Neuer Pavillon im Schlosspark Charlottenburg

Neuer Pavillon im Schlosspark Charlottenburg

Historische Stätten
Mehr lesen
Bewertung schreiben
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren

Die besten Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Charlottenburg
Bei einem Spaziergang durch die Gartenanlagen des wunderschönen Schlosses Charlottenburg, das diesem wohlhabenden Viertel seinen Namen gab, können Sie die kaiserliche Vergangenheit Berlins spüren. Hier finden Sie einige der ältesten Gebäude der Stadt: Appartementgebäude der Oberschicht mit reich verzierten Fassaden und mit Marmor gestalteten Eingangshallen, die die Kopfsteinpflasterstraßen säumen. Ein Spaziergang führt Sie vorbei an noblen Restaurants, durch kleine Parks oder um den Lietzensee. Der Kurfürstendamm, die bekannteste Einkaufsmeile Berlins für den gehobenen Geschmack mit Geschäften aller großen Designer, lädt zu einem Schaufensterbummel ein. Am Abend können Sie eines der alten Theater am Bahnhof Zoo besuchen, in denen in den 1920er Jahren das Nachtleben pulsierte. Oder Sie speisen in einem der zahlreichen internationalen Restaurants am Savignyplatz, bevor Sie die Nacht in anderen Teilen der Stadt durchfeiern.

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
3.5
21 Bewertungen
Ausgezeichnet
4
Sehr gut
6
Befriedigend
10
Mangelhaft
1
Ungenügend
0

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

helga801
Höflein199 Beiträge
Feb. 2019 • Paare
Außen wunderschön, liegt gleich neben dem Schloss der Pavillon. Ich hatte eine Kombieintrittskarte und bin deswegen dorthin gegangen. Man ist relativ schnell durch und es gibt nicht so viel Spannendes zu sehen. Extra hätte ich dafür nicht bezahlen wollen.
Verfasst am 4. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Monika S
Umkirch, Deutschland4.157 Beiträge
Aug. 2018 • Geschäftlich
Architektur-Juwel im Park Charlottenburg: von außen rechts gelegen, würde man den kubischen, schlichten Bau mehr der Bauhaus-Zeit zuordnen, als dem frühen 19. Jahrhundert. Verständlich, dass Friedrich-Wilhelm III keine Lust hatte, in den schwer heizbaren, riesigen Gemächern zu wohnen, sondern dass er sich von Schinkel 1824-25 einen noch heute modern anmutenden Pavillon im Schlosspark bauen ließ! Besichtigungen mit Führung sind möglich, nachdem nun alles schön restauriert worden ist. Auch die Möbel-Entwürfe Schinkels sind zu bewundern! Schinkels gusseisernen Garten-Stühle werden heute noch angeboten. Sie sind, wie vieles von Schinkel, zeitlos schön.
Verfasst am 31. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

LadySanny
Hamburg, Deutschland60 Beiträge
Sep. 2016 • Familie
Direkt neben dem Schloss Charlottenburg liegt der Neue Pavillon. Mit Audioguide wird man durch die Räume geführt. Besonders die vier Kaminaufsätze von Töchtern und Schwiegertochter von König Friedrich Wilhelm III. haben mir gefallen. Auf jeden Fall einen Besuch wert.
Verfasst am 29. September 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

JHBl
Lahr, Deutschland2.384 Beiträge
Juni 2016 • Paare
Klein, unglaublich voll von Informationen zu der Zeit zwischen 1790 und heute. Eine ganz toll gemachte Audioführung. Danke allen Beteiligten!!!
Verfasst am 16. Juni 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

TheShis
Tel Aviv, Israel37.174 Beiträge
Mai 2022
Dies ist nur ein zufälliges Gebäude im Park, in dem nichts zu sehen ist.
Sie können es leicht überspringen und keinen Unterschied spüren.
Google
Verfasst am 12. Juni 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

windytravel79
Budapest, Ungarn1.339 Beiträge
Juni 2019 • Allein/Single
Es ist ein neueres Gebäude in einem moderneren Stil, das vom großen Palast getrennt ist. Für mich - von den drei Schlossausstellungen - war es weniger attraktiv, zeigte nicht zu viel Neues. Sie können Broschüren lesen und / oder den Audioguide in Englisch oder Deutsch verwenden.
Google
Verfasst am 14. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Elena Ciocan
Timisoara, Rumänien1.725 Beiträge
Juli 2018 • Paare
Verglichen mit dem Palast gibt es hier nicht viel zu sehen, aber da es im Ticketpreis enthalten ist, lohnt es sich, einen Blick ins Innere zu werfen.
Google
Verfasst am 12. Dezember 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Cookster_11
Hamilton, Neuseeland954 Beiträge
Okt. 2018 • Paare
Besuchen Sie dieses Gebäude als Teil des Tickets, das Sie in den Palast, den neuen Pavillon, das Mausoleum und Belvedere bringt. Es ist wahrscheinlich nicht wirklich wert zu zahlen, um dies zu sehen, da es ziemlich klein ist. Es gibt einige interessante Kunst
Google
Verfasst am 9. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

traveltheworld012
Rochester, MN13.063 Beiträge
Aug. 2018 • Paare
Bekannt als die Villa, die auch als Schinkel - Pavillon bekannt ist, wurde sie von den Villen inspiriert, die der König in Italien gesehen hatte. Er beauftragte Schinkel, Preußens berühmtesten Architekten, es zu planen. Der Pavillon wurde 1943 bei einem Luftangriff fast vollständig zerstört und die Innenausstattung wurde durch Feuer zerstört. Es wurde zwischen 1957 und 1970 wieder aufgebaut und 2011, nach umfangreichen Renovierungen, wurde eine neue Dauerausstellung eröffnet. Der größte Teil des Gebäudes ist also viel neuer als alle anderen auf diesem Anwesen, aber es wurde im selben Stil wieder aufgebaut. Im Inneren ist einzigartige Kunst der Gemälde, Möbel, Uhren und viele andere Antiquitäten. Ein zweistöckiges Gebäude und Sie müssen die Treppe benutzen. Beachten Sie, dass dies im Sommer kein klimatisiertes Gebäude ist.
Google
Verfasst am 27. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Mina P
Inverkip, UK7.939 Beiträge
Apr. 2018 • Paare
Der Neuer Pavillon (Royal Summerhouse) oder Schinkel - Pavillon ist ein kleines neo - klassisch Haus nach dem Vorbild der neapolitanischen Villa Reale in Chiatamone. Es war, erbaut 1824 - 1825 von Karl Friedrich Schinkel für die zweite Frau von König Friedrich Wilhelm III, Gräfin Auguste von Harrach. Nach seiner ersten Frau Königin Louise, sehr beliebt im Jahr 1810 starb der König warteten 14 Jahre wieder heiraten. Seine zweite Frau nicht abgehoben, hatten weniger Rechte und könnte nicht namens Queen. Das ist der Grund warum er schuf das Sommerhaus, die ihm die Privatsphäre brauchte er seine bescheidene und eignet sich, um zu leben.
Ein 2-stöckiges Villa mit Green charakteristischen Fensterläden und Blue Bügeleisen Balkon, der um das ganze Gebäude. Das Innere ist sehr einfach im Vergleich mit dem alten Palast Zimmer. Es gibt nur neun Zimmer, entspricht in der Größe.
Während des Zweiten Weltkrieges völlig vernichtet wurde durch Feuer, in und out. Es wurde von 1957 bis 1970 . Seit 2011 beherbergt es eine permanente Ausstellung.
Es gibt preußischen Möbelstücke und viele Gemälde von preußischen Künstler wie Caspar David Friedrich und Eduard Gaertner und der Bildhauer Christian Daniel Rauch. Es gibt auch Designs und Gemälde von Schinkel selbst.
Language Weaver
Verfasst am 20. Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 12 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Neuer Pavillon im Schlosspark Charlottenburg (Berlin) - Lohnt es sich?

Häufig gestellte Fragen zu Neuer Pavillon im Schlosspark Charlottenburg


Restaurants in der Nähe von Neuer Pavillon im Schlosspark Charlottenburg: Sehen Sie sich alle Restaurants in der Nähe von Neuer Pavillon im Schlosspark Charlottenburg auf Tripadvisor an.