Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

Dom St. Georg

Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Pfarrgasse, 86720 Nördlingen, Bayern, Deutschland
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 120 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 21
    Ausgezeichnet
  • 18
    Sehr gut
  • 3
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Ein historisches Monument, kein direktes "Muss"

Da die Kirche der barockisierung weitgehend entgangen ist, wirkt sie noch heute streng und eindrucksvoll. Empfehlenswert ist der Besuch eines Konzertes mit Chor, die Akustik ist ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet vor 3 Wochen
Norman G
,
Rommelsried, Bayern, Germany
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

120 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Rommelsried, Bayern, Germany
Beitragender der Stufe 
59 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet vor 3 Wochen

Da die Kirche der barockisierung weitgehend entgangen ist, wirkt sie noch heute streng und eindrucksvoll. Empfehlenswert ist der Besuch eines Konzertes mit Chor, die Akustik ist sehr gut.

Hilfreich?
Danke, Norman G!
Innsbruck, Österreich
Beitragender der Stufe 
123 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 15. Oktober 2016

Der Dom. die Altstadt vor allem die Stadtmauer hat mich bei unserer Fahrt über die romantische Straße beieindruckt. Nördlingen ist eine sehr liebevolle Stadt, die sich nicht zur Gänze dem Tourismus ausgeliefert hat.

Hilfreich?
Danke, Weltenummler!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
91 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 40 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 6. Oktober 2016

Dieser gewaltige Dom ist aus Suevit gebaut worden, der wegen seiner Porosität anfällig für Umweltschäden ist. Momentan sieht man an einer Baustelle beim Daniel, dem hohen Kirchturm, 'Kunststeine', die nur noch wenig Suevit enthalten und damit beständiger sein sollen. Interessanterweise soll einer der Ulmer Baumeister bei der Planung beteiligt gewesen sein. Für eine evangelische Kirche hat sie nach meinem Empfinden... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Michael T!
Beitragender der Stufe 
289 Bewertungen
80 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 126 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 30. September 2016

Die evangelische Georgskirche steht mitten in der Altstadt von Nördlingen und hat tagsüber durchgehend geöffnet. Bei einem Besuch findet man mächtige Säulen und einen Chorraum mit zwei Orgeln. Das war es dann.

Hilfreich?
Danke, Jürgen L!
2 Bewertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. September 2016 über Mobile-Apps

Sehr schöne Ausstattung. Kanzel und Sakramentshäuschen ansehen. Freundliche Führung. Unbedingt den "Daniel" hochsteigen. Wunderbare Sicht

Hilfreich?
Danke, Siegfried H!
Neumarkt in der Oberpfalz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
107 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. August 2016

Gewaltig und beeindruckend steht die Georgskirche mitten in der Altstadt von Nördlingen. Die evangelische Kirche hat tagsüber immer geöffnet und ein Besuch lohnt sich: einmal zwischen den mächtigen Säulen Richtung Chorraum gehen, die zwei Orgeln bestaunen, die von einem Organisten bedient werden können, die Familienwappen studieren oder einfach nur ein wenig Ruhe finden. Tipp: Im Sommer gibt es die "Musik... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Finnesse1!
Endingen am Kaiserstuhl, Deutschland
1 Bewertung
3 von fünf Punkten Bewertet am 8. August 2016

Ein absolutes Ärgernis ist, dass wenn Großeltern mit ihren Enkeln nach knapp 300 Stufen ob an der Kasse ankommen, den fast doppelten Preis bezahlen müssen, anstatt den unten angegebenen für eine Familienkarte. Fam.Karte für Eltern (max.2 Erwachsene) und deren Kinder € 6,50, oben angekommen mussten wir "Großeltern" € 12,- bezahlen. Einzelpreis pro Erw. € 3,50 + 2 Kinder einzeln je... Mehr 

Hilfreich?
Danke, rosieburgert!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
75 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 20. April 2016 über Mobile-Apps

Egal, ob man Gläubiger Christ ist oder nicht, alte Kirchen üben eine gewisse Faszination aus. Speziell die Architektur und künstlerisch wertvollen Details im Inneren dieser Kirche sorgen dafür, dass sich ein Besuch lohnt.

Hilfreich?
Danke, DaMonaco!
Rothenburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
199 Bewertungen
156 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 19. April 2016

Im Zentrum der Altstadt, am Marktplatz in direkter Nachbarschaft zum schönen Rathaus und zum Brot- und Tanzhaus steht die spätgotische Hallenkirche. Im Schatten der wuchtigen Mauern trifft man sich, hier gibt es seit Jahrhunderten Marktgeschehen, hier locken Cafes und Restaurants im Freien. Ein tolles Gebäude, das als Höhepunkt des Nördlingenbesuchs mit dem Aufstieg auf den Turm "Daniel" lockt.

Hilfreich?
Danke, Polydeukes08!
Wemding, Deutschland
Beitragender der Stufe 
104 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 31. Januar 2016

Eine schöne Kirche. Wenn man eine wunderschönen Ausblick ins Nördlinger Ries haben möchte sollte man unbedingt der Turm besteigen. Der Aufstieg ist nicht Grad ohne aber man wir mit einen Wunderschönen Ausblick belohnt!

Hilfreich?
1 Danke, stefanrudi!

Reisende, die sich Dom St. Georg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
 

Sie waren bereits im Dom St. Georg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Dom St. Georg.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?