Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier

54 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier

54 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Stuttgart
ab 18,82 $
Weitere Infos
ab 33,29 $
Weitere Infos
ab 279,16 $
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
Rathenaustr. 1- 3, 70191 Stuttgart, Baden-Württemberg Deutschland
Wegbeschreibung
Stuttgart Hauptbahnhof22 Min.
Erkunden Sie die Umgebung
Segway Classic Tour (3 h)
Kulturreisen

Segway Classic Tour (3 h)

27 Bewertungen
Diese Tour ist die klassische Einsteigertour für alle, die mehr über Stuttgart wissen wollen und bietet auch für Ortsansässige jede Menge Spaß auf dem Segway.<br><br>Auf der Classic Tour fahren wir zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der schwäbischen Metropole, wie dem Stuttgarter Rathaus, dem Schlossplatz oder dem Landtag. Danach geht´s bergauf zum Stuttgarter Kessel. Zuerst erleben wir das malerische Panorama auf dem IGA-Hügel im Leibfriedschen Garten. Nach entspannter Fahrt bergauf kann man am Bismarckturm einen fantastischen Rundum-Blick genießen, bevor es weiter zur bekannten Weißenhofsiedlung geht, die mit moderner puristischer Architektur aufwartet. Abschliessend geht es zum symbolträchtigen Chinagarten, in dem man sich kurz ans andere Ende der Welt versetzt fühlt, bevor es vorbei am Lindenhofmuseum geht wieder zurück in die Stadt.
83,23 $ pro Erwachsenem
54Bewertungen0Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 30
  • 20
  • 3
  • 1
  • 0
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Matthias hat im Juni 2020 eine Bewertung geschrieben.
Stuttgart, Deutschland990 Beiträge90 "Hilfreich"-Wertungen
Das Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier ist absolut sehenswert und sagt total, wie sehr das Bauhaus und auch Le Corbusier die heutige Architektur geprägt hat. Die Ausstellung ist sehr gut gegliedert. Die Restaurierung des Hauses mit der original Einrichtung ist sehr gut gelungen. Wenn man sich für Architektur und Design interessiert, sollte man das Museum unbedingt besuchen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2020
Hilfreich
Senden
Torsten21 hat im Juni 2019 eine Bewertung geschrieben.
Mannheim, Deutschland209 Beiträge33 "Hilfreich"-Wertungen
Ich kann es nur empfehlen: Eine Führung durch das Museum und die Siedlung. Fast 100 Jahre alt und so frisch und modern. Die Siedlung ist ein Juwel.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2019
Hilfreich
Senden
Hazelbace hat im Mai 2019 eine Bewertung geschrieben.
Stuttgart, Deutschland958 Beiträge170 "Hilfreich"-Wertungen
Wir hatten eine absolut tolle Führung im Museum. Unsere Führerin hatte echt Ahnung von dem was sie sagt und uns einen echt spannenden Abend beschert. Ich bin zwar schon auch architekturinteressiert, aber die ganzen Backgrounds, die uns noch mitgegeben wurden, waren mir zum Teil noch gar nicht bekannt. Sehr zu empfehlen, hier eine Tour zu machen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2019
Hilfreich
Senden
Gisela F hat im März 2019 eine Bewertung geschrieben.
4 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Man muss (als Stuttgarter) nicht weit fahren um sich anzusehen, welche tolle Bauideen es schon vor 100 Jahren gab-
Mehr lesen
Erlebnisdatum: März 2019
Hilfreich
Senden
smp0711 hat im März 2019 eine Bewertung geschrieben.
Stuttgart, Deutschland218 Beiträge55 "Hilfreich"-Wertungen
Wer Architektur-Interessiert ist und in Stuttgart wohnt, war vermutlich schon einmal hier - zumal das Bauhaus 2019 seinen 100sten Geburtstag hat. Aber auch für Nicht-Fachleute ist der Besuch absolut lohnenswert. Aus heutiger Sicht mag das Konzept des Gebäudes vielleicht gar nicht so revolutionär wirken. Man sollte sich allerdings vergegenwärtigen, dass zur Bauzeit ein völlig anderer Architekturstil normal war! Das Gebäude besteht aus zwei Doppelhaushälften. Die eine Hälfte wurde so restauriert, dass sie einen guten Eindruck vermittelt, wie das Gebäude um 1927 aussah und wie die Nutzung geplant war. Die andere Hälfte wurde umgebaut, um eine begleitende Ausstellung zum Gebäude und zur Weissenhofsiedlung zu ermöglichen. Das funktioniert sehr gut. Wir empfehlen, erst die Ausstellung zu besuchen, dann das Nachbargebäude und später bei Bedarf noch einzelne Details in der Ausstellung nachzulesen. Natürlich kann man auch einfach ohne große Hintergrundinformationen einen Rundgang durch beide Gebäude machen und die Räume auf sich wirken lassen oder an einer der angebotenen Führungen teilnehmen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2019
Hilfreich
Senden
Zurück
Häufig gestellte Fragen zu Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier