Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Botschaft der Vereinigten Staaten in Berlin

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Pariser Platz 2, 10117 Berlin, Deutschland
Telefonnummer: 030 2385 174

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 54 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 1
    Ausgezeichnet
  • 3
    Sehr gut
  • 6
    Befriedigend
  • 5
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Nicht schön - vielleicht zweckmäßig

Wenn man genau auf dieses Grundstück will (was ja historisch verständlich ist), wenn der Straßenverlauf nicht verändert werden kann (obwohl die Amerikaner das wollten!), wenn man ... mehr lesen

3 von 5 SternenBewertet vor 3 Wochen
rumabo
,
Santiago, Chile
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

54 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Santiago, Chile
Beitragender der Stufe 
1.922 Bewertungen
1.145 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 738 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Wenn man genau auf dieses Grundstück will (was ja historisch verständlich ist), wenn der Straßenverlauf nicht verändert werden kann (obwohl die Amerikaner das wollten!), wenn man 1000 Sicherheitsprobleme hat ... dann entsteht so ein Bau: Zweckmäßig vielleicht, aber nicht sehr schön, ein wenig Fremdkörper - auch zum Pariser Platz hin. Und der Bau ist natürlich für die Besucher schon deshalb... Mehr 

Hilfreich?
Danke, rumabo!
Stendal, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1.253 Bewertungen
934 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2.140 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2015

Die Botschaft befindet sich in unmittelbarer Nähe des Brandenburger Tores im Herzen von Berlin. Der Betrachter sieht einen modernen Zweckbau, dem jeglicher Charme fehlt. Wenn man vorbeigeht, wirft man einen Blick darauf. Mehr ist aber nicht nötig. Passt unserer Meinung nach so gar nicht an diesen Ort.

Hilfreich?
1 Danke, Axel K!
Beitragender der Stufe 
113 Bewertungen
72 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2015

Schön, dass die Botschaft der USA wieder ihren alten Platz am Pariser Platz bekommen hat. Was auch immer darin ausgehandelt wird...........

Hilfreich?
Danke, Rioja17!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1.140 Bewertungen
621 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 626 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2014

Am 9.November 2014 führte die Mauer aus leuchtenden Ballons nur wenige Meter vor der US-Botschaft vorbei. Direkt an die ehemalige Grenze und an den zentralsten Punkt Berlins haben die Amerikaner diesen modernen Bau gestellt. Hinein können Besucher natürlich nicht, auch nicht zu einem Tag der Offenen Tür, obwohl dies das jüngst verloren gegangene Vertrauen wieder wachsen lassen würde. Zum 25.Jahrestag... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Wolfgang K!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
256 Bewertungen
130 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 60 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2014

Ich kannte noch die alte Botschaft in Zehlendorf,als die Mauer noch da war,schöner Bau in berlin Mitte

Hilfreich?
Danke, Peter F!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1.140 Bewertungen
621 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 626 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2014

Ein moderner Zweckbau. Für die US-Botschaft musste extra die Straße verlegt werden. Natürlich ist Berlin dem amerikanischen Sicherheitsbedürfnis entgegengekommen. Als Dank haben die Amerikaner auf dem Dach ihrer Botschaft ihre Abhöranlagen installiert und versteckt und hören von hier aus deutsche Minister- und Parlamentarierhandys ab, aber auch die vieler anderer Deutschen. Das verstehen Amerikaner also unter Freundschaft. Wir bemühen uns mal... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Wolfgang K!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
196 Bewertungen
77 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 93 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2012

Leider haben die USA darauf bestanden ihre Botschaft an historischer Stelle wieder aufzubauen. Das beeinträchtigt leider die Freizügigkeit an diesem außerordentlichen Platz und ist dem Charakter des Platzes eher abträglich. Zudem wurde mit der Allerweltsarchitektur leider fortgefahren. Anstatt sich ein Beispiel an Gehrys Bau nebenan zu nehmen, hat man sich auf die übliche Mittelmaß beschränkt :-(

Hilfreich?
1 Danke, Joerg-Oberhavel!
Berlin
Beitragender der Stufe 
195 Bewertungen
90 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 70 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2012

Wären wir nicht gerade auf dem Weg zum Brandenburger Tor und dem Holocaust-Memorial, wir hätten dieses Gebäude sicherlich nicht besucht. nun gut, wir haben es gesehen und fühlten uns ein wenig an Fort Knox erinnert. Eine festung, ein Bunker oder irgendetwas Ähnliches war hier wohl das Vorbild. (Moderne) Architektur sieht jedenfalls vollkommen anders aus. Einladend ist das Ganze auch nicht.... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, fatzke77!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
195 Bewertungen
94 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 219 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2011

Wenn es nach der US-Regierung gegangen wäre, dann gäbe es heute eine riesige Sperrzone um die neue US-Botschaft in Berlin, und das Brandenburger Tor wäre wahrscheinlich für Besucher nicht mehr frei zugänglich. Dass hier heute ein relativ normal aussehendes Gebäude steht, bewacht von ein paar nicht allzu auffälligen Polizisten, ist ein grosser Erfolg.

Hilfreich?
1 Danke, BerlinGesundbrunnen!
Köln
Beitragender der Stufe 
177 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 83 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2011

Bei aller Liebe - aber die Botschaft ist nun wirklich alles andere als sehenswert. Sie liegt zwischen dem Steelenfeld und dem Brandenburger Tor. Super Lage, aber das wars auch schon. Alles abgeschottet und nix zu sehen. Wenn Sie zufällig vorbeikommen, könnten Sie sich auch übersehen. Aber der Schaden hielte sich in Grenzen...

Hilfreich?
1 Danke, travelmaster111!

Reisende, die sich Botschaft der Vereinigten Staaten in Berlin angesehen haben, interessierten sich auch für:

Berlin, Deutschland
 

Sie waren bereits im Botschaft der Vereinigten Staaten in Berlin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Botschaft der Vereinigten Staaten in Berlin.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Mitte

Profil des Stadtviertels
Mitte
Der im Zentrum Berlins gelegene Bezirk Mitte ist für seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt, wie das Brandenburger Tor, der Alexanderplatz und die Museumsinsel. Aufgrund der zentralen Lage sind die Mieten hier so hoch wie sonst wohl nirgends in Berlin. Hier finden Sie die ältesten Spuren der Stadtgeschichte, erleben aber auch den Wandel, der hier vollzogen wurde. Die Gangster, die einst die verarmten Straßen zwischen dem Alexanderplatz und dem Hackeschen Markt regierten, sind internationalen Besuchern gewichen, die modischer Designerkleidung und den neuesten Restauranttrends nachjagen. In den Hinterhöfen mit den früheren Ställen und Scheunen, die Grafikdesigner für sich entdeckt haben, locken zahlreiche Läden für Kunsthandwerk. Aber auch heute noch finden Sie hier Reste der alten Zeit. Vereinzelt erinnern Wohnkomplexe an die Vergangenheit des Viertels. Und wenn Sie genau hinsehen, werden Sie zwischen den Kunstgalerien und Ausstellungen in der Auguststraße ein altes Ballhaus aus den 1920er Jahren entdecken, wo Sie noch heute die alten Tänze lernen können.
Dieses Stadtviertel ansehen