Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Kathedrale des hlg. Johannes

Nr. 17 von 195 Aktivitäten in Lyon
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 70 rue St. Jean, Lyon, Frankreich
Telefonnummer:
+33 4 78 54 76 21
Webseite
Heute
08:15 - 19:45
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So 08:00 - 19:00
Mo - Fr 08:15 - 19:45
Sa 08:15 - 19:00

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 1.022 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 102
    Ausgezeichnet
  • 81
    Sehr gut
  • 37
    Befriedigend
  • 1
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Eine beeindruckende Kathedrale, die aber eigentlich "l'eglise Saint-Jean-Baptiste-et-Saint-Etienne" heißt

Bereits von außen ist die Kathedrale beeindruckend. Vor dem Haupteingang ist ein großer freier Platz, von dem man aus sehr gute Fotopositionen haben kann. Im Inneren ist sie nicht ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet vor 3 Wochen
Jürgen H
,
Steinhöring
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

1.022 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Steinhöring
Beitragender der Stufe 
126 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet vor 3 Wochen

Bereits von außen ist die Kathedrale beeindruckend. Vor dem Haupteingang ist ein großer freier Platz, von dem man aus sehr gute Fotopositionen haben kann. Im Inneren ist sie nicht weniger beeindruckend. Das Mittelschiff ist sehr hoch und wunderschön gestaltet. In den Seitenschiffen sind verschiedene Themen dargestellt. Überall gibt es Interessantes zu entdecken. Ein besonderes Highlight ist die astronomische Uhr hinten... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Jürgen H!
Saint-Gengoux-le-National, Frankreich
Beitragender der Stufe 
87 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 22. Oktober 2016

Der mächtige Bau hat verschiedene Phasen durchlebt; die zum Teil herrlichen Fenster stammen aus verschiedenen Epochen und werden in nächster Zeit ergänzt. Vor allem am an den Tagen des Lichterfestes ist St. Jean Baptiste besonders beleuchtet.

Hilfreich?
Danke, Jean Thomas W!
Mettmann
Beitragender der Stufe 
170 Bewertungen
59 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 63 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 14. Oktober 2016

eine sehr schön gelegene Kathedrale am Anfang der rue Saint Jean. wenige Meter von der Metro/ Seilbahn-Station entfernt. Am Sonntag vor der Kirche eine kleiner Antik-/Trödel-Markt

Hilfreich?
Danke, KHKMettmann!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
86 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. Oktober 2016

Sehr schöne gut erhaltene und restaurierte Kirche. Der Innenraum ist weit und klar. Eindrucksvolle Fenster.

Hilfreich?
Danke, Margesa!
Solothurn
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. Juli 2016 über Mobile-Apps

Tolles Bauwerk! Ein Besuch lohnt sich! Anschließend durch die Gässchen der Altstadt schlendern und in einem der vielen Restaurants den Gaumen verwöhnen...

Hilfreich?
Danke, Janine K!
Allmendingen
Beitragender der Stufe 
205 Bewertungen
117 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 25. Januar 2016

Eine erste Kirche soll hier bereits im 2. Jh. gestanden haben. Die ältesten Gebäudereste stammen aus dem 6. Jh. Der heutige Bau, der romanische und gotische Elemente miteinander verbindet, wurde 1165 begonnen und 1481 vollende. Am 17. August 1316 wurde Johannes XXII. in der Kathedrale zum Papst gewählt. Er war der zweite der Avignonesischen Päpste. 1562 wurde die Kirche von... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Erdburg!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
120 Bewertungen
57 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 10. Januar 2016 über Mobile-Apps

Die Kathedrale sieht nicht nur auf Bilder schön aus. Sie ist wirklich beeindruckend und man sollte sich etwas Zeit nehmen.

Hilfreich?
Danke, Gianni422!
lüneburg,germany
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 20. August 2015

Die Kathedrale war leider nicht ganz zugänglich, der Chor war abgesperrt. Trotzdem: sehr, sehr sehenswert. Andere Kirchen in Frankreich sind oft so überladen, oder düster, diese aber nicht. Ganz besonders faszinierend fand ich die Fassade mit den vielen kleinen in Stein gehauenen Bildern, die den Bildersturm der Hugenotten fast unbeschadet überstanden haben. In der Kirce gibt es einen deutchsprachigen Führer,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, hiki!
Baden-Württemberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
116 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 42 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 17. Juli 2015

Schlicht Eleganz mit großem Schiff und besonders schönen Glasfenstern. Besonders sehenswert die Rosette zwischen den Türmen am späten Nachmittag.

Hilfreich?
Danke, bluevelvet2015!
Frankfurt Am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
357 Bewertungen
187 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 137 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 24. Juni 2015

Lyons größte Kirche entstand in der Spätgotik und hat leider im Bildersturm sehr gelitten - fast der gesamte Figurenschmuck ist verloren. Recht eindrucksvoll ist der kleine verbliebene Kirchenschatz im Tresor (rechts vom Eingang - frei zugänglich).

Hilfreich?
Danke, Tino-FFM!

Reisende, die sich Kathedrale des hlg. Johannes angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Kathedrale des hlg. Johannes? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Kathedrale des hlg. Johannes.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?