Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Diözesanmuseum St. Afra

15 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Diözesanmuseum St. Afra

15 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Augsburg
ab 194,77 $
Weitere Infos
ab 288,54 $
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Kornhausgasse 3-5, 86152 Augsburg, Bayern Deutschland
Erkunden Sie die Umgebung
Privatspaziergang in Augsburg
Kulturreisen

Privatspaziergang in Augsburg

2 Bewertungen
google
Treffpunkt: Bei Fuggerei oder Meeting Point im Hotel möglich, wenn zentral, ohne Aufpreis <br><br> Dauer: 2 Stunden <br><br> Maximal 25 Teilnehmer pro Guide <br><br>Sie werden erfahren über: <br> • Augsburgs goldenes Zeitalter im 16. und 17. Jahrhundert <br> • Verstehen Sie, warum die Stadt ein Wahrzeichen für die lutherische Kirche und das Christentum ist <br> • Der Aufstieg und Fall einer römischen Kaiserstadt. <br> • Die Architektur von Elias Holl <br> • Berthold Brecht und seine "Drei-Penny-Oper". <br> • Martin Luther wird vom Papst über seinen Glauben verhört. <br> • Marie-Antoinette und ihre Ehe mit Ludwig XIV., König von Frankreich. <br> • Fuggerei, die älteste soziale Siedlung
194,77 $ pro Erwachsenem
15Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 5
  • 9
  • 0
  • 1
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Sula hat im März 2018 eine Bewertung geschrieben.
Europa1.214 Beiträge391 "Hilfreich"-Wertungen
Sehr intormatives Museum in moderner Hülle, gleich neben dem Dom gelegen. Wunderschöne sakrale Kunstgegenstände.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2018
Hilfreich
Senden
Souel M hat im Sep. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Mühltal, Deutschland293 Beiträge61 "Hilfreich"-Wertungen
Ein sehr imposantes Gebäude. Die Bronzetür ist wirklich beeindruckend. Öffentliche Domführungen sind Donnerstag bis Sonntag um 14.30.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2017
Hilfreich
Senden
Peter_J_Switzerland hat im Mai 2017 eine Bewertung geschrieben.
65 Beiträge9 "Hilfreich"-Wertungen
Schon lange wollte ich sie im restaurierten Zustand sehen, die berühmte frühromanische Bronzetür von Augsburg. Fotografieren sei erlaubt, hiess es an der Kasse. Als ich daran ging, die Bronzetür sorgfältig zu dokumentieren und meine Wechselobjektive nutzte, erregte das allerdings Misstrauen. Unangenehm verfolgten mich die Augen der Aufseherin, der Mann an der Kasse beschied mir, mein Tun sei nicht erwünscht. - Offenbar sind im Diözesanmuseum Selfies vor Sakralkunst kein Problem, wogegen eine ernsthafte Auseinandersetzung mit dem kulturellen Erbe auf Unverständnis stösst. Ich fühlte mich unwillkommen und verliess den ungastlichen Ort. Schade, denn die Sammlung würde einen Besuch lohnen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2017
Hilfreich
Senden
Reisefreund1515 hat im Apr. 2016 eine Bewertung geschrieben.
Deutschland91 Beiträge37 "Hilfreich"-Wertungen
7 Todsünden, absolut sehenswert, hat sich der Mensch doch nicht weiter entwickelt.die Kompaktheit und Zusammenführung der ausgestellten Exponate wertvoll und sehenswert. Auch der Bezug zum heutigen Leben/Gesellschaft gelungen Bsp Völlerei/Komasaufen. Ärgerlich die guten Texte zur Erläuterung von der Schrift zu klein und oft OHNE Licht, Lampe mitnehmen. Fazit: 2 Stundenndie sich lohnen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2016
Hilfreich
Senden
Alexandra P hat im März 2016 eine Bewertung geschrieben.
20 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Der Besuch der noch bis Anfang Mai 2016 bestehenden Sonderausstellung "Die 7 Todsünden" ist sehr zu empfehlen. Darstellungen aus dem Mittelalter bis in die heutige Zeit veranschaulichen das Thema perfekt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2016
Hilfreich
Senden
Zurück
12
Häufig gestellte Fragen zu Diözesanmuseum St. Afra