Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Marienkapelle

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Würzburg, Bayern, Deutschland
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Unbefleckte Empfängnis

Für uns war die Hauptattraktion das Halbrelief der unbefleckten Empfängnis Marias an einem ... mehr lesen

Bewertet am vor 2 Tagen
Oberinntaler
,
Hatting, Österreich
Interessanter Kirchenbau

Schöner Kirchenbau in der Nachbarschaft großer historischgeprägter Kirchenbauten. Blickfang am ... mehr lesen

Bewertet am 9. Mai 2017
Wolfgang S
,
Velbert, Deutschland
Alle 195 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet34 %
  • Sehr gut51 %
  • Befriedigend 13 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
ORT
Würzburg, Bayern, Deutschland
Bewertung schreiben
Bewertungen (195)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 69 Bewertungen

Bewertet am vor 2 Tagen

Für uns war die Hauptattraktion das Halbrelief der unbefleckten Empfängnis Marias an einem Eingangsportal. Im Hörrohr rutscht das Jesuskind ins Ohr der Jungfrau! Das kann man nur in Würzburg sehen! Im Innern ist die gotische Kapelle barockisiert.

Danke, Oberinntaler!
Bewertet am 9. Mai 2017

Schöner Kirchenbau in der Nachbarschaft großer historischgeprägter Kirchenbauten. Blickfang am Markt, aber auch lohnenswert, den Innenraum zu besuchen.

Danke, Wolfgang S!
Bewertet am 6. Mai 2017 über Mobile-Apps

Auch, wenn draußen das Markttreiben ist, ist hier ein ruhiger Ort. Der Eingang liegt etwas versteckt, da an die Kirche herum Marktstände angebaut sind. Als 3. "Kirche", nach Dom und Neumünster, aber eigentlich doch "nur" eine Kapelle, im Stadtzentrum sollte sie auf jeden Fall besucht...Mehr

Danke, Waldisus!
Bewertet am 24. März 2017 über Mobile-Apps

Das Gebäude steht zentral und gleich nebendran steht das Fallnerhaus. Ich habe das Gebäude leider nur von außen gesehen. Aber es macht einen imposanten Eindruck. Man kommt eigentlich automatisch als Tourist wenn man sich in der Altstadt beweg dort hin wenn man sieht auch den...Mehr

Danke, Musicallove!
Bewertet am 1. März 2017 über Mobile-Apps

Mitten auf dem Marktplatz ist ein Ort für jeden der einfach mal zur Ruhe kommen möchte. Wer sich die Zeit nimmt findet hier innen wie außen viele interessante Kleinigkeiten.

Danke, Matthias2508!
Bewertet am 25. Februar 2017

Am besten ist es, die Kirche mit dem kundigen Nachtwächter zu besuchen. Der kann wirklich viel erzählen. An vielen Stellen in Würzburg merkt man, daß diese Stadt zu den am meisten zerbombten Städten im Krieg gehörte. Auch bei dieser innen eher schlicht gehaltenen Kirche.

Danke, Gerhard W!
Bewertet am 26. Dezember 2016

die mächtige Kirche mit ihrem hohen Turm überragt sämtliche Gebäude rings um den Marktplatz. Im Innern ist die Kirche eher schlicht gehalten. Wunderschöne hohe Fenster mit bunten Glasmalereien geben der Kirche ein besonderes Aussehen.

Danke, Urs-Victor P!
Bewertet am 14. November 2016 über Mobile-Apps

Ruhige Kirche vor dem Marktplatz ohne viele durchlaufende Touristen, was im Gotteshaus einen Ort der Besinnlichkeit ermöglicht. Angenehmen und schön anzusehen ist das aufgeklappte Altarbild mit Malereien von weiblichen Heiligen, was ich bisher noch nie so gesehen habe. In der Regel sind normalerweise zum größten...Mehr

Danke, Julia K!
Bewertet am 13. November 2016 über Mobile-Apps

Auffallend rot sieht man den Turm der Kirche von vielen Orten aus. Es lohnt sich die Kirche zu sehen, und im Augenblick befindet sich bereits ein Weihnachtsmarkt dort.

Danke, Dominik E!
Bewertet am 25. Oktober 2016

Um diese Kirche zu besichtigen, musste man leider Eintritt bezahlen, darum die befriedigende Bewertung.

Danke, Tschige!
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Marienkapelle.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden