Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

AquaDom & SEA LIFE Berlin

Stadtviertel:
Mitte
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Spandauer Straße 3, 10178 Berlin, Deutschland
Telefonnummer: 4930992800
Webseite
Heute
10:00 - 19:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 10:00 - 19:00
Beschreibung:

Tauchen Sie ab in die faszinierende Unterwasserwelt! Das AquaDom & SEA...

Tauchen Sie ab in die faszinierende Unterwasserwelt! Das AquaDom & SEA LIFE Berlin bietet auf einzigartige Weise spannende Einblicke in die wunderschöne Welt der Meere. Entlang 37 naturgetreu gestalteter Becken führt die Reise von den Quellen der Spree über die Tiefen des Atlantiks bis in die bunte Welt der Tropen. Eine faszinierende Artenvielfalt an Rochen, Seepferdchen und weitere Meeresbewohner lädt zum Entdecken und Staunen ein und im gläsernen Tiefsee-Tunnel findet so manch einer sich schon einmal Auge in Auge mit einem echten Hai wieder. Einzigartig in Berlin - Sonderausstellung Dinosaurier der Meere - 50 Nachfahren lang ausgestorbener Seeungeheuer bevölkern zukünftig die 4 komplett neu gestalten Aquarien. Highlight: die spektakulär animierte Lebenddarstellung eines Plesiosauriers auf der digitalen Videowand! Finden Sie großartige Fakten über die Pfeilschwanzkrebse, mysteriöse Schlammspringer und magische Perlboote heraus!

Den Abschluss des Besuchs bildet eine atemberaubende Fahrt im gläsernen Fahrstuhl durch den AquaDom – das weltweit größten freistehenden, zylindrischen Aquarium mit 1 Million Liter Salzwasser und tropischen Fischschwärmen.

mehr lesen
Im Voraus buchen
Weitere Infos
45 $*
oder mehr
Berlin WelcomeCard einschließlich Eintritt in Deutsches Currywurst Museum
Weitere Infos
89 $*
oder mehr
Berlin City Pass mit optionalem Eintritt zum Panoramapunkt

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 583 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 53
    Ausgezeichnet
  • 49
    Sehr gut
  • 37
    Befriedigend
  • 28
    Mangelhaft
  • 17
    Ungenügend
Es gibt bessere ...

Ich habe jetzt schon einige Sea lifes gesehen. Von diesem war ich leider doch etwas enttaeuscht. Für den Preis hab ich mehr erwartet. Das Sea Life ist relativ klein und eng ... mehr lesen

3 von 5 SternenBewertet am 1. August 2011
manuelagericke
,
dortmund
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

583 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
dortmund
Beitragender der Stufe 
180 Bewertungen
64 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 90 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2011

Ich habe jetzt schon einige Sea lifes gesehen. Von diesem war ich leider doch etwas enttaeuscht. Für den Preis hab ich mehr erwartet. Das Sea Life ist relativ klein und eng. Lediglich der Aufzug am Ende war nett gemacht. Das Aquarium liegt ziemlich zentral. Auf dem weg vom Alex zur Museumsinsel kommt man fast automatisch dran vorbei.

Hilfreich?
Danke, manuelagericke!
Samara, Russland
Beitragender der Stufe 
104 Bewertungen
74 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 68 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2011

Es war ein unerwartetes Ereignis ganz im Herzen Berlins. Tausende von Leben im Meer fanden sich neben uns, obwohl Berlin ist weit weg vom Meer. Wenn du nach innen gerätst, fühlst du dich auf dem Meeresgrund, sind die Innenansichten wie die Grotten gemacht. Die exotischen Fische und die Tiere (es gibt auch die Raubtiere) sind von den Besuchern von den... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Serg25!
Germany
Beitragender der Stufe 
76 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 75 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2011

In der Halle des Radisson SAS in der Nähe des Fernsehturms am Alexanderplatz, im umtriebigen Zentrum von Berlin, findet sich das Mega-Aquarium "AquaDom". Eine bunte Vielfalt tropischer Fische schwimmt hier umher, die Betreiber versuchen, das Aquarium immer mehr in ökologischer Sicht umzustellen. Es muss toll sein, aus seinem Hotelzimmer auf dieses Aquarium schauen zu können, vor allem am Abend!

Hilfreich?
Danke, Georg H!
Brandenburg an der Havel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2011

Da mein kleiner Tom ganz versessen auf Fußball und damals zur Männer WM auch auf das Orakel Paul war, freuen wir uns natürlich riesig, dass nun ein neues Kraken Orakel im Sea Life Berlin da ist. Wir drücken unserem Orakel Ophira die Daumen, das sie Pauls Nachfolgerin wird und freuen uns auch schon auf den nächsten Besuch bei Ophira im... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Tesa_11!
Nordhorn
Beitragender der Stufe 
77 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 61 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2011

Das Aquadom & Sea Life ist eine schöne Sehenswürdigkeit für alle Fisch- und Aquarium - Begeisterte. Man taucht zunächst in die heimischen Unterwasserwelten ein, es beginnt bei den Spreequellen und folgt den Weg des Wassers über den Wannsee, Havel, Elbe bis in die Meere vor Europas Küsten. Am tollsten ist aber, mit den Fahrstuhl durch den Aquadom. Man fährt mit... Mehr 

Hilfreich?
Danke, 999900813390840!
Weingarten, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2011

Ich komme selbst vom Bodensee und dort gibt es ebenfalls ein Sea Life. Dieses habe ich bereits besucht und war gänzlich enttäuscht. Mit dieser Einstellung und nahezu keinen Erwartungen war ich dann in Berlin. Ich wurde dort nicht enttäuscht! Es ist nicht zu vergleichen! Berlin bietet so viel mehr, der Unterschied ist überwältigend! Aber das genialste ist der Aquadom am... Mehr 

Hilfreich?
Danke, puffen2000!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
205 Bewertungen
68 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 96 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2011

Das Sea Life und der Aquadom befinden sich in Berlin-Mitte. In der näheren Umgebung befinden sich der Alexanderplatz, das rote Rathaus, die Museumsinsel und vieles mehr. Das Sea Life ist sehr sehenswert, unterscheidet sich konzeptionell aber nur wenig von Sea Life Aquarien in anderen Städten. Die größte Sehenswürdigkeit ist der Aquadom. Diesen kann man zwar auch gratis von außen betrachten,... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, hatsiekadee!
Köln
Beitragender der Stufe 
87 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. März 2011

Ein Erlebnis für die ganze Familie. Dies war ein toller, beeindruckenes Erlebnis. Das Aquadom hat täglich von 10-19 Uhr geöffnet und man sollte schon ca. 3 Std. einplanen um auch was von der Vielzahl der Unterwasserwelt zu sehen. Die Eintrittspreise halten sich im Rahmen, Erw. für 16,95 €. Ein Geheimtipp, wenn man sich das Ticket online ausdruckt spart man pro... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Koeln20m!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
57 Bewertungen
47 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2011

Im großen und ganzen waren wir etwas enttäuscht, aber unserer Tochter hat es gefallen. Den Eingang haben wir zwar auf Anhieb gefunden, aber er ist nicht schon von weitem gut zu finden. Der Eintrittspreis ist auch ziemlich happig, vor allem angesichts der (kurzen) Zeit, die man dort verbringt. Die Becken sind etwas mickrig und die Korridore, durfch die man läuft,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, domusgallus!
Parchen
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2011

wer in berlin ist sollte unbedingt das Sealife besuchen. Ich würde immer empfehlen die Karten im Internet zu kaufen. ersten sind sie günstiger und man hat den vorteil das man an der ganzen Schlange (die schon mal sehr lang sein kann)vorbei nach vorne gehen kann.Es hagelt leider regelmäßig böse blicke der wartenden. Aber wer lesen kann ist klar im Vorteil.Die... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Sven1976!

Reisende, die sich AquaDom & SEA LIFE Berlin angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im AquaDom & SEA LIFE Berlin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von AquaDom & SEA LIFE Berlin sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des AquaDom & SEA LIFE Berlin.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Mitte

Profil des Stadtviertels
Mitte
Der im Zentrum Berlins gelegene Bezirk Mitte ist für seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt, wie das Brandenburger Tor, der Alexanderplatz und die Museumsinsel. Aufgrund der zentralen Lage sind die Mieten hier so hoch wie sonst wohl nirgends in Berlin. Hier finden Sie die ältesten Spuren der Stadtgeschichte, erleben aber auch den Wandel, der hier vollzogen wurde. Die Gangster, die einst die verarmten Straßen zwischen dem Alexanderplatz und dem Hackeschen Markt regierten, sind internationalen Besuchern gewichen, die modischer Designerkleidung und den neuesten Restauranttrends nachjagen. In den Hinterhöfen mit den früheren Ställen und Scheunen, die Grafikdesigner für sich entdeckt haben, locken zahlreiche Läden für Kunsthandwerk. Aber auch heute noch finden Sie hier Reste der alten Zeit. Vereinzelt erinnern Wohnkomplexe an die Vergangenheit des Viertels. Und wenn Sie genau hinsehen, werden Sie zwischen den Kunstgalerien und Ausstellungen in der Auguststraße ein altes Ballhaus aus den 1920er Jahren entdecken, wo Sie noch heute die alten Tänze lernen können.
Dieses Stadtviertel ansehen