Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Sie haben unsere Seite bisher besucht, um Bewertungen anderer Reisender zu lesen. Ab sofort können Sie auch Ihr Hotel direkt hier auf TripAdvisor buchen!

Jüdisches Museum

Nr. 36 von 716 Aktivitäten in Berlin
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
Kreuzberg
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Lindenstr. 9-14, 10969 Berlin, Deutschland
Telefonnummer: 30 25993300
Webseite
Heute
10:00 - 22:00
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Mo 10:00 - 22:00
Di - So 10:00 - 20:00
Im Voraus buchen
Weitere Infos
105 $*
oder mehr
Berlin-Pass
Weitere Infos
30 $*
oder mehr
Berlin Hop-on-Hop-off-Tour durch angesagte Viertel inklusive Bootsfahrt auf der ...
Weitere Infos
91 $*
oder mehr
Berlin City Pass mit optionalem Eintritt zum Panoramapunkt

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 2.651 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 91
    Ausgezeichnet
  • 33
    Sehr gut
  • 10
    Befriedigend
  • 2
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Regt zum Denken an

Erstens ist es ein Wunderschönes Gebäude. Das angebaute Gebäude ist Architektonisch einfach nur "wow". Das Museum ist sehr Lehrreich, der Eintritt für Lohnt sich auf Jedenfall.

4 von 5 SternenBewertet vor 4 Tagen
francor242
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

2.651 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Landau in der Pfalz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
159 Bewertungen
64 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 40 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Tagen NEU

Dieses Museum ist ein Muss bei einem Berlin Besuch. Es zeigt eindrucksvoll die Geschichte, die man nie vergessen sollte. Auch wenn es manchmal nervt, aber hier wird man sehr ruhig und in sich gekehrt. Die Architektur des Museums ist ein echter Hingucker..

Hilfreich?
Danke, Michael L!
Rosrath, Germany
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Tagen NEU

Dieses Museum ist ein Besuch wert. Hier lernt man das jüdische Leben, die Geschichte und den Alttag kennen. Im Museum gibt es viele Freiwillige, die gerne Fragen beantworten und über das jüdische Alltagsleben berichten.

Hilfreich?
Danke, Gertrud040158!
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Tagen NEU

Erstens ist es ein Wunderschönes Gebäude. Das angebaute Gebäude ist Architektonisch einfach nur "wow". Das Museum ist sehr Lehrreich, der Eintritt für Lohnt sich auf Jedenfall.

Hilfreich?
Danke, francor242!
Kanton Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
115 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Wir nahmen uns einen Audioguide mit auf den Rundgang.... am Anfang war ich ziemlich verwirrt mit all den architektonischen Erklärungen und konnte nicht gleichzeitig hören und lesen. Dann Oben auf dem Rundgang stimmte es überein, die Erklärungen und Erzählungen sind sehr interessant und ausführlich. Mir persönlich einfach viel zu lang...wenn man das möchte kann man hier einen ganzen Tag verbringen.... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Naftali69!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Für interessierte ist dieses was nicht alltägliches, auch hier ist Zeit mit zubringen, da es viele "Abschnitte" gibt.

Hilfreich?
Danke, Taddy B!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Das Jüdische Museum hält eine große Ausstellung über das jüdische Leben in Berlin und Deutschland bereit und zeigt auch über den Holocaust hinaus viele Informationen und Ausstellungsstücke. Die Gestaltung des Hauses zeigt die schwierige Geschichte der jüdischen Gemeinde durch seine verschachtelte Architektur und seine Führung durch das Haus treppauf und treppab. Es gibt einen großen Scherbenhof, und vieles wird der... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Hannah R!
Schweden
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Eine Sehr schöne Austellung in einem sehr fotoristich ausehendes Gebäude. Sehr nettes Personal aber sehr viel Polizei.

Hilfreich?
Danke, noahr930!
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Das Gebäude besticht durch den modernen Anbau. Das Museeum bearbeitet die Geschichte des jüdischen Volkes über die ganze Zeitachse des Volkes (Jahre vor Christus, Mittelalter, 2. Weltkrieg/Holocaust, bis Heute). Wir empfanden es als sehr angenehm direkt zur Öffnungszeit das Museeum zu besuchen (10:00 Uhr), so lassen sich die einzelnen Ausstellungsstücke in Ruhe ohne massiven Zuschauerstrom anschauen zu lassen.

Hilfreich?
Danke, carolinewD2877NW!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Anschauliche Ausstellung, erschreckende Zeitdokumente! In einem sinnreichen, nicht nur zweckmässigen Bauwerk, ist die jüdische Geschichte phantastisch wiedergegeben.

Hilfreich?
Danke, Andreasbacktgut!
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Ein sehr eindrückliches Erlebnis... Das Museum hat eine gute Erreichbarkeit mit dem ÖV. Schon bei der Eintrittskontrolle wurde mir bewusst, wie das Museum stark auf die Sicherheit achten muss. Die Ausstellung war eindrücklich und berührend. Der Rundgang mit dem Audioguide ist sehr ausführlich, glücklicherweise waren regelmässig Klapphocker stationiert. Wer die jüdische Geschichte erleben will, kommt am jüdischen Museum nicht vorbei.

Hilfreich?
Danke, Bettina B!

Reisende, die sich Jüdisches Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Jüdisches Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Jüdisches Museum sowie von anderen Besuchern.
4 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Jüdisches Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Kreuzberg

Profil des Stadtviertels
Kreuzberg
In Kreuzberg mit seinen zahlreichen Immigranten schlägt das revolutionäre Herz Berlins, doch beginnt zurzeit ein neues Kapitel in der Geschichte dieses zentral gelegenen Viertels. In den 1950er und 1960er Jahren siedelten sich türkische Gastarbeiter am Kottbusser Tor an, während in den 1980er und 1990er Jahren Hausbesetzer und Künstler kamen, um hier ein sorgloses Leben zu führen. Sogar ein altes Krankenhaus wurde zum Schauplatz von Ausschreitungen zwischen den Hausbesetzern und der Polizei. Auch wenn Sie in Kreuzberg heute noch die besten Kebab-Läden der Stadt und viele Clubs in Kellergewölben finden, hat sich doch auch vieles geändert. Das Krankenhaus wurde in ein Kunstzentrum umgewandelt und es eröffnen immer mehr Stadtcafés, Restaurants und Designergeschäfte. Steigende Mieten und die fortschreitende Gentrifizierung bedrohen den Geist dieses Viertels an der Spree, doch eine sehr engagierte Gemeinschaft hält am Erbe Kreuzbergs fest und kämpft für den Erhalt seiner rebellischen Identität.
Dieses Stadtviertel ansehen