Musical Bodyguard

Musical Bodyguard, Stuttgart

Musical Bodyguard
3.5
Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
Über 3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Die besten Möglichkeiten, ähnliche Sehenswürdigkeiten zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
307 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
169 im Umkreis von 10 Kilometern

3.5
31 Bewertungen
Ausgezeichnet
12
Sehr gut
4
Befriedigend
7
Mangelhaft
6
Ungenügend
2

Jessica K
Trier, Deutschland21 Beiträge
Feb. 2020 • Freunde
Wir haben das Musical „Bodyguard“ in der Rockhal in Luxemburg gesehen.
Die Künstler waren toll, die Musik war großartig und die Bühnenbilder abwechslungsreich und wirklich beeindruckend.
Es gab einige kleinere Abweichungen in Bezug auf den Film ( wie bei den meisten Musicals, einfach etwas moderner und aktueller).
An einigen Stellen wurde es leider sehr laut, vor allem wenn es um Effekte ging, wie z.B. bei dem Schuss.
Uns hat alles aber sehr gut gefallen und es war das Geld absolut wert!
Verfasst am 22. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Hazelbace
Stuttgart, Deutschland987 Beiträge
Juni 2018 • Paare
Die Hauptdarstellerinnen haben echt fantastisch gesungen. Die Story war super. Auch die witzige Karaoke-Einlage war echt gut gemacht. Der Service im Theater selbst war wie immer perfekt und ich kann die Show sehr empfehlen.
Verfasst am 14. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Waterwitch100
Kassel, Deutschland288 Beiträge
Sep. 2018 • Paare
Das ca. 10. Stage-Musical, das ich mir angesehen habe und leider das 1. davon, dass keinerlei neue Ideen hatte. Die Bühnenbilder sind ungewöhnlich einfach gehalten. Es gibt keine einzige Situation, in der die Schausteller den Publikumsbereich betreten (das hatte ich auch noch nie - bei keinem Musical). Der Großteil der Darsteller sind gar nicht - insbesondere der Bodyguard selbst (vom Karaoke-Abend abgesehen). Daraus ergibt sich: Es ist eigentlich ein Theaterstück, das von Musik unterbrochen wird. Sehr schade. Es ist wirklich nur eine Umsetzung des Films - keine neuen Ideen oder interessante Effekte. Schade - selbst mit 50%-Rabatt fand ich den Preis für das Gebotene zu hoch. Aber bald läuft es ohnehin nicht mehr.
Verfasst am 3. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Friedrich_MPA
München, Deutschland1.060 Beiträge
Sep. 2018 • Paare
Es ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, dass die Hauptdarstellerin mit weißer Hautfarbe keine Ähnlichkeit mit ihrem Sohn und ihrer Schwester hat, aber die Aufführung ist wirklich sehenswert. Die Stimmen kommen recht nahe an Witney Houston heran, sodass das Ganze ein schönes Musical ergibt.
Verfasst am 16. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ralph_aus_Taeb
Leonberg, Deutschland519 Beiträge
Juli 2018 • Paare
BODYGUARD – DAS MUSICAL – ist das tatsächlich ein echtes Musical?

Die Lieder hat jeder, der schon den Film gesehen hat, garantiert noch im Kopf; sie sind toll. Und Whitney Houston bleibt einfach die unvergessliche Rachel Marron.

Die Stimmen der Darstellerinnen der Rachel Marron und ihrer Schwester Nicky sind ebenfalls toll, sie spielen auch gut. Aber Whitney Houston ersetzen will hier sicherlich niemand. Was dann noch bleibt, ist, ein Musical an zwei Stimmen aufzuhängen; und das ist fast etwas mager.

Das Bühnenbild war schön, die Tänzer gut drauf. Das Sprechtheater so lala.

Die „maßgeschneiderte deutsche Inszenierung“, mit Songs im englischen Original und deutschen Dialogen, war nötig; in fremder Sprache gesprochene Dialoge hätten den Zuschauer allein gelassen bei der Liebesgeschichte des Stars mit ihrem Bodyguard.

Wir wurden von anderen Musicals jedenfalls stärker gepackt und gefesselt.
Verfasst am 30. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Karin S
14 Beiträge
Aug. 2018 • Familie
schon zum 2. mal besucht und wieder ein tolles Erlebnis mit Gänsehautfeeling. Aisata Blackman singt die Lieder von Whitney Houston perfekt.
Verfasst am 7. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Newgeli
Göttingen, Deutschland59 Beiträge
Juli 2018 • Freunde
Wir waren begeistert, das Musical wurde gut umgesetzt, obwohl es nur 2 Sängerinnen waren hat es gereicht, schließlich ist das Musical am Film adaptiert und da singen auch nur die Schwestern, am Anfang bitte die Ohren zuhalten. Da fällt ein Schuss und man hüpft sonst einen halben Meter aus seinem Stuhl.
Das Bühnenbild war sehr schön und die Tanzeinlagen der Tänzer waren grandios! Toll auch die Einlagen der Zeitlupe.
Ich fand es eines der besten Musicals , die ich je gesehen habe, das liegt aber auch daran, dass ich die Musik einfach liebe!
Verfasst am 30. Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sebastian S
1 Beitrag
Juli 2018 • Paare
Wir sind begeisterte Musical-Fans und waren schon in vielen, vielen Vorstellungen. Gerade in unserem letzten New York Urlaub haben wir am Broadway viele neue Stücke gesehen.

Bodyguard hat uns leider überhaupt nicht überzeugt. Viele Dinge wurden hier schon genannt, die uns auch gestört haben:
- zu laut (das sage ich mit 30 Jahren und ich war schon auf so manchen Festivals)
- Sängerin war OK, aber weit entfernt von einer Weltstar-Stimme
- Bühnenbild teilweise fehlerhaft (der beleuchtbare Rahmen hat immer mal wieder ohne Grund kurz weiß aufgeleuchtet)
- Schauspieler nicht glaubwürdig
- überzogener Preis für die vergleichsweise kurze Vorstellung (Glöckner von Notre Dame ging eine knappe Stunde länger)

Natürlich war nicht alles schlecht. Gut war:
- gute Tanzeinlagen (kann die Erfahrungen von anderen nicht nachvollziehen)
- Adaption des Films an die heutige Zeit (Twitter, Online-Medien, ...)
- Live-Band war sehr gut

Am meisten hat uns aber gestört, dass es überhaupt kein Musical im dem Sinne ist, wie wir es erwartet haben. Es singen lediglich die beiden Schwestern, nur zweimal begleitet von zwei Tänzerinnen. Dem Bodyguard wird lediglich eine grausame Karaoke-Gesangseinlage zugemutet.

Die Theatereinlagen zwischendurch waren immer mit Musik hinterlegt. Hier haben wir jedes Mal erwartet, dass die (gesprochenen) Dialoge zwischen Frank, Rachel, Sy, Bill etc fließend in ein neu komponiertes Stück übergehen. Das wurde in vergleichbaren Werken ja auch gemacht. Dialogpassagen ohne Lied wurden vertont, wodurch der Film tatsächlich zu einem (in meinen Augen) vollwertigen Musical wurde.

Fazit:
Mehr Musik mit allen Schauspielern und nicht nur Soloeinlagen der beiden Schwestern hätte dem Musical-Feeling gut getan. So war es leider nur eine halbwegs gute Whitney Houston Cover Band mit etwas Theater dazwischen.
Verfasst am 25. Juli 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

FTT139
Rottenburg am Neckar, Deutschland134 Beiträge
Apr. 2018 • Freunde
Ich fand dieses Musical einfach super. Wer die Musik mag wird es lieben. Die Sängerin war einfach super. Ein empfehlenswertes Musical.👍🏼
Verfasst am 18. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

seekendbook
Frankfurt am Main, Deutschland653 Beiträge
Apr. 2018 • Freunde
Wer den Film kennt und die Musik von Whitney Houston mag, sollte ich das "Musical" anschauen.

Ich kenne sehr viele Musicals und für mich ist dieses Stück, kein Musical. Es ist eher ein sehr gutes Theaterstück, das vieles bietet (Musik, Tanz, Krimi).

Die Karte mit über 100€ finde ich persönlich viel zu teuer, daher gibt es Abzüge in der Bewertung.

Tänzerisch ist noch viel Luft nach oben, die Synchronität und auch die Power hat leider sehr oft gefehlt. Gesanglich war das ganze sehr schön!

Instagram: seekendbook
4 out of 6 #seekendbookstars
Verfasst am 14. April 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 30 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Musical Bodyguard