Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Bayerisches Eisenbahnmuseum

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Am Hohen Weg 6a, 86720 Nördlingen, Bayern, Deutschland
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Eisenbahntechnik zum Anfassen

Das stillgelegte Bahnbetriebswerk von Nördlingen wurde zur Heimat einiger historischer Lokomotiven ... mehr lesen

Bewertet am 20. Mai 2017
manfred s
über Mobile-Apps
Große Fahrzeugauswahl

Das Bayerische Eisenbahnmuseum liegt direkt neben dem Bahnhof Nördlingen und ist etwa 5 Minuten ... mehr lesen

Bewertet am 23. Oktober 2016
Claudio B
,
Hirschberg an der Bergstraße, Deutschland
Alle 28 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet28 %
  • Sehr gut45 %
  • Befriedigend 17 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend7 %
ORT
Am Hohen Weg 6a, 86720 Nördlingen, Bayern, Deutschland
KONTAKT
Webseite
Bewertung schreiben
Bewertungen (28)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 19 Bewertungen

Bewertet am 20. Mai 2017 über Mobile-Apps

Das stillgelegte Bahnbetriebswerk von Nördlingen wurde zur Heimat einiger historischer Lokomotiven. Beim Zugang vom Bahnhof kann man über eine Brücke die Bahngleise überqueren und hat einen guten Überblick über das Gelände. Viele Dampflokomotiven in unterschiedlichem Zustand zeigen die alte Technik. Einige E- und Diesel-Loks, dazu...Mehr

Danke, manfred s!
Bewertet am 23. Oktober 2016

Das Bayerische Eisenbahnmuseum liegt direkt neben dem Bahnhof Nördlingen und ist etwa 5 Minuten Fußweg von dort entfernt. Im Außengelände sind teils stark verrostete aber auch nagelneu aufgearbeitete Loks und Wagen der letzten 100 Jahre vorhanden. Auch Seltenheiten wie die ETA-Akkutriebwagen (Br 515) gibt es...Mehr

Danke, Claudio B!
Bewertet am 2. Juni 2016

Am letzten Maiwochenende lud das Museum zum 80ten Geburtstag ein. An solchen Tagen ist immer Besonderes geboten, wie auch Ostern oder zu den Fahrten nach Gunzenhausen Anfang Mai. Die Mitarbeiter waren sehr rührig, engagiert und freundlich, von der Kasse (8 €) über die Technik bis...Mehr

Danke, Polydeukes08!
Bewertet am 15. März 2016

Das Bayerische Eisenbahnmuseum verfügt über eine große Sammlung historischer Schienenfahrzeuge (überwiegend Dampfloks), die zu einem großen Teil noch einsatzfähig sind. Im Gegensatz zu vielen anderen Museen sind hier nicht nur sterile, auf hochglanz polierte Ausstellungsstücke zu sehen, sondern die Loks werden in der authentischen Atmosphäre...Mehr

Danke, Uwe K!
Bewertet am 6. September 2015 über Mobile-Apps

Es wird kaum was geboten und man bezahlt ein Haufen Geld. Nie wieder! Niemand der was erklärt...nichts fährt!!

1  Danke, Püppi!
Bewertet am 24. August 2015

Wir besichtigten das Museum während der Dampftage. Die Führung wurde von einem sehr begeisterten Hobbydampflokfahrer gemacht. Er konnte wirklich viel erzählen, da er schon als Jugendlicher oft beim Bahnbetrieb mitgeholfen hat. Es war toll zu sehen, wie die Loks funktionieren. Außerdem ist es auch sehr...Mehr

Danke, Chrissele!
Bewertet am 3. Juni 2013

Das Bayrische Eisenbahnmuseum ist kein Museum im herkömmlichen Sinn. Es handelt sich um ein aufgegebenes Betriebsgelände der Bahn wahllos vollgestellt mit historischen Loks, Wagen und undefinierbarem Altmetall in verschiedenen Zuständen des Verfalls oder der Restaurierung durch den das Museum tragenden Verein. Man stiefelt planlos auf...Mehr

2  Danke, Ulrich G!
Bewertet am 31. Mai 2013

Im Gegensatz zu vielen anderen Museen bemüht sich das Nördlinger Team, die normale Arbeit in einem Bahnbetriebswerk der Dampflokzeit darzustellen. Entsprechend ist das Gelände nicht als Museum präpariert, sondern man erlebt echten Bahnbetrieb -- mit Fett, Öl und Ruß, aber sehr viel spannender als viele...Mehr

1  Danke, jstarek!
Bewertet am 5. August 2012

Wir waren im Rahmen eines Besuchs in Nördlingen im Bayerischer Eisenbahnmuseum und leider erst ca. eine Stunde vor Schliessung am Museum. eim Kauf der Karten wurden wir sehr nett empfangen mit dem Hinweis, dass wir uns ruhig Zeit lassen könnten und wir nicht pünktlich bei...Mehr

3  Danke, Stefan_972!
Bewertet am 11. März 2011

Sehr nette Aufmachung und sehr interessante Fahrzeuge (Dampfloks, Dieselloks und Elektroloks). Auch für Kinder ist etwas geboten. Man sollte etwas Zeit mitbringen, wie für jeden Museumsbesuch. Auf jedenfall einen Ausflug wert! Das Museum bietet neben der Ausstellung auch immer wieder regelmäßig Fahrten an. Eine zeitnahe...Mehr

4  Danke, macarena1411!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
RIESLING Nördlingen
133 Hotelbewertungen
0,44 km Entfernung
Wengers-Brettl
44 Hotelbewertungen
0,59 km Entfernung
Cafe Radlos
67 Hotelbewertungen
0,67 km Entfernung
Restaurant Athena
42 Hotelbewertungen
0,55 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Historische Stadtmauer
192 Hotelbewertungen
1,15 km Entfernung
Kirchturm Daniel
98 Hotelbewertungen
0,79 km Entfernung
Dom St. Georg
133 Hotelbewertungen
0,76 km Entfernung
Ries Crater Museum
68 Hotelbewertungen
0,92 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Bayerisches Eisenbahnmuseum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden