Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Sehenswert

Wertvolle Exponate des berühmten Komponisten Liszt. Leider zu wenig Besucher an einem schönen ... mehr lesen

Bewertet am 8. November 2015
Michael S
,
Forchheim, Deutschland
Auf den Spuren eines großen Komponisten und Pianisten

Liegt geneüber der Villa Wahnfried(Schwiegersohn R.Wagner) Wohn und Sterbehaus von F.Liszt.Sinnvoll ... mehr lesen

Bewertet am 17. März 2015
DieterDrSchweingel
,
Bayreuth, Bayern, Germany
Alle 40 Bewertungen lesen
5
Alle Fotos (5)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 17 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-1°
-5°
Jan
-3°
Feb
-1°
Mär
Kontakt
Wahnfriedstr. 9, 95444, Bayreuth, Bayern, Deutschland
Webseite
+49 921 7572818
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (40)
Bewertungen filtern
14 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
5
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
9
5
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 14 Bewertungen
Bewertet am 8. November 2015

Wertvolle Exponate des berühmten Komponisten Liszt. Leider zu wenig Besucher an einem schönen Novembertag.

Erlebnisdatum: November 2015
Danke, Michael S!
Bewertet am 17. März 2015

Liegt geneüber der Villa Wahnfried(Schwiegersohn R.Wagner) Wohn und Sterbehaus von F.Liszt.Sinnvoll in Kombination mit Besuch des Grabes im Stadtfriedhof (neben der Gottesackerkirche )

Erlebnisdatum: März 2015
Danke, DieterDrSchweingel!
Bewertet am 28. Januar 2015

Tolles Museum absolut sehenswert. Das Museum befindet sich im Geburtshaus von Franz Liszt und man kann viele Eindrücke gewinnen wie dieser geniale Klavierspieler gelebt und komponiert hat. Sollte auf jeden Fall besucht werden

Erlebnisdatum: Dezember 2014
Danke, Brigitte K!
Bewertet am 4. September 2014

Das Franz-Liszt-Museum ist in einer Villa untergebracht, in der Franz Liszt während seiner Bayreuth-Aufenthalte lebte und wo er auch starb. Informativ, bewegend. Reingehen!

Erlebnisdatum: August 2014
Danke, Susanne B!
Bewertet am 5. August 2014

sehr schön geführtes Museum, informativ mit vielen Details zum Leben von Liszt und seinen Weggefährten

Erlebnisdatum: Juli 2014
Danke, juergen k!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. Januar 2018

Es gibt einen besten Weg, um dieses Museum, das Liszts Leben umfasst, zu besuchen und auf diese Weise das Beste daraus zu machen. Die Vitrinen haben keine englischen Untertitel, aber die meisten Exponate sind selbsterklärend. Der letzte Raum ist wahrscheinlich der interessanteste, da er seine...Verbindung mit Wagner, seinem Schwiegersohn, abdeckt.Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 3. September 2017

Das Museum liegt neben Wahnfried und ist billiger als der Wahnfried. Sie haben keine Ameisenbroschüre auf Englisch, aber es war trotzdem ok. Es war großartig, Lizsts persönliche Dinge und Infos im Museum zu sehen.

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 7. August 2017

Das Museum ist klein, aber sehr lehrreich mit vollständigen Beschreibungen für die Ausstellungsstücke (Nicht - Deutsche können einen kleinen Führer in Englisch oder Französisch für die Exponate kaufen) und man kann das Museum zur Musik von Liszt durchgehen (fragen Sie an der Vorderseite) Schreibtisch) ....Ich habe viel gelernt, was ich über Liszt nicht wusste. Es gibt ein 3 Tage gültiges Kombiticket mit dem Haus Wahnfried (Wagner Museum) und dem Jean Paul Museum. Nehmen Sie sich einen ganzen Tag Zeit, um durch das Wagner-Museum (modernes Gebäude, Haus Wahnfried und Haus Siegfried) und einen Vormittag für das Liszt-Museum zu gehen.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 15. August 2016

Dies war das Haus, sehr nahe Stunden das Haus Wahnfried, Liszt lebten beim Besuch Wagner. Es gehört nicht zu ihm. Liszt war eine Berühmtheit während Wagners Leben, er hat viel Geld und half Wagner auf einer Reihe von Anlässen. Er hatte auch 2 lange arbeiten...oder sich zuerst mit einem Gräfin, später mit einem Princess. Also es ist es wert, ein Ort, wo man sich dieser folgen seines Lebens.Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 6. August 2016

vielleicht nicht so bekannt, aber die Stadt Bayreuth ist wo Wagner's Schwiegervater ist vergangen (Wagner selbst starb in Venedig ein Jahrzehnt zuvor). Das Haus in dem dies fand statt ist nun das Liszt Museum, den man (sollte !) werden auf einem kombinierten Ticket haben mit...der nebenan Wagner Museum. Eine breite Auswahl von Illustrationen, Objekten und Fotografien der ungarische Master sind ausgestellt. Das Museum selbst ist recht klein (nur im 1. Stock des Gebäudes) garantiert aber ein sehr interessantes durch Liszt ist das Leben.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 19 Hotels in der Umgebung anzeigen
Pension Zum Edlen Hirschen
31 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Hotel Restaurant Lohmühle
83 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Hotel Goldener Anker
128 Bewertungen
0,48 km Entfernung
Haus Weihenstephan
12 Bewertungen
0,91 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 206 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Wolffenzacher
144 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Wiegner1872
43 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Bonsai
48 Bewertungen
0,27 km Entfernung
La Cantinella
41 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 40 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Neues Schloss
125 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Maisel's Bier-Erlebnis-Welt
92 Bewertungen
1,23 km Entfernung
Richard Wagner Museum (Haus Wahnfried)
212 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Markgräfliches Opernhaus
130 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Franz-Liszt-Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien