Alter Friedhof

Alter Friedhof, Freiburg

Informationen
Vorgeschl. Aufenthaltsdauer
2-3 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern

Planen Sie Ihren Besuch

Das Gebiet
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
449 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
110 im Umkreis von 10 Kilometern

5.0
38 Bewertungen
Ausgezeichnet
33
Sehr gut
4
Befriedigend
1
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Monika S
Umkirch, Deutschland4.157 Beiträge
Ort des Friedens und der Ruhe
Juni 2020
Direkt an der Bushaltestelle der Linie 21 "Hochmeister-Straße"! Als Freiburg im 17. Jahrhundert wuchs, wurde der Münster-Friedhof zu klein und dieser Friedhof eröffnet. Zwar haben die Toten hier ihren Frieden, aber benannt wird ein Friedhof durch die umgebende Mauer, die "Einfriedung". Dieser hier wurde auch zu klein, so dass man sich Ende des 19. Jahrhunderts entschloss, den "Neuen Friedhof" anzulegen. Damit dieser schöne Friedhof würdig erhalten bleibt, kümmert sich ein Verein darum. Die Michaels-Kapelle (meine Skizze) ist zwar selten geöffnet, (z.B. für frühe Rorate-Messen), aber unter den Arkaden sind herrliche Fresken aus dem 18. Jahrhundert, davor steht ein Kruzifix mit einer Geschichte, die man sich auf einer Führung anhören sollte.
Verfasst am 23. Juni 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Hermann S
35 Beiträge
Schöner Ort zum Spazierengehen und Verweilen!
Okt. 2019
Vielleicht leigt es daran, daß Freiburg sich im 13. Jhd. den Habsburgern angeschlossen hat. Der Charm dieses aufgelassenen Friedhofes braucht sich nicht hinter denen Wiens zu verstecken .... planen Sie bitte etwas Zeit zum Verweilen ein.
Verfasst am 26. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

b73
Freiburg, Deutschland10 Beiträge
Ein Stück Stadtgeschichte aus Jahrhunderten
Aug. 2018 • Familie
Sehr schön ist die neu restaurierte Kapelle geworden; spannend, wenn man die Geschichten der Verstorbenen kennt, die von Abenteurern und Liebesgeschichten erzählen.

An einem stressigen Tag, wenn man dem Trubel der Stadt entfliehen möchte, ein Ort der Ruhe und Besinnlichkeit, aber auch Schönheit und Ursprünglichkeit, weil die Gräber nur noch bedingt gepflegt werden, was den besonderen und schönen Charakter ausmacht.
Verfasst am 2. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

KOWolfgang K
Villingen-Schwenningen, Deutschland2.184 Beiträge
Interessante Idylle, Ruheplatz
Feb. 2019 • Paare
Mitten in der Stadt gibt es einen Ruhepohl, der alte Friedhof in Herdern zwischen Stadtstraße und der Karlstraße. Nicht weit von der Stadt und immer ein Besuch wert. Gräber sind dort seit dem 18. Jahrhundert. Der Friedhof hat parkähnlichen Charakter. In der Mitte ist eine Kirche, die Michaelskapelle. Die ist normal tagsüber geschlossen. Das bekannteste Grab auf dem Friedhof beherbergt keine Prominenz, sondern eine jungen Frau, welche im Jahre 1867 sehr früh verstarb. Es handelt es sich um ein liegendes, lächelndes Mädchen, das Gesicht auf der Skulptur auf dem Grab . Das Grab ist an der Ostseite an der Mauer. Das Grab wird öfters mit frischen Blumen geschmückt. Dies war auch bei unserem Besuch der Fall.
Da? der Friedhof ( Park) noch heute in der Form erhalten ist, ist einem bekannten Rokoko Bildhauer und Architekten Wentzinger zu verdanken. Er vermachte sein großes Vermögen dem Armenspital der Stadt mit der Auflage, dass sein Grab niemals entfernt werden darf. Lage des Grabes am Eingang Stadtstraße dann rechts am Halbbogen entlang, ganz vorne. Weitere bekannte Freiburger, der Historiker Carl von Rotteck und der liberale Verleger Bartholomä Herder,....

Ein Besuch des alten Friedhofes lohnt sich immer , im Sommer spenden die vielen Bäume genügend Schatten und die vielen Bänke laden zum Verweilen ein. Auch Hunde sind erlaubt. Wenn man im Park ist glaubt man nicht, dass man inmitten einer Großstadt ist.
Für mich persönlich hat der Alte Friedhof auch Bedeutung . Während der Grundschule in den 60. Jahren musste ich immer den Park von der Stadtstraße zur Karlschule durchqueren .
Verfasst am 14. Februar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Brigitte N
Bad Krozingen, Deutschland52 Beiträge
Eine andere Welt
Jan. 2019 • Freunde
Dieser Friedhof ist eine Oase, einen Steinwurf weg von der Hektik der Stadt, die zur Ruhe kommen lässt und die Gedanken eintauchen lässt in vergangene Zeiten. Egal ob im winter mit rauhreifverzierten Gräbern, oder in der Bruthitze der letzten Sommer: dieser Ort nimmt einen immer gefangen, beflügelt die Phantasie und schafft es, zu entschleunigen. Ein Muss für jeden Freiburg Besucher.
Verfasst am 8. Februar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

cheesie65
Deutschland472 Beiträge
Verwunschener Ort
Nov. 2018 • Allein/Single
Der "Alte Friedhof" von Freiburg liegt im Norden der Stadt in der Karlstr. (in der Nähe des Landratsamt). Vom 17. bis 19. Jahrhundert war er Hauptfriedhof der Stadt und ist dann zum Park ernannt worden. Der Gang durch den kleinen bewaldeten Park bedeutet nicht nur Ruhe und Abgeschiedenheit nahe der Stadt, sondern auch Eintauchen in eine andere Welt & Zeit. Kunstvoll barock gestaltete Gräber bzw. Grabdenkmäler z. T. mit Moos überwachsen, verschnörkelte mystische Inschriften und im Hintergrund die Michaelskapellle - wie ein verwunschener Ort!
Verfasst am 11. November 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Mad M
Freiburg, Deutschland148 Beiträge
Fantastischer alter Friedhof
Juli 2018 • Familie
Der Friedhof liegt ziemlich in der Innenstadt und ist bequem zu Fuss zu erreichen.
Viele alte Bäume spenden im Sommer Schatten.
Man sollte sich wirklich Zeit nehmen und auch die Grabinschriften inklusive Geburts- und Sterbedaten anschauen inklusive geheimnisvollem Grab einer jungen Frau mit frischen Blumen.
Eine kleine Oase in der Stadtmitte
Verfasst am 29. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Monika S
Umkirch, Deutschland4.157 Beiträge
An heißen Tagen...
Juli 2018 • Allein/Single
...findet ihr hier unter den schattigen alten Bäumen Kühlung und Ruhe. Herzergreifend & geheimnisvoll ist das Grab der jungen Frau, die vor langer Zeit vor ihrer Hochzeit verstorben ist. Sie liegt da, wie schlafend – und immer geschmückt mit frischen Blumen! Wer bringt sie ihr?
Als Kinder kamen wir gern hierher, die Mauer war noch nicht verputzt und viele Eidechsen begeisterten uns. Ein Ort des Friedens, spannendes mehr darüber in einer Führung!
Verfasst am 12. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

stefanwagner1967
Remscheid, Deutschland205 Beiträge
Stimmungsvoller Ort nah der City
Aug. 2018 • Familie
Nur wenige 100 Meter von der Innenstadt entfernt, bietet Freiburg einen sehr schönen Ort der Stille und Besinnung. Der alte Friedhof beherbergt Gräber aus mehr als 200 Jahren und ist eine Reise in die Freiburger Geschichte.
Verfasst am 10. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

professorquaas
6 Beiträge
Ein Ort der Ruhe und Besinnung
Juni 2018 • Freunde
Ein Besuch des Alten Friedhofs in der Karlstrasse ist sehr zu empfehlen und immer lohnenswert. Für mich ist es einer der schönsten Friedhöfe, die ich kenne. Ein wundervoller Ort der Ruhe und Besinnung. Eine friedvolle Idylle mit zauberhafter Ausstrahlung. Die unterschiedliche Gestaltung der Grabstätten fasziniert den Betrachter in jeweils besonderer Weise, sie erzählen Geschichten, regen an zu historischen Nachforschungen, Entdeckungen Freiburger Persönlichkeiten und Familientraditionen. Auch die Einbettung der Gräber in die umgebende Natur , das Wechselspiel von Verfall und neuem Wachstum berührt den Spaziergänger und lädt zur Ruhe und zum Nachdenken ein.
Verfasst am 26. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 28 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Alter Friedhof