Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
Highlights aus Bewertungen
Super

Super ,Super ,wir war mit,meine ganze,Familie,sehr schön lagen,Preis super,,,wir kommen wieder......

Bewertet am 10. März 2015
Cassia F
,
Triberg, Deutschland
Der handgeschnitzte Rathaussaal ist ein wahrer Schatz!

Das 1926 aus Kiefernholz handgeschnitzte Meisterwerk von Karl Josef Fortwängler, dem ... mehr lesen

Bewertet am 10. September 2018
Ralph_aus_Taeb
,
Leonberg, Deutschland
Alle 20 Bewertungen lesen
20
Alle Fotos (20)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet80 %
  • Sehr gut15 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
-2°
Dez
-3°
Jan
Kontakt
Hauptstr. 57, 78098 Triberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Webseite
+49 7722 9530
Anrufen
Bewertungen (20)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
1
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
1
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 10. September 2018

Das 1926 aus Kiefernholz handgeschnitzte Meisterwerk von Karl Josef Fortwängler, dem „Schnitzersepp“, offenbart im ersten Stock des Rathauses Szenen aus dem Leben im Schwarzwald, alte Handwerksberufe, Tiere und Kobolds-Gesichter. Besichtigungszeiten: Mo bis Fr 09:00 bis 12:00 Uhr und Mo bis Do 14:00 bis 16:00 Uhr...Mehr

Danke, Ralph_aus_Taeb!
Bewertet am 18. August 2016

Alles geschnitzt von einem einzigen Künstler. Die Triberger sind stolz darauf und man sich den Saal kostenlos anschauen - warum also nicht?

Danke, erhardbernstein2016!
Bewertet am 10. März 2015

Super ,Super ,wir war mit,meine ganze,Familie,sehr schön lagen,Preis super,,,wir kommen wieder......

Danke, Cassia F!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Januar 2018

In diesem Zimmer dreht sich alles um HOLZ. Wir fanden es anfangs etwas schwierig, es zu finden, aber wir waren so froh, dass wir durchgehalten haben, weil es spektakulär war. Alles ist Holz - die Wände, die Dekoration, alles, und alles ist ein visuelles Fest....Es gibt keine Kosten zu besuchen, und niemand zur Hand, um Sie herum zu zeigen, aber es gibt viele Informationen zur Verfügung gestellt, die die Bedeutung der verschiedenen dekorativen Schnitzereien etc. erklärt. Wir hatten das Glück, dass niemand außer uns dort war wir konnten in Ruhe und Gelassenheit umherwandern und die Handwerkskunst bewundern.Mehr

Bewertet am 16. Januar 2018

Das ist im Rathaus, Stadtplan macht das nicht klar. Aber es lohnt sich die Zeit zu gehen und die Handwerkskunst zu bewundern.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 7 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Central Garni
210 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Adler
56 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Parkhotel Wehrle
209 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Hotel Restaurant Pfaff
109 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 28 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Bergseestüble
98 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Cafe Schaefer
332 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Wirtshaus Alt-Tryberg
152 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Tresor Restaurant
87 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 18 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Schwarzwaldmuseum Triberg
187 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Weltgrößte Kuckucksuhr
192 Bewertungen
1,49 km Entfernung
House of 1000 Clocks
471 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Triberger Waterfall
1.562 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Triberg Town Hall Conference Room.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien