Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
136
Alle Fotos (136)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet42 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-9°
Jän
-7°
Feb
-2°
Mär
Kontakt
Nosang-ri, Jangdan-myeon, Paju, Gyeonggi-do 10800, Südkorea
Webseite
+82 31-940-8345
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, The Third Tunnel zu erleben
ab 79,00 $
Weitere Infos
ab 65,00 $
Weitere Infos
ab 134,90 $
Weitere Infos
Bewertungen (301)
Bewertungen filtern
134 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
51
58
20
3
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
51
58
20
3
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 134 Bewertungen
Bewertet am 15. September 2018 über Mobile-Apps

Den Tunnel zu sehen ist durchaus ganz spannend, allerdings wären etwas mehr Infos vor Ort nicht schlecht. Die Warnungen sollten ernst genommen werden, wenn man Platzangst hat, körperlich unfit ist oder sehr groß: man läuft einen sehr steilen Weg hinab und hinauf zum Tunnel, und...Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, 586rit!
Bewertet am 6. August 2017

Wenn man die Tour bucht, sollte man auf jeden Fall die große Tour buchen, die alle Programmpunkte beinhaltet, die besuchbar sind. Der dritte Tunnel, in den man mit einer Art Mini-Bullet Train hinunterfahren kann, ist ziemlich beeindruckend. Man erfährt hier sehr viel über verschiedene Versuche...Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, denni157!
Bewertet am 1. Februar 2017 über Mobile-Apps

Der dritte Tunnel braucht zwar etwas Ausdauer, ist aber nicht so streng, wie andere hier behaupten. Mit uns haben auch ältere Leute den Aufstieg am Schluss problemlos hingekriegt. Zudem geht man den gleichen Weg raus wie man bereits reingekommen ist. Daher kann man gut auch...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2017
Danke, Kaufleute!
Bewertet am 9. November 2016 über Mobile-Apps

Habe mit den Tunnel angeschaut welche die Nordkoreaner heimlich Richtung Südkorea gebaut haben, in jedem Fall machen (sonst gibt es nicht viel mehr Besonderes zu sehen) aber folgendes Beachten: -Tunnel ist 350 Meter, 2m breit und an einigen Stellen nur 1,5 Meter hoch, es geht...Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Danke, lischi1968!
Bewertet am 1. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Fuer Koreaner ein muss, ansonsten ein voellig belangloser Tunnel dessen " Begehung " nur von Menschen gemacht werden sollte die nicht ueber 1,80 lang sind oder Menschen mit körperlichen Einschraenkungen!!! Total überfüllt und auch von rempelnden Schulklassen regelrecht überflutet ( zumindest an diesem Tag )

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, Realitaet!
Bewertet am 1. Juli 2016

Die Tunnel an und für sich wären bestimmt sehenswert, auch die Geschichten dazu stelle ich mir interessant vor. Leider wird man hier aber nur in einem großen Pulk aus Touristen durchgeschleust. Es ist wirklich schade, einen so einzigartigen Ort, besonders ein Kriegsgebiet, so fließbandmäßig zu...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2016
Danke, wunderkerze!
Bewertet am 19. Juli 2015

Nach einem Propaganda Film konnten wir mit dem Tunnelzug zum dritten Tunnel runterfahren und den engen Stollen besichtigen. Ist schon sehr eindrücklich wie diese Tunnels gebaut wurden und was vermutlich hätte geschehen sollen wenn dann der Angriff gekommen wäre.

Erlebnisdatum: April 2015
Danke, Boris_Badertscher!
Bewertet am 3. Juni 2013

Ich war beeindruckt, auf welche Ideen die beiden Länder gekommen sind. Einerseits um die Tunnels zu bauen und andererseits wie sie die Tunnels gefunden haben. Interessante Geschichte.

Erlebnisdatum: April 2013
Danke, Turtleairways!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. August 2017 über Mobile-Apps

Ein wenig seltsam! Keine Fotos nicht erlaubt! Warum? Es ist ein Tunnel! Nordkorea gebohrt! Sie wissen, was es sieht so aus, als ob! Egal, Sie alles in ein Schließfach, legen Sie einen harten Hut auf, steigen Sie in den Monorail und hinab in den Tunnel,...ca. 350 m. Wenn man erst einmal da ist, wo man zu Fuß ca. 200 m nach dem Tunnel ist gesperrt und Sie biegen Sie rechts ab und laufen Sie zurück! Und dann zurück in die Monorail und bis Sie hierher kommen! Ich denke, Sie tun es nur zu sagen, man habe es geschafft!Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 1. August 2017

Teil der Tour zu den dmz war ein Besuch der 3. Tunnel. Wir nahmen den Zug von innen, gingen in den Tunnel und ich gingen aus. einem historischen Ort zu besuchen, die ich sehr genossen.

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 13 Hotels in der Umgebung anzeigen
Yonaluky
4 Bewertungen
14,27 km Entfernung
WIZ Hotel
8 Bewertungen
15,6 km Entfernung
Hotel SIENNA
11 Bewertungen
23,05 km Entfernung
Jijihyang Hotel
20 Bewertungen
23,18 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 4.170 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Tongil Village Jangdan Bean Restaurant
3 Bewertungen
3,24 km Entfernung
Korean Restaurant Imjingak
14 Bewertungen
4,69 km Entfernung
Imjin Restaurant Korean Table D'Hote
2 Bewertungen
4,7 km Entfernung
Wheat Re Nieom Rest Room
1 Bewertung
4,73 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 67 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Panmunjeom
343 Bewertungen
4,8 km Entfernung
Concrete Wall
49 Bewertungen
4,82 km Entfernung
DMZ
976 Bewertungen
1,02 km Entfernung
Imjingak Pyeonghoa-Nuri Park
162 Bewertungen
4,81 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Third Tunnel.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien