Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Le Funiculaire de Saint-Hilaire du Touvet

Jetzt geöffnet: 10:00 - 19:00
Heute geöffnet: 10:00 - 19:00

Le Funiculaire de Saint-Hilaire du Touvet
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
124
Alle Fotos (124)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet59 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 19:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
-1°
Dez
-2°
Jän
Kontakt
1 Chemin du Polonais | Lumbin, 38660, Grenoble, Frankreich
Webseite
+33 4 76 08 00 02
Anrufen
Bewertungen (245)
Bewertungen filtern
18 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
8
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
10
8
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 18 Bewertungen
Bewertet am 21. April 2014

Die Seilbahn ist ein wahres Erlebnis. Mit ca. 8 Euro nicht billig, aber man hat aus den kleinen Gondel-Kugeln eine tolle Aussicht über den Fluss und die Berglandschaft. Oben lohnt sich eine Wanderung durch die Festung (kostenlos)

5  Danke, frankm321!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen

Die Standseilbahn befindet sich nicht in Grenoble. Sie können es mit dem Bus EXP 1 vom Place Victor Hugo erreichen. Itinisere hat eine App und eine Website, die Sie bei der Planung der Reise unterstützen. Die Busse sind ausgezeichnet, schnell und häufig. Der Bus und...die Standseilbahn kosteten uns 2 E 50; Also nicht billig, aber es lohnt sich, wenn Sie gerne mit fremden Transporten in große Höhen reisen. Machen Sie ein Picknick! Das Tourismusbüro war geschlossen und das Café auch. Oben angekommen, nahmen wir den Fußweg, der an dem Ort vorbeiführte, an dem sich die Drachen in Nichts aufhielten, und aßen unser Picknick. (am nahen Touristenbüro vorbei, zum Hängegleiterbüro, dann einen steilen, metallisierten Fußweg hoch und dann rechts abbiegen). Wir gingen weiter zur Mühle und zur Kaskade, die jeweils 1 Stunde und 20 Minuten dauerte. Es hat lange gedauert, weil wir die herrliche Szenerie anstarrten und fotografierten; Reihen von rauchigen Bergen, die in die Ferne marschierten, Herbstfarben, die roten Rauchbüsche, hellgrünes Gras. Schön! ! Ich hatte das Gefühl, im Film "The sound of music" zu sein. Der Weg ist sehr nahe an der Klippe und es ist ein weiter Weg. Auf dem Berg leben Wildschweine, wir haben gesehen, wo sie wurzelten. Der Weg eignet sich nicht für Flip-Flop-Träger oder Rollstühle / Kinderwagen (nooooooooooooooo).Mehr

Bewertet am 31. Oktober 2017

Wir waren in diesem Bereich für einen kurzen Kurzurlaub im Oktober. Mein Mann plante, unser Auto auf dem Parkplatz stehen zu lassen, nahm die Standseilbahn zu einem Be & Be und nahm es am nächsten Tag ab. Aber leider! Er bemerkte nicht, dass es bestimmte...Tage gab, an denen es nicht funktionierte. Wir fuhren bergauf, dann nahmen meine Nichte, mein Hund und ich es am nächsten Tag ab. Es ist so steil, dass mein Hund zuerst erschrocken war. Aber später stellte er fest, dass es sich langsam und sehr sicher bewegte, er beruhigte sich. Einzelfahrschein kostet 11 Euro, Hin- und Rückfahrt 16. 90. Es dauert 20 Minuten, um nach unten / oben zu gehen. Die Aussicht war fantastisch, viele Paragliding-Leute schmückten den sonnigen Himmel! Wenn Sie in dieser Gegend sind, ist dies definitiv das Muss. Aber überprüfen Sie ihre Website, um das Operationsdatum zu sehen, da sie nur jeden Tag im Juni, Juli und August geöffnet sind.Mehr

Bewertet am 12. August 2017 über Mobile-Apps

Gesucht 11. August glücklicherweise nicht im starken Regen früher in der Woche. Sehr interessante "Fahrt" erstaunliche Aussicht (wahrscheinlich noch besser, wenn confletley Wolke frei). Behält die meisten der ursprünglichen Designs und Materialien in der Eisenbahn so großen historischen Einblick. Interessanter und informativer Museumsbesuch auch oben!

Bewertet am 10. August 2017 über Mobile-Apps

Wir besuchten während des Donners und des sintflutartigen Regens. Vierköpfige Familie war ca. 42 €. Sehr steil und ziemlich dramatisch. Wahrscheinlich erstaunliche Aussichten an einem klaren Tag! Genossen die Reise und staunten über die Technik, aber zu nass, um den Tag, den wir besuchten, zu...genießen.Mehr

Bewertet am 2. Dezember 2016

Ich mag es zu tun, die Reise selbst ist schön, aber nicht außergewöhnlich. Das beste ist, was Sie finden an der Spitze: das schöne Dorf Saint Hilaire du touvet. Das beste ist sicherlich zu beobachten, wie die Gleitschirmfliegern vor atemberaubender Ausblick. gehen Sie also mit...schönes Wetter. So war die Seilbahn, kühl, aber es ist recht teuer. Sie können auch mit dem Auto fahren Sie mit dem Bus oder mit dem Auto fahren. zu Fuß oder auf dem Weg parallel zur Seilbahn, aber das ist eine andere Geschichte, nur für erfahrene Wanderer, nicht für Familien.Mehr

Bewertet am 15. Dezember 2015

Wenn man Höhenangst erreichen kann, ist das nicht das Richtige für Sie. Die Fahrt, allerdings recht langsam, ist sehr steil. Der Blick auf den Weg und auch an der Spitze ist unglaublich. Die Herbstfarben waren wunderschön!

Bewertet am 28. Oktober 2015

Dieser Cable Car ist ein muss. Eine der steilsten der Alpen, dauert es Sie zu einem Plateau recht passend für eine Familie Tag wandern. Sie können auch Ihr Fahrrad mieten und und es bis ins Tal. An einem guten sonnigen Tag genießen Sie die zahlreichen...para Segelflugzeuge, die auf dem Feld nur 100 Meter entfernt von der oberen Station springen. Lassen Sie sich nicht den Besuch der der Cable Car Motor Zimmer neben seinem Museum (kostenfrei). Sie werden fasziniert durch seine mechanische Teile, der seit einigen Jahrzehnten betrieben worden.Mehr

Bewertet am 5. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Einfach eine fantastische Erfahrung. Faniculaire ist sehr steif, aber perfekt Beispiel Engineering! !! Und wichtig ist keine Unfälle bis Datum ... gehen Sie einfach mit und genießen Sie ☺☺

Bewertet am 15. September 2015

Die Seilbahn fährt von der Straße an der Basis des Hügels und dauert nur ein paar Minuten zu erreichen. Es schien sicher und gut gepflegt, obwohl die Blick von innen die 'Kutschen" leicht von der Wolke aus Plastik Kugeln (die Kutschen runden und Sitz c6...Personen sind jeweils verdeckt). Die, die etwas nervöser sind vielleicht finden Sie es ein wenig beängstigend, aber es ist sehr schnell und recht stabil. Die Prämie ist die Aussicht vom Dach - tolle Aussicht über die Stadt und die Berge, sowie Fluss hinauf. Wirklich spektakulär und das Geld wert c 12 (Fahrkarte für Erwachsene) Eintritt. Es gibt nicht viel anderes zu verhaften Sie an der Spitze, aber Sie VP ein noch einen Drink etc.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 50 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel de Crolles
49 Bewertungen
3,17 km Entfernung
Hotel Victoria
12 Bewertungen
8,02 km Entfernung
Hotel Beau Site
51 Bewertungen
8,15 km Entfernung
Le Dauphin Blanc
68 Bewertungen
8,19 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1.019 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Le Rétro
11 Bewertungen
0,82 km Entfernung
Restaurant Le Funiculaire
128 Bewertungen
1,28 km Entfernung
Le Bon Plan
10 Bewertungen
2,6 km Entfernung
L'Attero
9 Bewertungen
0,75 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 158 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Prevol Parapente
35 Bewertungen
1,33 km Entfernung
Parc Jean Claude Paturel
25 Bewertungen
2,82 km Entfernung
Maison Bergès - Musée de la Houille Blanche
9 Bewertungen
7,5 km Entfernung
Dome Des Sens
5 Bewertungen
3,12 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Le Funiculaire de Saint-Hilaire du Touvet.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien