Badisches Landesmuseum

Badisches Landesmuseum, Karlsruhe

Badisches Landesmuseum
4
Dienstag
10:00 - 17:00
Mittwoch
10:00 - 17:00
Donnerstag
10:00 - 17:00
Freitag
09:00 - 18:00
Samstag
09:00 - 18:00
Sonntag
09:00 - 18:00

Die besten Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeit Badisches Landesmuseum und ähnliche Highlights in der Umgebung zu erleben

Das Gebiet
Adresse
Stadtviertel: Innenstadt-West
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
530 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
67 im Umkreis von 10 Kilometern

4.0
185 Bewertungen
Ausgezeichnet
68
Sehr gut
80
Befriedigend
23
Mangelhaft
9
Ungenügend
5

Nikolaus H
Pforzheim, Deutschland2.811 Beiträge
Apr. 2022
Endlich habe ich Zeit, auch die übrigen Angebote des Landesmuseums zu besichtigen: Vielfältige Sammlungen von der Antike bis zur Neuzeit - immer mit Bezug zu Baden. Die erste positive Überraschung finde ich schon an der Kasse: Das Audioguide-Angebot zur laufenden Sonderausstellung "Göttinnen des Jugendstils" wird inzwischen mit einer dort ausliegenden Karte erklärt.

Einen Audioguide für die anderen Museumsteile gibt es nicht, aber auch dort werden neue, digitale unterstützte Techniken eingesetzt, um dem Besucher die Exponate jenseits kleingedruckter Beschilderungen am Objekt näherzubringen. Mich persönlich hat die "Expothek" am meisten beeindruckt: Auf bereitgestellten Smartphones kann sich der Besuchende Zusatzinformationen aus der digitalen Sammlung anzeigen lassen. Zusätzlich kann man sich ausgesuchte Originale von hochkompetenten "Explainer*innen" vorführen lassen. Der Virtual-Reality-Bereich ist leider noch coronabedingt geschlossen.

Auch an anderen Orten lassen sich zusätzliche Informationen über eine Chipkarte oder auf Tablets (offenbar aus dem "Digitalen Katalog" des Museums) abrufen. Dieser Ersatz für die gewohnten Informationsschildchen erfordert vom Besuchenden einen anderen, selbstbestimmteren Umgang mit dem Angebot, wenn es nicht in Überforderung enden soll. Mir hat es gut gefallen.

Auf eine ganz andere Art herausfordernd ist die Raumtemperatur in einigen Bereichen. Besonders im Untergeschoss herrscht eine unangenehme Hitze, die sich kaum mit dem Schutz der dort gezeigten Exponate erklären lässt.

In anderen Abteilungen findet man "klassischere" Präsentationsformen. Alles ist auf hohem Niveau aufbereitet.
Verfasst am 18. April 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Nikolaus H
Pforzheim, Deutschland2.811 Beiträge
Jan. 2022
Das Badische Landesmuseum bietet im Schloss vielfältige Sammlungen von der Antike bis zur Neuzeit - immer mit Bezug zu Baden. Parkplätze gibt es in der (sehr unübersichtlichen, und intern schlecht beschilderten) Garage am Schlossplatz.

Heute reicht meine Zeit nur für die aktuelle Ausstellung "Göttinnen des Jugendstils". Ungeschickte Planung meinerseits, denn das Kombiticket für das gesamte Museum kostet lediglich zwei Euro mehr.

Stolze drei Versuche braucht es, bis ich den (übrigens exzellenten) Audioguide nutzen kann. Denn die Voraussetzung für die Verwendung ist, wie so oft in deutschen Museen, einfach schlecht bzw. gar nicht erklärt: Die App läuft auf Android offenbar nur über den Lautsprecher, was man den anderen Ausstellungsbesuchern natürlich nicht zumuten kann. Wie schwer kann es also sein, an der Kasse und auf der (ansonsten gut gemachten) Website darauf zu verweisen, dass der interessierte Besucher Kopfhörer mitbringen muss? Dankenswerterweise gibt es an der Kasse auch noch Geräte, die man sich ans Ohr halten kann.

Natürlich kann man keine Mäntel und Taschen mit in die Ausstellung nehmen. Zur Verwahrung gibt es kostenlose Schließfächer, die jedoch kaum in der Lage sind, einen Wintermantel plus Rucksack aufzunehmen. Eine freundliche Besucherin sieht meinen Kampf mit der Schließfachtür, und weist mich auf größere Fächer im Keller hin.

Die Ausstellung selbst ist gut gemacht, und beleuchtet das Frauenbild im Jugendstil aus vielen Perspektiven.
Verfasst am 9. Januar 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

JHBl
Lahr, Deutschland2.229 Beiträge
Dez. 2021
Eine sehr interessante Ausstellung, wieder einmal super kuratiert. Hat viel Spaß gemacht und Appetit auf mehr - Darmstadt steht mal wieder auf dem Programm.
Verfasst am 2. Januar 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

ma80ka
Karlsruhe, Deutschland165 Beiträge
Dez. 2019 • Paare
Die Dauerausstellung ist sehr sehenswert und informiert über die Geschichte Badens. Sehr sehenswert sind auch die Sonderausstellungen.
Verfasst am 10. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Matze24
Karlsruhe, Deutschland266 Beiträge
Aug. 2019 • Paare
Das badische Landesmuseum bietet eine unzählige Menge an interessanten Exponaten zu allen Epochen der Geschichte. Insbesondere die ständige Sammlung zum Mittelalter und zu den Römern hat mir sehr gut gefallen. Die Ausstellung zur Antike könnte etwas modernisiert oder interessanter gestaltet werden.
Die aktuelle Sonderaustellung zur Archäologie in Baden ist sehr modern und gut gestaltet. Mithilfe eines Smartphones und seiner Eintrittskarte können Exponate mit augmented reality betrachtet werden. Auch eine virtual reality Reise wurde angeboten, sehr gut gemacht.

Fazit: Bei einem Besuch aber auch für Karlsruher immer einen Besuch wert.
Verfasst am 25. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Monika S
Umkirch, Deutschland4.157 Beiträge
Mai 2019 • Geschäftlich
Mit viel Sorgfalt, Recherche und Mühe werden die Exponate zu den spektakulären Sonderausstellungen wie "Mykene" zusammen getragen, die man nie wieder so sehen wird.
Am besten reist man aus der Region mit dem Baden-Württemberg Ticket der Deutschen Bahn an, dann kann man auch den öffentlichen Stadtverkehr nutzen und erhält den reduzierten Eintritt in die Ausstellungen, oder freien Eintritt mit Museumspass.
Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und hilfsbereit.
Verfasst am 24. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Andreas S
Gern53 Beiträge
Apr. 2019
Das Museum deckt in der Dauerausstellung entsprechend seinem Namen einen großen Zeitraum mit Fokus auf der Geschichte der Region ab. Besonders die römische Abteilung sucht in Deutschland ihresgleichen. Hinzu kommen immer wieder interessante Sonderausstellungen. Der Museumsshop entspricht dem Üblichen. Die Eintrittspreise sind in Ordnung. Schön ist auch das Ambiente mit dem Schlosspark, an dem außerdem das Bundesverfassungsgericht liegt.
Verfasst am 27. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Lenita91
Freiburg, Deutschland11 Beiträge
März 2019 • Familie
Immer wieder fahren wir gerne die zwei Stunden nach Karlsruhe, um uns im Landesmuseum die wunderbar kuratierten AUsstellungan anzusehen. Etrusker, Mykene aber auch Badische Geschichte- wir sind begeistert. Hoffentlich wird es in Zukunft weiterhin solche tollen Sonderausstellungen geben.

Verfasst am 21. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Bernd P
Rottweil, Deutschland79 Beiträge
März 2019 • Paare
Wie andere schon schrieben, ist die Ausstellung gut gemacht und auch sehr interessant. Dennoch hätte ich für 12 Euro Eintritt pro Person, mehr erwartet - nach maximal 1 Stunde hat man alles gesehen. Auch sind die Ausstellungsräume oft stark überfüllt. Wer sich die Ausstellung spart und nur das Buch dazu kauft, ist glaube ich besser bedient. Dass ein von öffentlichen Geldern betriebenes Museum, nicht einmal das private Fotografieren gestattet, halte ich zudem für sehr antidemokratisch und bildungsfern.
Verfasst am 20. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Rainer W
Konstanz, Deutschland3 Beiträge
Feb. 2019 • Freunde
Am vergangenen Freitag habe ich wie jedes Jahr vor dem Besuch einer Vorstellung der Händel-Festspiele auch das Badische Landesmuseum aufgesucht und diesmal die Ausstellung "Mykene" angesehen. An der Ausstellung selbst gibt und gab es nichts zu kritisieren, da sie gut gemacht ist und teilweise spektakuläre Objekte zeigt.

Dennoch konnte ich, wie schon mehrmals hier bei Wechselausstellungen, das Ganze überhaupt nicht geniessen. Da die Räume einen ungeeigneten Fußbodenbelag aufweisen, wird der Schall stark reflektiert.Während meines Aufenthalts (ca. 14 - 16 Uhr) waren 4-5 Führungen gleichzeitig. Zum einen war es sehr laut - bei einer Führung wurde mit ungedämpfter Stimme ins Mikrofon gesprochen, auch das Publikum war alles andere als leise - auch wurden meine Begleiterin und ich mehrmals vor den Vitrinen regelrecht eingekesselt und schliesslich abgedrängt. Eine chronologische Besichtigung im vorderen Bereich war damit unmöglich, sich beim Lesen der Texte zu konzentrieren ebenso.

Wieso werden nicht einzelne Audiosysteme ausgegeben, so dass sich die Besucher nicht in Gruppen bewegen? Auch wäre eine Beschränkung der Führungen auf gewisse Tage bzw. Tageszeiten denkbar. So wie es jetzt ist, ist es jedenfalls für mich unerträglich und nicht akzeptierbar. Es sollte nicht sein, dass ein Museumsbesuch derart stresst!
Leider kann ich die Ausstellung deshalb überhaupt nicht empfehlen, trotz meiner positiven Bewertung von Inhalt und Gestaltung!
Verfasst am 25. Februar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 109 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Badisches Landesmuseum

Das sind die Öffnungszeiten für Badisches Landesmuseum:
  • Di - Do 10:00 - 17:00
  • Fr - So 09:00 - 18:00
Kaufen Sie Tickets im Voraus auf Tripadvisor. Bei der Buchung auf Tripadvisor erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie mindestens 24 Stunden vor dem Startdatum der Tour stornieren.

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Badisches Landesmuseum frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 1 Touren für Badisches Landesmuseum auf Tripadvisor an.


Restaurants in der Nähe von Badisches Landesmuseum: Sehen Sie sich alle Restaurants in der Nähe von Badisches Landesmuseum auf Tripadvisor an.