Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

Frauenkirche

Nr. 12 von 147 Aktivitäten in Nürnberg
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Hauptmarkt 14, 90403 Nürnberg, Bayern, Deutschland
Telefonnummer: +49 911 206560
Heute
09:00 - 18:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So 12:30 - 18:00
Mo - Sa 09:00 - 18:00

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 507 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 90
    Ausgezeichnet
  • 95
    Sehr gut
  • 17
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Mittägliches Schauspiel am Westportal - das Männleinlaufen

Die Frauenkirche, heute römisch-katholische Stadtpfarrkirche Unserer Lieben Frau, steht als eine der bedeutenden Kirchen Nürnbergs an der Ostseite des Hauptmarkts und wurde ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet am 31. Oktober 2016
Simonswilli
,
Hellenhahn-Schellenberg
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

507 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Hellenhahn-Schellenberg
Beitragender der Stufe 
153 Bewertungen
85 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 207 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 31. Oktober 2016

Die Frauenkirche, heute römisch-katholische Stadtpfarrkirche Unserer Lieben Frau, steht als eine der bedeutenden Kirchen Nürnbergs an der Ostseite des Hauptmarkts und wurde zwischen 1352 und 1362 als Hallenkirche errichtet. Punkt 12 Uhr mittags beginnt am westlichen Giebel das sogenannte „Männleinlaufen“, quasi eine Huldigung an Kaiser Karl IV. Zur Eröffnung des Nürnberger Christkindlesmarkt spricht das Christkind den Prolog auf der Empore... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Simonswilli!
Bern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. Oktober 2016

Bereits die Außenansicht der Kirche ist wunderschön. Von Innen ist sie nicht ganz so beeindruckend, da sie recht klein ist, aber immer noch sehr schön. In ihrer Bedeutung ist sie in etwa gleich mit der Lorenzkirche--zumindest meiner Meinung nach.

Hilfreich?
Danke, Sandra S!
Gumligen, Schweiz
Beitragender der Stufe 
113 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 30. September 2016

Ich fand die alte Kirche schön. Innen wie aussen. Es hat was besonderes, wenn man die Kirche betritt. Es lohnt sich für ein paar Minuten dort reinzugehen.

Hilfreich?
Danke, feldi2015!
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
130 Bewertungen
84 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. September 2016

Punkt 12 Uhr kann man das berühmte "Männleinlaufen" miterleben. Ist wirklich schön vom Hauptmarkt aus den Blick nach oben zu werfen. Außerdem ist die Frauenkirche die Kirche von der aus das Nürnberger Christkind seinen Prolog spricht.

Hilfreich?
Danke, steinbockkh!
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 24. August 2016

Von außen klasse! Nicht um 12 Uhr das Schauspiel der vorbeirennenden Figuren am Kaiser verpassen. Innen eher schlicht und unspektakuär.

Hilfreich?
Danke, Susanne J!
Berlin
Beitragender der Stufe 
49 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 20. August 2016

Es ist ein schöne Kirche zweifellos. Und sie ist auch von bemerkenswerter Architektur: Eine Hallenkirche mit einem feinen zurückgenommenen kleinen Turm. Adam Kraft hat maßgeblich am Westgiebel mitgewirkt. Und so sehr die Kirche einen für sie einnimmt, es bleibt doch auch die Erinnerung daran, dass sie nach dem Pogrom von 1349 auf dem Ort der zerstörten Synagoge erbaut wurde.

Hilfreich?
1 Danke, Reinhard B!
Nürnberg, Deutschland
2 Bewertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. Juli 2016

Die gotische Frauenkirche... Männleinlaufen ist eine verniedlichende Bezeichnung für das Glockenspiel wunderschön

Hilfreich?
Danke, gamonica25!
Röttenbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
936 Bewertungen
708 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 507 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. Juli 2016

Bauwerke der Gotik und Renaissance bestechen eher durch ihre Formvollendung als durch Überfrachtung mit Goldwerk, wie es im Barock üblich wurde. Die Frauenkirche bietet ein vortreffliches Zeugnis der Baukunst in einer Epoche, zu welcher reine Handarbeit herrschte und die Hilfsmittel für die feine Bearbeitung des Sandsteins sowie hochwertig ausgebildetes und sozialökonomisch abgesichertes Fachpersonal im Vergleich zu heute sehr begrenzt verfügbar... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Michael R!
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 8. Juli 2016

es gibt sehr viel über diese Kirche zu erzählen und dauert etwas lange aber es lohnt sich auch an offenen Tagen rein zu schauen

Hilfreich?
Danke, Marlene P!
Düren, Deutschland
Beitragender der Stufe 
135 Bewertungen
83 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 30. Juni 2016 über Mobile-Apps

Weltbekannt. Dort eröffnet das Christkindel den Mark und wer auf dem Markt ist geht automatisch zur Kirche. Schöne Kirche. Man kann da einpaar Minuten der Ruhe verbringen

Hilfreich?
Danke, FanDueren!

Reisende, die sich Frauenkirche angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Frauenkirche? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Frauenkirche.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?