Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Munsan-eup, Majeong-ri | Imjingak Tourist information center, Paju, Gyeonggi-do, Südkorea
Name/Adresse in Ortssprache
Telefonnummer:
82-31-952-4066
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Eintrittsgebühr: Ja
Im Voraus buchen
Weitere Infos
138,00 $*
oder mehr
Private DMZ-Tour: Aufklärungsroute von nordkoreanischem Spähtrupp
Weitere Infos
211,20 $*
oder mehr
Ultimative DMZ und JSA: Private Tour einschließlich Invasionsroute des ...
Weitere Infos
47,17 $*
oder mehr
Halbtägige Tour von Seoul in die koreanische, entmilitarisierte Zone (DMZ)

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 766 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 220
    Ausgezeichnet
  • 119
    Sehr gut
  • 34
    Befriedigend
  • 5
    Mangelhaft
  • 4
    Ungenügend
Nichts für schwache Nerven

Die DMZ war einer der interessantesten Orte die ich je besucht habe. Es ist lehrreich und traurig zugleich diesen Ort zu besuchen und zu sehen, wie viel Aufwand gegen den ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet am 18. September 2014
Ronald-unterwegs
,
Stuttgart, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

766 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Rheinhausen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 1. November 2014

Die Tour startet in Imjingak, einer Gedenkstätte. Man sieht eine rostige Dampflok, einen kleinen Tempel, viel Stacheldraht mit Fähnchen und zwei Brücken. Dort werden die Daten des Reisepasses aufgenommen und man wird auf der Fahrt zum Dorasan Bahnhof - ziemlich neu und verlassen - von der Militärpolizei kontrolliert. Es geht entlang aktiver Landminenfelder weiter zu einem Aussichtspunkt, von dem man... Mehr 

Hilfreich?
Danke, vierpommes!
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 18. September 2014

Die DMZ war einer der interessantesten Orte die ich je besucht habe. Es ist lehrreich und traurig zugleich diesen Ort zu besuchen und zu sehen, wie viel Aufwand gegen den Aggressor aus dem Norden getrieben werden muss um sich zu schützen. Man besucht Orte, wie beispielsweise den Infiltration Tunnel, die man nicht für möglich hält, dass es diese gibt. Man... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Ronald-unterwegs!
Erfurt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. August 2014

Es ist bedrückend wenn man als Deutscher wieder am Grenzland mit Stacheldraht und bewaffneten Soldaten steht. Aber sehr zu empfehlen, damit wir das nicht vergessen. Fahren sie mit dem Zug, die Fahrt ist ein Erlebnis. Vor Ort werden verschiedene Touren angeboten.

Hilfreich?
1 Danke, mastertom1963!
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 20. Juli 2014 über Mobile-Apps

Ein absolutes Must-See für Menschen, die sich ein wenig mit Süd- und Nordkorea und deren Komflikt befassen. Man merkt das sich beide Länder noch offiziell im Krieg befinden, denn man spürt sofort diese Anspannung und die ganze Atmossphäre ist sehr gereizt. So dürfen nur an bestimmte Orte Bilder gemacht werden. Man darf keine Handzeichen in Richtung Nordkorea (bzw. deren Grenzgebäude)... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Dennis G!
Rehetobel, Schweiz
Beitragender der Stufe 
154 Bewertungen
86 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 61 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 6. Juni 2014

Wir haben die Bustour mitgemacht und bereuen es nicht, denn es war wirklich interessant, denn die ganze Geschichte zwischen Süd- und Nordkorea ist tragisch. Allerdings wird die ganze Sache doch sehr hochstilisiert und zur Massentourismus-Attraktion gemacht. An den verschiedenen Stationen, an denen man aussteigen darf, waren mindestens 20 Busse. Unter anderem kann man einen Tunnel besuchen durch den die Nordkoreaner... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Heidi B!
Speicher, Schweiz
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 3. Juni 2013

Wer sich mit der Geschichte Koreas befasst, sollte auch diese Tour machen. Man bekommt einen kleinen Einblick in die Geschichte und die Problematik des Konflikts zwischen den beiden Ländern.

Hilfreich?
Danke, Turtleairways!
Magdeburg
Beitragender der Stufe 
100 Bewertungen
69 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 2. Dezember 2010

Wer in Seoul ist, kann einen Ausflug in die entmilitarisierte Zone buchen. Diese zieht sich entlang der Grenze zwischen den Ländern Südkorea und Nordkorea. Das Buchen im Internet wal holprig, an Anruf ging am Ende schneller. Man wird vom Hotel abgeholt und zur Zone gefahren. Dort hat man - geführt - die Möglichkeit, bis an die Grenze zu kommen und... Mehr 

Hilfreich?
3 Danke, LufthansaFTL!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
134 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 49 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. Oktober 2010

Eine Tour in die DMZ zwischen Nord- und Südkorea von Seoul aus ist wohl das außergewöhnlichste, das man unter den vielen Ausflugsmöglichkeiten unternehmen kann. Ich empfehle die Tour mit der USO, einer Abteilung der US-Army, die die Tour vom Militär-Camp Kim in Seoul durchführt. Mit Bussen wird man zunächst in die Neutrale Zone gebracht - später muss man in spezielle... Mehr 

Hilfreich?
4 Danke, DavidVienna79!
Ostdeutschland
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. August 2010

Eine Tagestour in die Demilitarisierte Zone an der Grenz von Süd- nach Nordkorea ist sehr beeindruckend. Man erfährt sehr viel über die Geschichte des Konfliktes. Ein Besuch in dem Infiltrationstunnel sollten nur körperlich fitte Menschen machen. Der Ab- und Aufstieg ist doch sehr anstrengend. Das Angeschlossene Museum sowie der Interessante Dorsan-Bahnhof liegen in der Tour. Interessant, ergreifend und einfach sehenswert.

Hilfreich?
1 Danke, karldall!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. August 2010

Wir haben über die amerikanische USO (United Service Organizations) in Seoul eine DMZ-Tour gebucht. Hierfür muss man sich gut vier Tage im Voraus anmelden, die Kosten für uns "nicht US-Soldaten" lagen bei 70 Dollar. Die Tour ist davon jeden Cent wert! Die erste Station ist dabei die JSA, Joint Security Area. Nach einer kurzen Einweisung durch einen US-Soldaten über den... Mehr 

Hilfreich?
9 Danke, Botias!

Reisende, die sich DMZ angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im DMZ? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von DMZ sowie von anderen Besuchern.
27 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des DMZ.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?