sehr teuer finde). Schade auch, dass der Automat mit den 2+1€-Stücken nicht funktionierte). Zum Glück konnte ein andere Museumsbesucher Geld wechseln... Es wäre interessant, wenn diese Gummibärchen (und anderes koscheres Essen) auch im Museumsshop angeboten würden.
Vorsicht, am Eingang gibt es eine Sicherheitskontrolle wie am Flughafen.
Verfasst am 8. November 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Gilles K
24 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Okt. 2021 • Paare
Vorab:Wer sich nur für die Geschichten der Juden im 3.Reich bzw. ab 1900 interessiert, ist hier falsch aufgehoben.
Es ist eher eine Reise des Judentums bis zum Ende des Weltkriegs und kurz danach.
Das Gebäude soll wohl speziell wirken, was warscheinlich nur Architekten interessiert.
Werden wir wieder kommen? Warscheinlich nicht.
Verfasst am 8. Oktober 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

juergen b
Altensteig, Deutschland637 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Aug. 2021 • Paare
Sehr beeindruckend.

Sehr schön: Derzeit freier Eintritt!

Informationen werden sehr gut aufbereitet

Kompetente Mitarbeiter

Visualisierung sehr gelungen

Corona Regeln werden eingehalten

Vorab Buchung im Internet, feiner Service
Verfasst am 22. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

MichaelGFrankfurt
Frankfurt am Main, Deutschland595 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Okt. 2020
Wir waren schon mehrmals hier, aber diesmal haben wir eine Führung gebucht, Juden in Deutschland nach 1945. es sind wegen Corona maximal 8 Personen erlaubt, deshalb muss man Inline vorreservieren. Es war Sonntag und eine Schlange vor dem Museum, so dass man einen Zeitslot bucht, dann kann man vorbei laufen. Das Cafe war auch geöffnet. Die neue Ausstellung ist zeitlich angelegt über das Judentum in Deuschland. Allein der Bau ist aber auch schon sehenswert.
Verfasst am 12. Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 1.604 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Jüdisches Museum Berlin - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Jüdisches Museum Berlin