Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Prinzessinnengarten

Stadtviertel:
Kreuzberg
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Prinzenstr. 35- 38 | U-Bahn Moritzplatz, 10969 Berlin, Deutschland
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 32 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 15
    Ausgezeichnet
  • 5
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Verwunschen geniessen mitten in der Stadt

Der Prinzessinnengarten liegt zentral am Moritzplatz. Durch einen schmalen Eingang betritt man eine urbane Gartenlandschaft, verwinkelt, verwunschen, mit kreativen Nischen und ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet am 21. August 2016
HBIOX
,
Berlin, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

32 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
236 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 75 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 21. August 2016

Der Prinzessinnengarten liegt zentral am Moritzplatz. Durch einen schmalen Eingang betritt man eine urbane Gartenlandschaft, verwinkelt, verwunschen, mit kreativen Nischen und Bars und kleinen Essens-Outlets. Bunte Lampions und Biergarnituren laden zwischen Gräsern, Tomatensdtauden und Bäumen zum verweilen ein. Ideal um im Sommer mitten in der Stadt runterzukommen.

Hilfreich?
Danke, HBIOX!
Basel, Schweiz
Beitragender der Stufe 
678 Bewertungen
385 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 431 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. August 2016

Hier, beim Moritzplatz, haben die Anwohner aus einer Brache einen wundersamen Garten geschaffen - und erst noch legal. Ein Wunder, dass so etwas in einer Grossstadt möglich ist und funktioniert - man wähnt sich in New York... Treten Sie ein - aus dem Verkehrslärm in eine wunderbare Ruhe. Entschleunigen Sie sich bei einer Konsumation. Wir genossen einen Gemüsesaft aus eigenem... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Faber689!
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. August 2016

Grüner Garten mitten in der Stadt. Mittagessen aus Zutaten aus eigenem Anbau für 5.50 EUR, bei mir gab's einen bunten Gemüseteller als ich da war. Wenig Touristen, viele junge Leute, aber auch Familien. Am Sonntag ist zusätzlich Flowmarkt. Berliner boten vor allem Second Hand Kleidung zu günstigen Preisen. Inkl. Mittagessen haben wir ca. 3h in den Prinzessinnengärten verbracht. Ein Highlight... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Shana G!
Dornach - CH
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 6. August 2016 über Mobile-Apps

Absolut coole Location in Berlin. Urban Gardening, trinken eines kühlen frisch gezapften Bieres unter dem kühlen Schatten der Bäume. Ein must see in Berlin.

Hilfreich?
Danke, Tomi_Enderli!
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
835 Bewertungen
447 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 285 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 27. Juni 2016

Der Prinzessinnengarten ist eine Mischung aus Baumschule, Restaurant und Cafe und alternativer Begegnungsstätte. Unbedingt empfehlenswert die Küche, mal Pizza, mal Salat und leckere Getränke, heiß und kalt.

Hilfreich?
Danke, jobst56!
Luxemburg, Luxemburg
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. Mai 2016

Auf Empfehlung in unserem Hostel (wir suchen immer alternative Ecken ) ging ich zum Prinzessinnengarten. Toll, was eine Comunity auf die Beine bringen kann. Eine nette Studentin hat mir erklärt, wie dieser Gemeinschaftsgrten organisiert ist und ich habe auch das leckere Mittagsangebot gegessen . Relax !!

Hilfreich?
Danke, Rondel23!
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
51 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. August 2015 über Mobile-Apps

Wir sind auf der Suche nach einem Flohmarkt eher zufällig in den Prinzessinnengarten geraten. ... schön, dass man sich manchmal verläuft! Hier haben wir in einer sehr entspannten und freundlichen Atmosphäre zwischen umgebauten Überseecontainern, Beeten und kleinen Hüttenläden einen sehr leckeren Cappuccino genossen. Der Flohmarkt findet hier übrigens im zweiwöchentlichen Wechsel mit dem am Maybachufer statt. Wir waren also in... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Andi-CGN!
Steinhagen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 14. Juli 2015 über Mobile-Apps

Direkt am Moritzplatz ist diese Projekt eine grüne freundliche Oase mitten im Gewühl - gemütliches Sitzen unter Bäumen - unkomplizierte Gastronomie: Schön!

Hilfreich?
Danke, Christel D!
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
835 Bewertungen
447 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 285 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. Juni 2015

Direkt am Moritzplatz ist dieser kleine 'Park' eine Oase zum Ausruhen, pausieren, auch unter Bäumen. Es gibt vagere und andere Snacks und natürlich Getränke. Und man kann Blumen bzw. Pflanzen für Balkon und Garten kaufen.

Hilfreich?
Danke, jobst56!
Bad Zwesten, Deutschland
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 20. April 2014

Der Besuch im Prinzessinnengarten am Moritzplatz ist allein schon wegen dem Espresso einen Besuch wert. Und alle die Urbanfarming lieben,die sollten da auch vorbeischauen. Der Garten mit Tischen,Stühlen und Bänken lädt zum Verweilen ein und man kann manch gute Ideen beobachten und als Ansporn nach Hause nehmen. Alle Hochachtung vor den vielen Menschen,die diese Oase inmitten von Berlin betreiben.

Hilfreich?
Danke, 358hanspeterl!

Reisende, die sich Prinzessinnengarten angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Prinzessinnengarten? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Prinzessinnengarten.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Kreuzberg

Profil des Stadtviertels
Kreuzberg
In Kreuzberg mit seinen zahlreichen Immigranten schlägt das revolutionäre Herz Berlins, doch beginnt zurzeit ein neues Kapitel in der Geschichte dieses zentral gelegenen Viertels. In den 1950er und 1960er Jahren siedelten sich türkische Gastarbeiter am Kottbusser Tor an, während in den 1980er und 1990er Jahren Hausbesetzer und Künstler kamen, um hier ein sorgloses Leben zu führen. Sogar ein altes Krankenhaus wurde zum Schauplatz von Ausschreitungen zwischen den Hausbesetzern und der Polizei. Auch wenn Sie in Kreuzberg heute noch die besten Kebab-Läden der Stadt und viele Clubs in Kellergewölben finden, hat sich doch auch vieles geändert. Das Krankenhaus wurde in ein Kunstzentrum umgewandelt und es eröffnen immer mehr Stadtcafés, Restaurants und Designergeschäfte. Steigende Mieten und die fortschreitende Gentrifizierung bedrohen den Geist dieses Viertels an der Spree, doch eine sehr engagierte Gemeinschaft hält am Erbe Kreuzbergs fest und kämpft für den Erhalt seiner rebellischen Identität.
Dieses Stadtviertel ansehen