Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Fabergé Museum

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Sophienstr. 30, 76530, Baden-Baden, Baden-Württemberg, Deutschland
Telefonnummer:
+49 7221 970890
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 279 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 28
    Ausgezeichnet
  • 18
    Sehr gut
  • 31
    Befriedigend
  • 16
    Mangelhaft
  • 9
    Ungenügend
Faberge und die Sammelleidenschaft eines russischen Sammlers

Neben 1 Stock Faberge Objekten befinden sich noch 2 Stockwerke "Gesammeltes aus aller Welt" vorwiegend in Gold. Die Dame auf der Fabergé Etage hatte sehr viel Detailkenntnis und ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet vor einer Woche
gudrun luise M
,
Birkenfeld, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

279 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Birkenfeld, Deutschland
Beitragender der Stufe 
52 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet vor einer Woche

Neben 1 Stock Faberge Objekten befinden sich noch 2 Stockwerke "Gesammeltes aus aller Welt" vorwiegend in Gold. Die Dame auf der Fabergé Etage hatte sehr viel Detailkenntnis und es war interessant ihr zuzuhören. Der Eintritt ist sportlich mit 18 € pro Person, jedoch ab 60 Jahren gibt es Seniorenkarten für 12 € Zentral gelegen mit kleiner unscheinbarer Cafeteria

Hilfreich?
Danke, gudrun luise M!
Reinach, BL
Beitragender der Stufe 
276 Bewertungen
127 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 134 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 3. Januar 2017 über Mobile-Apps

Die Fabergé Eier sind ja wunderbar, hier indiesem Museum aber eher eine Randnotiz. Vielmehr sieht man vergoldetes Geschirr eines indischen Maharajas, weitere Goldfunde und andere Schmuckstücke. Die russische Museumsführerin weiss zwar viel zu erzählen, aber das eine oder andere zusätzliche Fabergé-Ei würde schon über den sehr hohen Eintrittspreis von 18 Euro hinwegtrösten...

Hilfreich?
Danke, tealog!
Reinach, Schweiz
Beitragender der Stufe 
331 Bewertungen
136 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 108 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 27. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Zentrale Lage. Originelles Eintrittsticket als Notenschein. Eintritt mit EUR 18.- ist oberste Grenze. Kleine, interessante Ausstellung. Rundgang nicht gut beschrieben. Dafür hat es genügend Personal zum Teil mit grossem Fachwissen! Wir haben mehr Fabergé Eier erwartet. Mehrheitlich waren es nur ganz kleine - als Halsketten-Anhänger.

Hilfreich?
Danke, Cornelia G!
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von fünf Punkten Bewertet am 5. November 2016 über Mobile-Apps

Im Vergleich zu anderen Museen, mit vergleichbarer Ausstellungsfläche und Exponaten, ist der Eintrittspreis nicht in Ordnung.

Hilfreich?
Danke, Richert1!
Willich, Deutschland
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 13. Oktober 2016

Wir waren von der Ausstellung sehr enttäuscht, da nur sehr wenig Exponate von Fabergé Eiern zu sehen war, dafür umso mehr Kitsch-Gegenstände, wofür sich der teure Eintritt nur bei sehr schlechtem Wetter lohnt. Die Kombination mit Zigarettenetuis und 200-teiligem indischen Geschirr war wenig gelungen. Alles in allem nicht empfehlenswert.

Hilfreich?
Danke, Renate925!
Geldern, Deutschland
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Das kleine Museum lohnt schon alleine eine Reise nach Badeb-Baden wegen der unglaublichen Schätze die ein russischer Sammler zusammengetragen hatte und die jetzt dort ausgestellt werden. Wir hatten das Glück , dass eine junge Dame, die dort die Aufsicht hatte, uns eine Privatführung gab, da sie so viel zu den einzelnen Exponaten zu sagen hatte, dass wir begeistert waren. Unbedingt... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Snenie1721!
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 28. August 2016 über Mobile-Apps

Der Eintritt ist ein bisschen teuer aber das macht nichts! Die Ausstellung war sehr schön und die Leute sehr freundlich und hilfsbereit!

Hilfreich?
Danke, Dorianowitsch!
Allensbach
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 28. Juli 2016

Wir besuchten die Ausstellung hauptsächlich der berühmten Eier wegen. Der Eintritt ist teuer, vor allem vor dem Hintergrund der doch nicht sehr ausführlichen Dokumentation der Exponate. Aber ich denke, man sollte die schönen Arbeiten trotz allem gesehen haben.

Hilfreich?
Danke, Hans-Peter S!
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 25. Juli 2016 über Mobile-Apps

Der Eintritt kostet 18 Euro pro Person für 2 Etagen mit wenig Ausstellungsstücke und leider eine schlechte Beschriftung der Exponate. An der Kasse wurde uns netterweise eine Familienkarte für 30 Eur -wir waren zu Zweit- angeboten. Wenn man die kunstvollen Eier von Fabergé sehen möchte, sollte man das Museum von Petersburg bevorzugen. Der Preis ist exorbitant wenn man bedenkt, dass... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Karin K!
SaarLouis, Germany
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 4. Juni 2016

Neben Ausstellung von Schmuck auch Gebrauchsgegenstände. Eintritt recht teuer. Geht über mehrere Etagen (Treppen! Aufzug?).

Hilfreich?
Danke, yvschmidt!

Reisende, die sich Fabergé Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Baden-Baden, Baden-Württemberg
Baden-Baden, Baden-Württemberg
 
Baden-Baden, Baden-Württemberg
Baden-Baden, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Fabergé Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fabergé Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?