Hirsau Schloss

Hirsau Schloss, Calw

Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
59 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
21 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
38 Bewertungen
Ausgezeichnet
22
Sehr gut
13
Befriedigend
1
Mangelhaft
2
Ungenügend
0

Jeannette Z
Bergdietikon, Schweiz33 Beiträge
Impossante Ruine
März 2020
Auch wenn es kalt ist und regenet ist die Ruine Hirsau einen Ausflug wert. Es ist alles gut beschrieben und man findet sich gut alleine zurecht.
Verfasst am 11. März 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Hambus
Ludwigshafen, Deutschland822 Beiträge
Ruine
Sep. 2019 • Paare
Auch bei dem Schloss das direkt neben dem Kloster liegt handelt es sich um eine Ruine, wobei hier mehr steht als beim Kloster. Beides zusammen ist sehenswert aber eine längere Anreise lohnt sich nicht!
Verfasst am 21. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Achhammer
Mannheim, Deutschland781 Beiträge
Herrliche Klosterruine
Feb. 2019 • Paare
Das "Jagdschloss" ist ein Teil der Klosterruine Hirsau und gehört zu meinen Lieblingsplätzen im Nagoldtal. Eintritt ist frei, man kann frei in der Ruine spazieren (wenn nicht gerade Kultursommer ist). Das Schloss ist ebenfalls eine begehbare Ruine, ist aber im Innern nicht besonders eindrucksvoll. Info-tafeln erläutern die Bedeutung.
Verfasst am 26. Februar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ralph_aus_Taeb
Leonberg, Deutschland519 Beiträge
Historisch wertvoll
Aug. 2018 • Paare
Die mächtigen Ruinen der ehemalige Klosteranlage St. Peter und Paul sind auch heute noch sehr beeindruckend.

Die dreischiffige Basilika wurde bereits im Jahr 1091 geweiht. Sie war im 11. Jahrhundert eine der größten romanischen Kirchen Deutschlands: Damals war hier eines der geistigen und politischen Zentren des Landes.

Im 16. Jahrhundert ließ sich der Herzog von Württemberg an der Stelle eines Abtshauses an der Südseite des Klostergevierts ein Jagd- und Festschloss errichten. Die Pläne im Stil der Renaissance stammten von Georg Beer Heinrich Schickhardt.

Im pfälzischen Erbfolgekrieg steckten 1692 französische Truppen die Gebäude in Brand.

Das Klostermuseum informiert über das Leben der Benediktiner-Mönche und über die Wandlungen des Klosters im Laufe der Jahrhunderte.

Das Kloster ist frei zugänglich!
Verfasst am 28. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Oliver M
Tiefenbronn, Deutschland215 Beiträge
Schlossruine in der Klosteranlage- Besuch lohnt sich
Mai 2018 • Familie
Eine gut erhaltene Schlossruine aus dem 16. Jahrhundert, die an der Südseite des Kreuzgangs in der Ebenfalls sehenswerten Klosterruine Hirsau liegt. Ein ehemals dreiflügeliges Schloss im Renaissance -Stil, was wohl mal als Jagdschloss der herzoglichen Familie diente. Im Innern der Schlossruine stand eine Ulme, der Ludwig Uhland ein Gedicht widmete. Dazu gibts auch Hinreichend gute Infotafeln. Bei Besichtigung der eigentlich immer noch sehr eindrucksvollen Ruinen der Klostergebäude das Schloss einfach mitbesuchen.
Verfasst am 22. August 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

HawaiiTahitiBerlin
Berlin, Deutschland2.582 Beiträge
sehr schönes Fotomotiv
März 2018 • Freunde
direkt neben dem Kloster Hirsau liegt auch die Ruine des Schlosses, wenn auch primär nur noch die Mauern vorhanden sind, tolles Fotomotiv
Verfasst am 17. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Christel H
Calw, Deutschland12 Beiträge
Kloster und Schloss gehören zusammen
Feb. 2018 • Freunde
Wenn auch Ruinen ,aber es lohnt sich es zu durchstreifen.Vielleicht rauscht der Wind und kündet von alten Zeiten. Sehr empfehlenswert das Gedicht die Ulme zu Hirsau zu lesen.
Verfasst am 4. März 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

chefetage2016
Calw, Deutschland30 Beiträge
Das muss man gesehen haben.
Aug. 2017 • Geschäftlich
Die Hirsauer Schloss Ruine muss man unbedingt gesehen haben. Dort gibt es sehr viel zu entdecken und vor allem viel zu erkunden.
Verfasst am 22. Dezember 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

karlhabermann63
Weil der Stadt, Deutschland43 Beiträge
Sehr gut erhaltene Klosterruine, Sehenswert
Sep. 2017 • Freunde
Das ehemalige Benediktinerkloster St. Peter und Paul war
in der Klosterbewegung von Cluny im 11.und 12. Jahrhundert
das bedeutendste deutsche Reformkloster nördlich der Alpen
und wurde 1692 im Pfälzischen Erbfolgekrieg von französischen
Truppen zerstört. So erklären es die Klosterfreunde.
Ebenfalls einen Besuch wert, die Klosterschänke
Verfasst am 13. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Wolfram D S
Karlsruhe, Deutschland72 Beiträge
Schöne Renaissanceruine
Okt. 2017 • Allein/Single
Das Schloss der Herzöge von Württemberg liegt direkt im Klosterbereich und ist zusammen mit einem Klosterbesuch gut zu begehen. Das berühmte Gedicht von Ludwig Uhland ist im Inneren der Schlossruine zu lesen. Die alte Ulme im Ruineninneren hat allerdings längst das Zeitliche gesegnet.
Verfasst am 4. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 23 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Hirsau Schloss