Neues Museum

Neues Museum, Berlin

Spezialmuseen • Kunstmuseen
Mehr lesen
10:00 – 18:00
Dienstag
10:00 - 18:00
Mittwoch
10:00 - 18:00
Donnerstag
10:00 - 20:00
Freitag
10:00 - 18:00
Samstag
10:00 - 18:00
Sonntag
10:00 - 18:00
Bewertung schreiben
Informationen
as Neue Museum stellt ein Hauptwerk der Kunst-, Museums- und Technikgeschichte des 19. Jahrhunderts dar. Nach Plänen Friedrich August Stülers zwischen 1843 und 1855 errichtet, erlitt das Bauwerk im Zweiten Weltkrieg schwere Zerstörungen, eine Notsicherung folgte erst in den 1980er-Jahren. Bei der im Jahre 2003 begonnenen Restaurierung durch das Büro des britischen Architekten David Chipperfield wurden Fassade und Innenräume behutsam restauriert, die Spuren am Denkmal respektiert und dabei doch zugleich durch Umbauten ein modernes Museum geschaffen. Das Museum vereint räumlich und inhaltlich aufeinander bezogene Exponate aus drei Sammlungen: dem Ägyptischen Museum und Papyrussammlung, dem Museum für Vor- und Frühgeschichte und der Antikensammlung.
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Eintrittskarten
ab €17.00
Alles, was Sie für Ihren Eintritt brauchen
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Neues Museum
Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Mitte (Bezirk)
Anfahrtsbeschreibung
  • Hackescher Markt • 6 Min. zu Fuß
  • Friedrichstraße • 9 Min. zu Fuß
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
4.249 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
980 im Umkreis von 10 Kilometern

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
5.846 Bewertungen
Ausgezeichnet
3.489
Sehr gut
1.703
Befriedigend
499
Mangelhaft
89
Ungenügend
66

kathi
Ebersbach, Deutschland4 Beiträge
Freunde
War mit einer Freundin dort und wollte gern über Ägypten mehr erfahren. Das ist dann leider der falsche Ort, lieblose Ausstellung wie vor 100 Jahren, didaktisch nicht viel aufgearbeitet oder in den Zusammenhang gesetzt. Wenig oder gar keine Erklärungen. Durcheinander in den Räumen, neben den Sarkophagen ist ein Grab aus Schleswig-Holstein und Rom? Nach Nofretete kommt Rom und Frankreich?
Ich war bereits in einigen Museum, nie was so schlechtes gesehen. Man hat hinterher mehr Fragen als vorher.
Personal schautzt gern die Besucher an wegen alles und jedem. Ich hab mir getraut meine Strickjacke auszuziehen, auch ein Fehler!
Am schönsten am ganzen Museum ist noch das Gebäude, dass ist wirklich imposant.
Verfasst am 1. Juni 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Kristina B
Lippetal, Deutschland1 Beitrag
Familie
Didaktisch und atmosphärisch die absolute Vollkatastrophe mit kleineren Kindern. Es gibt so viele gelungene Beispiele auch "sperrige" Themen museumspädagogisch gelungen Kindern näher zu bringen. Im Naturkundemuseum Berlin, oder auch in den allermeisten skandinavischen Museum (z.B. das Vasa-Museum in Stockholm). Ich bin nur dankbar für die positiven Erfahrungen unserer Kinder in anderen Museen, denn das Neue Museum schreckt Kinder ab, selbst wenn sie eigentlich richtig Lust darauf hatten. Das Personal ist da mit ihrer kompletten Unfreundlichkeit nur der letzte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt.
Verfasst am 14. März 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Dirk Z
Nordrhein-Westfalen, Deutschland53 Beiträge
Familie
Wir haben das Neue Museum besucht, weil unser Großer (6 Jahre) gerne die Nofretete sehen wollte. Ich wurde noch nie in einem Museum so oft angesprochen, dass wir etwas nicht machen dürfen. Unser Sohn hat die Beine auf eine Bank gelegt (nicht die Schuhe): "das dürfen Sie nicht". Eine Vitrine angefasst: "das dürfen Sie nicht". In die falsche Richtung gegangen: "das dürfen Sie nicht".
Absolut Kinderunfreundlich! Und den Wickelrucksack für unseren Kleinen durften wir auch nicht mit rein nehmen.
Da kann sich das Museum mal etwas beim Naturkundlichen Museum in Berlin abschauen, dort waren überall freundliche Reinigungskräfte, die ständig die Vitrinen putzen, weil kleine Kinder nun mal alles anfassen.
Verfasst am 13. März 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Leonard D
2 Beiträge
Freunde
Sehr interessant!
Ich bin mit Freunden hin gegangen, wir hatten ganz schöne Zeit. Man braucht oft zwei bis drei Stunden.
Verfasst am 21. Februar 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Andreas_aus_B
Berlin, Deutschland1.608 Beiträge
Familie
Das Gebäude an sich ist schon einmal sehr sehenswert. Die Ausstellung selbst gliedert sich dann in verschiedene Themenbereiche wie Ägypten, Römisches Reich, Neandertaler usw. All das ist sehr sehenswert. Was aber besonders hervorzuheben ist, ist der unbedingt empfehlenswerte Audioguide für Kinder. Dies macht es zu einem ganz tollen Erlebnis auch für kleinere Besucher. Und als Highlight bleibt natürlich besonders die Nofretete in Erinnerung.
Verfasst am 15. Februar 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

mabbet
Verden (Aller), Deutschland110 Beiträge
Allein/Single
Das neue Museum besticht weiterhin durch das geniale Konzept der Architektur. Die Verbindung von Alt, zerstört und neu konzipiert ist schon fast der Star. Aber das ist und bleibt Nofretete.
Gegenüber des letzten Besuches von 4 Jahren war aufgrund der aktuellen Situation weniger Besucher und man konnte vieles besser entdecken. Allerdings passt der neue Audioguides nicht immer. Und hier ist eine deutliche Verschlechterung gegenüber des letzten Mals. Die Technik ist hochwertig und zeitgemäß. Die Texte sind hervorragend gesprochen und auch trotz vieler Informationen könnten diese sogar vielleicht noch mehr „Geschichten“ vertragen. Aber man ist gezwungen viel zu Springen.
Man geht jetzt immer in eine Richtung durch das Museum und das ist eine positive Veränderung.
Verfasst am 27. August 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Maria K
7 Beiträge
Sehr kundige, interessante und kurzweilige Führung zum alten Ägypten - von einem Ägypter.So wurden einige Pharaonen wieder lebendig!
Verfasst am 23. Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

MKV
164 Beiträge
Das Gebäude an sich ist leicht verwirrend, gerade während der Corona-Pandemie ist es etwas kompliziert den Überblick zu behalten, wo man nun langgehen muss. Die Ausstellungsstücke, vor allem die aus dem alten Ägypten sind unbeschreiblich schön und sehenswert, sowas kann nicht jedes Museum bieten.
Verfasst am 17. Oktober 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Bettina
4 Beiträge
Besuch am 3.9.2020
Das wieder aufgebaute Neue Museum ist auf jeden Fall ein sehr sehenswertes Gebäude in seiner Kombination aus alter und neuer Architektur. Aber die Gestaltung der Ausstellung ist bis auf wenige Exponate (Nofrete, Goldener Hut und 1 Raum in der 3.Etage) so altbacken und langweilig, wie ich es in keinem neueren Museum bisher erlebt habe. 98% der ausgestellten Exponate liegen ohne weitere Erklärungen in ihren Vitrinen - wenn man davon absieht, daß an diversen ägyptischen Plastiken die Namen der dargestellten Personen stehen. Da diese aber zum großen Teil keine berühmten Pharaonen waren, kennt man sie nicht, kann sie nicht einordnen und hat sie nach 3 Sekunden vergessen. Es gibt keine Einordnung in den jeweiligen historischen Alltag (z.B. eine Erklärung des Gebrauchs bestimmter Gegenstände). Erklärende visuelle Aufbereitung mittels moderner Videotechnik existiert an keiner Stelle. Der ausgeliehene Audioguide funktionierte an der Hälfte der ausgewiesen Stationen nicht. Ich bin versucht zu sagen: das ist Museum auf dem Stand vor 100 Jahren. Stimmt aber nicht ganz: denn am Gebäude des Neuen Museums erkennt man, daß sich die ursprünglichen Erbauer bereits um eine Einordnung ihrer Exponate Gedanken gemacht haben, indem sie z.B. den Raum der römischen Ausstellung mit fragmentarisch erhaltenen Wandbildern zum römischen Leben versehen haben. Fazit: sicher aus Experten-Sicht eine beeindruckende Sammlung, für den normalen Museumsbesucher aber nicht selbsterklärend und damit auch nicht zu würdigen. Ich habe die Smithsonian Museen in Washington und das Historium in Brügge gesehen - das war ein Form der Darstellung, die informativ ist, bewegt und in Erinnerung bleibt. Das Neue Museum kann da nicht mithalten. Sicher kann man nicht alle der wirklich zahlreichen Exponate in der Form aufbereiten - aber manchmal ist weniger auch mehr und man hat es noch nicht mal versucht. Beim aktuellen Konzept muß ich leider sagen: setzen, 6.
Verfasst am 14. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Kristina M
1 Beitrag
Familie
Ich war schon in sehr vielen (archäologischen) Sammlungen/Museen auf fast jedem Kontinent und ich muss leider sagen: in keinem war das Personal so unfreundlich und hilflos wie in diesem. Wir selbst (und durch Beobachtungen erlebt auch einige andere Besucherinnen) wurden unfreundlich, mit zweifelhafter Wortwahl, teils mit erhobener Stimme & sehr schlechtem Deutsch angegangen wegen Kleinigkeiten, u.a. dass ich mir kein Taschentuch aus der Handtasche nehmen durfte, um mir den Schweiß von der Stirn zu tupfen; bzw. eine ältere Dame wurde angegangen, weil sie ihre Jacke ausziehen wollte... man konnte uns nicht freundlich den Weg durch das Einbahnstraßenlabyrinth weisen, sondern reagierte auf (erstmaliges) Fragen pampig und abwertend.
Seeehr schade, mir wurde der, zugegebenermaßen wunderbare kulturhistorische Inhalt der Sammlung gründlich verdorben. Ich war in den letzten 15 Jahren bestimmt 5x dort, die Exponate sind sehenswert - aber wiederkommen werde ich bestimmt nicht mehr!
Verfasst am 1. September 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 1.734 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Neues Museum

Das sind die Öffnungszeiten für Neues Museum:
  • Di - Mi 10:00 - 18:00
  • Do - Do 10:00 - 20:00
  • Fr - So 10:00 - 18:00
Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Tripadvisor. Bei der Buchung auf Tripadvisor erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Neues Museum frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 14 Touren für Neues Museum auf Tripadvisor an.