Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

Musée des Beaux-Arts

Nr. 9 von 192 Aktivitäten in Lyon
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel: Terreaux - Bat D'argent
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 20 Place des Terreaux, 69001, Lyon, Frankreich
Telefonnummer: +33 4 72 10 30 30
Webseite
Heute
10:00 - 18:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Mi - Do 10:00 - 18:00
Fr 10:30 - 18:00
Sa - Mo 10:00 - 18:00
Im Voraus buchen
Weitere Infos
26,19 $*
oder mehr
Lyon City Card
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 1.281 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 181
    Ausgezeichnet
  • 135
    Sehr gut
  • 29
    Befriedigend
  • 4
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Immer wieder

Natürlich ist es nicht der Louvre, aber allein schon der Hof mit den "Rodins", die zum Teil sehr wertvollen Bilder gehören zu unserem "Pflichtprogramm". Zumal auch zwei absolut ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet am 22. Oktober 2016
Jean Thomas W
,
Saint-Gengoux-le-National, Frankreich

Ähnliche Aktivitäten in Lyon

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

1.281 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Saint-Gengoux-le-National, Frankreich
Beitragender der Stufe 
85 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 22. Oktober 2016

Natürlich ist es nicht der Louvre, aber allein schon der Hof mit den "Rodins", die zum Teil sehr wertvollen Bilder gehören zu unserem "Pflichtprogramm". Zumal auch zwei absolut spitzenmässige Bouchons gleich um die Ecke sind. Für definitiv Kulturbeflissene gibt es im 1. Stock des Museums ein Restaurant mit reichhaltigem Angebot, im Sommer auch auf der Terrasse über dem Innenhof.

Hilfreich?
Danke, Jean Thomas W!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
84 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. Oktober 2016

Die Galerie ist sehr gut nach Epochen strukturiert. Es lohnt sich, der vorgegebenen Reihenfolge zu folgen.

Hilfreich?
Danke, Margesa!
Köln
Beitragender der Stufe 
115 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 167 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 20. September 2016

Großartige Sammlung, sehr gut präsentiert, wenig besucht. Regionale und überregionale Schwerpunkte. Didaktisch ausgezeichnet

Hilfreich?
Danke, mcintosh2105!
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. Juni 2016

Ein schönes und sauberes Museum mit interessanten Kunstwerken. Die Werke sind leider mit französischem Text ausgeschildert und bieten von daher keine englische Übersetzung an, was sehr schade ist. Ansonsten bietet dieses Museum von jeder Kultur etwas, angefangen bei der griechischen Antike, über die italienische Kunst, natürlich vieles von der französischen, bis hin zu den Osmanen und Germanen. Sehr interessant!

Hilfreich?
Danke, Zeynep B!
Zurich
Beitragender der Stufe 
85 Bewertungen
54 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 1. Mai 2016

Wir waren in der aktuellen Ausstellung "Autoporträts", deren Konzept uns gut gefallen hat. Der Innenhof und überhaupt das Gebäude machen Lust auf mehr - das nächste Mal!

Hilfreich?
Danke, green_Tibet!
Wien
Beitragender der Stufe 
230 Bewertungen
72 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 71 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 24. März 2016

Das Gebäude selbst ist schon so schön, mit seinem großen Innenhof, der zum Verweilen auf einer Parkbank einlädt. Die Sammlungen im Museum zeigen Gemälde, Kunst- und Schmuckgegenstände aus verschiedenen Kulturen wie Ägypten, Syrien, Persien und natürlich Frankreich etc., Es gibt auch einen Salon de Thé der eine sehr schöne Terrasse hat. Genügend Zeit einplanen, um alles in Ruhe zu besichtigen.

Hilfreich?
Danke, Shaun88Wien!
Frankfurt Am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
321 Bewertungen
173 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 132 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 24. Juni 2015

Angabegemäß ist es das zweitwichtigste Museum Frankreichs - nach dem Louvre. Entsprechend gibt es hier bedeutende Werke von ca. 2500 B.C. bis in die Gegenwart zu besichtigen. Absolut sehenswert - Audioguides leider nur in französich und englisch, was für ein Museum dieser Klasse eher peinlich ist.

Hilfreich?
1 Danke, Tino-FFM!
Tübingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
108 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 78 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 27. August 2014

Sehr schöne Sammlung, ansprechend präsentiert - manchmal etwas zu üppig. Interessant besonders die Skulpturen aus dem 19. Jahrhundert, Wandgemälde von Puvis de Chavannes, andere weniger bekannte bis unbekannte Künstler. Schöner Innenhof. Exzellentes Restaurant, im Sommer auf großer Terrasse.

Hilfreich?
Danke, Thomas H!
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
81 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. Oktober 2013

Machen Sie sich auf einen langen Gang durch die Geschichte gefaßt, wenn sie das Museum besuchen wollen, aber es lohnt sich! Das Haus ist neu gestaltet, die Kultur wird perfekt präsentiert. Es empfiehlt sich auch, eine Pause im überraschenden Kaffeeraum oder auf der Terasse einzuplanen.

Hilfreich?
1 Danke, Zwerger!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
147 Bewertungen
75 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 61 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 3. Juni 2012

Das museum liegt in der Nähe des Rathauses in einem alten Benediktinerkloster. Es gibt dort Gemälde und andere Ausstellungsstücke beginnend von den alten Ägyptern bis hin zur modernen Kunst.Im Inneren gibt es einen schönen Innenhof mit Garten, den man ohne Eintritt besichtigen kann. Man findet hier auch einige Werke von Gauguin, Manet, Rembrandt, Rubens, Degas und viele bildhauerische Arbeiten. Ich... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Weatherfrog2!

Sie waren bereits im Musée des Beaux-Arts? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Musée des Beaux-Arts sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Musée des Beaux-Arts.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?