Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Raubtier- und Exotenasyl Ansbach

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Leinmuehlstr. 2, 91522 Ansbach, Bayern, Deutschland
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 14 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 12
    Ausgezeichnet
  • 2
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Eine klasse, unterstützenswerte Sache. Macht weiter so!

Im Raubtier- und Exotenasyl werden Tiere aus Zirkushaltung (mehrere Tiger) illegaler Privathaltung, etc. liebevoll und würdig gepflegt. Meist bis ans Lebensende. Solche ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet am 15. Oktober 2016
Auster80
,
Nürnberg, Deutschland
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

14 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Gefiltert nach: Deutsch
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
49 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Im Raubtier- und Exotenasyl werden Tiere aus Zirkushaltung (mehrere Tiger) illegaler Privathaltung, etc. liebevoll und würdig gepflegt. Meist bis ans Lebensende. Solche Einrichtungen gibt es kaum und leider werden sie auch nicht staatlich gefördert. Alles ist auf Spenden aufgebaut. Jeden ersten Sonntag im Monat ist Tag der offenen Tür. Eine Besichtigung nach individueller Absprache ist ebenfalls möglich. Dabei erfährt man... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Auster80!
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 14. Oktober 2016

Wir waren außerhalb der seltenen Einlaßzeiten dort. Nach Rücksprache mit einer Tierpflegerin durften wir dann rein und haben eine Führung bekommen. Erst kamen mir die Tierpflegerinnen alle sehr jung vor, um dann aber von deren Kompetenz und Leidenschaft den Hut zu ziehen. Die Führung war klasse. Die Tierpflegerin hat uns Hintergründe über jedes Tier erzählt, und ist dabei voll auf... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Peter K!
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 16. September 2016 über Mobile-Apps

Es gibt einige Tiger und auch andere Grosskatzen und Tiere aus der Nähe zu sehen. Leider kein optimales Umfeld, aber von lieben Menschen bestmöglich organisiertes Gnadenasyl für Ungewollte.

Hilfreich?
Danke, Matthias A!
Ansbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. Februar 2016

Was sehr bedauerlich ist da dort eine Wichtige und in Deutschland einmalige Arbeit für Großkatzen geleistet wird . Ein Besuch lohnt sich immer

Hilfreich?
1 Danke, Sinthoras2016!
Neustadt an der Aisch, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. Juni 2015

Die Leute geben sich wirklich viel Mühe. Man sieht leider, dass es an finanziellen Mitteln fehlt, deswegen sollte das Asyl auf alle Fälle unterstützt werden!

Hilfreich?
Danke, NatPon!
Ansbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. Juni 2015

Wer hier schnell wie in einem Zoo von Tier zu Tier läuft ist schnell fertig und enttäuscht. Das ist aber auch der falsche Weg. Wenn man hier ein paar Fragen stellt, kommt man blitzschnell mit den Helfern ins Gespräch und spürt, mit wie viel Liebe und Herzblut sie ihrer Arbeit nach gehen. Man kann zu jedem Tier die Geschichte erfahren,... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Lina_AN!
Weisendorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. September 2014

Im Raubkatzen- und Exotenasyl finden Tiger, Pumas, Luchse, Affen und verschiedene Kleintiere ein liebevolles Zuhause. Diese Tiere stammen aus Beschlagnahmungen illegal gehaltener Tiere oder aus Zirkussen, die die Tiere nicht mehr versorgen können. Zoologische Gärten sind aufgrund des Artenschutzprogrammes nicht daran interessiert (meistens keine reinrassigen Tiere). Der gemeinnützige Verein wird - mit Ausnahme eines hauptamtlichen Tierpflegers - von ehrenamtlichen Mitgliedern... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Kathryn233!
Memmingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. April 2014

Wer in der Gegend ist sollte sich die Zeit nehmen dieses Raubtierasyl zu besuchen. Schön die die Landschaft intergriert bietet es den Besuchern die Nähe zu den Raubtieren. Es werden hauptsächlich Tiger aus schlechten Haltungen bzw. bankrotten Zirkusen angenommen. Ebenso sind andere Katzen wie der Puma vertreten. Die Zahl und die Art der Tiere ändert sich natürlich im Lauf der... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Fritz S!
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
277 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 222 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 12. März 2014

Nicht alltäglich was dort zu sehen ist. Asyl ist sicher auch der treffende Name, da dies kein Zoo ist. Die Tiere finden hier "Unterschlupf" da sonst wohl keine andere Institution sie ihnen gewährt hätte. Unterstützen!

Hilfreich?
1 Danke, burkeswarrior!
Großmehring, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 6. Januar 2014

Das Raubtierasyl ist für Kinder und Erwachsene was....nicht zu vergleichen mit einem Zoo besuch. In den Führungen kann man alles erfragen was man wissen möchte über die Tiere.Das Personal ist sehr freundlich. Wäre eine tolle Idee als Geburtstagsgeschenk für Menschen die Tiere sehr gern haben.

Hilfreich?
1 Danke, Tortenkrummen!

Reisende, die sich Raubtier- und Exotenasyl Ansbach angesehen haben, interessierten sich auch für:

Ansbach, Mittelfranken
Ansbach, Mittelfranken
 

Sie waren bereits im Raubtier- und Exotenasyl Ansbach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Raubtier- und Exotenasyl Ansbach.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

In der Nähe von Raubtier- und Exotenasyl Ansbach