Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

DB Museum

Lessingstr. 6, 90443 Nürnberg, Bayern, Deutschland
+49 800 32687386
Telefon
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Negativwerbung für die Deutsche Bahn, an vielen Setllen sehr lieblos und dilettantisch

Endlich habe ich es geschafft, mir das Museum anzugucken. War aber schlussendlich doch eher ... mehr lesen

Bewertet am vor 2 Wochen
DerTARezensent
,
Berlin, Deutschland
Absolut sehenswert!

Haben das Museum als Teil eines Pakets mitsamt Anreise im historischen Schnellzug besucht. Beides ... mehr lesen

Bewertet am vor 4 Wochen
Niklas B
Alle 482 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
Mehr
Das 1882 gegründete DB Museum in Nürnberg mit seinen Außenstellen in Koblenz und Halle an der Saale ist das älteste Eisenbahnmuseum der Welt. Zugleich präsentiert sich das zur Deutsche Bahn Stiftung gehörende Haus heutigen Besuchern als modern und auf der Höhe der Zeit, denn Ausstellungen und Sammlungen wurden in den letzten Jahren vollkommen neu gestaltet. Kern des Museums in Nürnberg bildet eine Ausstellung über die Geschichte der Eisenbahn in Deutschland von den Anfängen um 1800 bis in die Gegenwart und mit einem Blick in die Zukunft auf insgesamt 6.800 m². Anders als in den meisten Eisenbahnmuseen bildet hier die technische Entwicklung nur einen von mehreren Erzählsträngen als Teil eines engen Beziehungsgeflechts. Eine Vielzahl von interaktiv präsentierten Objekten, von der Originallokomotive bis zum Reklameschild, erfüllen dieses Geflecht mit Leben. Ein weiterer Publikumsmagnet sind die Originalfahrzeuge. Etwa 40 Legenden der Schiene warten in zwei Hallen auf die Besucher, von Deutschlands ältestem erhaltenen Personenwagen, einem Nachbau des Adlers, der ersten Dampflokomotive in Deutschland, bis hin zum Designmodell des ICE 4. Hinzu kommt ein 15.000 m² großes Freigelände mit historischem Bahnsteig, interaktiven Signalen und einem Schaudepot mit Schätzen aus den Sammlungen des Museums. Für die jüngeren Besucher des Museums wurde das Kinder-Bahnland KIBALA geschaffen, eine Ausstellung zum Anfassen. Hier können jede Menge Knöpfe gedrückt werden, hier warten Fahrsimulatoren und eine Liliput-Bahn, mit der die kleinen Besucher durch den ganzen Ausstellungsbereich fahren können. Neben wechselnden Sonderausstellungen sorgt ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm mit Konzerten, Vorträgen und Museumsfesten dafür, dass es an der Lessingstraße nie langweilig wird.
  • Ausgezeichnet53 %
  • Sehr gut39 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Geschlossen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
ORT
Lessingstr. 6, 90443 Nürnberg, Bayern, Deutschland
KONTAKT
Webseite
+49 800 32687386
Bewertung schreibenBewertungen (482)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 245 Bewertungen

Bewertet am vor 2 Wochen

Endlich habe ich es geschafft, mir das Museum anzugucken. War aber schlussendlich doch eher enttäuscht. Zunächst: Der Ausstellungsteil 1945 bis 1989 wird noch bis 2018 neu gestaltet und ist daher nicht zugänglich. Daher bleiben die alte Modellbahnanlage, einige Modelle, die Freifläche und Wagenhalle(n) und die...Mehr

Danke, DerTARezensent!
Bewertet am vor 4 Wochen

Haben das Museum als Teil eines Pakets mitsamt Anreise im historischen Schnellzug besucht. Beides sehr empfehlenswert. Das Museum ist fußläufig sehr gut zu erreichen und toll gestaltet. Die ausgestellten Lokomotiven aus allen Epochen geben einen guten Überblick über die Geschichte der deutschen Bahnen. Noch schöner...Mehr

Danke, Niklas B!
Bewertet am 2. November 2017

Wir waren mit der Firma im Museum und hatten eine Führung gebucht. Führung war sehr gut gemacht mit vielen interresanten Hinweisen. Der Museumsführer war sehr informativ.

Danke, Bernd R!
Bewertet am 30. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Das DB-Museum in Nürnberg beschäftigt sich nicht nur mit den rollenden Gefährten, sondern intensiv auch mit der Geschichte des Bahnverkehrs in Deutschland. Natürlich muss in Nürnberg der Adler eine große Rolle spielen, es gibt zahlreiche Modelle und eine Filmdokumentation dazu. Aber auch die Nutzer der...Mehr

Danke, Echter_Potsdamer!
Bewertet am 3. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Auch wenn die Zeit 1945-1989 derzeit wegen Umbau nicht besichtigt werden kann, ist das Museum absolut besuchenswert. Es bietet eine Mischung aus Technik und Einblicke in die Gesellschaft, soziale Verhältnisse und Politik. Man sieht viele Exponate, Fotos, Filme, Audiodokumente. Für Erwachsene und Kinder interessant.

1  Danke, Carlos C!
Bewertet am 2. Oktober 2017

Wer alte Telefone und Vermittlungsanlagen, Rohrpost zum selbst bedienen, eine tolle Panoramaeisenbahnanlage mit Vorführungen, ganze Lokomotiven und historische Wagen sehen will der kommt um dieses Museum nicht herum.

1  Danke, sam1pat!
Bewertet am 13. September 2017

ein spannendes Museum mit sehr unterschiedlichen Qualitäten: Daumen hoch für die gesamte Frühzeit der Eisenbahn - die ersten 100 Jahren sind toll und dokumentiert und alleine einen Besuch wert Die gesamte Ausstellung der Zeit 1945-90 ist derzeit geschlossen - hoffentlich setzt man hier qualitativ an...Mehr

1  Danke, AndreasHH21!
Bewertet am 7. September 2017

Dieses wunderschöne interessante Deutsche Bahn-Museum ist selbst für nicht Bahnfreunde eine Augenweide was den Umfang dieses sehr großen Museums angeht. Alles nur erdenkliche was mit der Eisenbahn zu tun hat ist dort ausgestellt. Nicht nur für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene ist dieses Museum definitiv ein...Mehr

Danke, eisbaerpranke!
Bewertet am 25. August 2017

Die Stärke der Ausstellung sind weniger die Originalfahrzeuge (das sind weniger, als man vielleicht erwartet, aber dafür einige Highlights: Weltrekordloks S2/6 und 05, BR45, ein Gasturbinen-IC-Kopf, ein ICE-Prototyp, der Salonwagen von König Ludwig, ähnlich prächtig wie seine Schlösser). Extrem sehenswert und gut erläutert ist die...Mehr

Danke, fankenfamilie!
Bewertet am 18. August 2017

Hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Das Museum wohl für alle Generationen und im obersten Stock ist ein wirklich toller Kinderbereich mit Holzeisenbahn zum spielen und KIBALA-Express zum mitfahren. Unsere Kleine jetzt 14 Monate hatte hier riesen Spaß. Leider konnten wir nicht alle Bereiche...Mehr

Danke, Manuela B!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
CoDung
448 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Osteria Del Centro
223 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Minneci
183 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Estragon
148 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Germanisches Nationalmuseum
588 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Straße der Menschenrechte
124 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Staatstheater Nürnberg
68 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des DB Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden