Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Musee National Fernand-Leger

Nr. 1 von 16 Aktivitäten in Biot
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Chemin du Val-de-Pome, Biot, Frankreich
Telefonnummer:
+33 4 92 91 50 30
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 153 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 27
    Ausgezeichnet
  • 6
    Sehr gut
  • 1
    Befriedigend
  • 2
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
Nettes Museum mit hochkarätiger Kunst

Museum zeigt die Entwicklung des Werkes von Fernand Leger nach und hat einen guten Audio-Guide in deutsch.

Bewertet am 5. April 2017
Markus G
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

153 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 5. April 2017

Museum zeigt die Entwicklung des Werkes von Fernand Leger nach und hat einen guten Audio-Guide in deutsch.

Hilfreich?
Danke, Markus G!
2 Bewertungen
Bewertet am 1. Januar 2017 über Mobile-Apps

Der Bau mit seiner imposant gestalteten Fassade wie auch die Komposition der Werke Legers fügen sich zu einem unverzichtbaren Ausflugziel bei jedem Wetter und zu jeder beliebigen Jahreszeit. Neben dem Picasso-Museum ein weiteres Highlight.

Hilfreich?
Danke, Ingo S!
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
85 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 4. Dezember 2016 über Mobile-Apps

auch im dezember lohnt der weg nach biot - und im moment die schöne sonderausstellung über imi knoebel!

Hilfreich?
Danke, 202volkerb!
Luzern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 10. August 2016

Die klassische Moderne hat hier einen ihrer Hotspots. Fernand Léger, der Meister der Arbeitsdarstellungen, der ikonografischen Figuren, der brennenden Farben, hat hier seinen Tempel.

Hilfreich?
Danke, JanefromSuisse!
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
85 Bewertungen
51 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 29. November 2015

wirklich sehr schönes Museum (Architektur wie Ausstellung) mit gigantischen Großmosaiken auf den Fassaden, gute Ausioguide-Führung, netter Imbiß im Aussenbereich mit Bestuhlung

Hilfreich?
Danke, 202volkerb!
Glarus, Schweiz
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 7. August 2015 über Mobile-Apps

Fantastisch gelegenes Museum, das einem grossen Meister viel Raum und Licht gibt. Auch der Park ist wundervoll, und die Ausstellung über die Renovation des Mosaiks an der Aussenfassade ist hochinteressant.

Hilfreich?
Danke, Janine K!
Munich
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 14. September 2013

Großzügiges Gebäude in einem kleinen Park, allein für die Mosaiken an der Fassade lohnt sich der Besuch. Unbedingt das Audioguide-Angebot nutzen (kostenlos gegen Perso etc. als Pfand) - damit erhält man interessante und spannende Hintergrundinformationen.

Hilfreich?
1 Danke, Barbarica!
Regensburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
198 Bewertungen
98 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 93 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 16. Januar 2012

Nach aufwendiger Renovierung wurde das Museum Fernand Leger im Sommer 2008 wiedereröffnet und ist Hauptanziehzungspunkt in Biot; Die Fassade des Gebäudes schmückt ein riesiges Wandmosaik. Fernand Leger gilt als Maler der Arbeiter und der Industriegesellschaft; der Ort Biot hat sich seinen mittelalterlichen Charakter bewahrt - ein Spaziergang lohnt sich;

Hilfreich?
Danke, Donigl!
Graz
Beitragender der Stufe 
184 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 78 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 2. August 2011

1955 starb der 1881 geborene Künstler Fernand Léger und 2 Jahre danach legte seine Witwe den Grundstein für dieses außergewöhnliche Museum, das freilich nicht so recht zur mediterranen Landschaft seines Standortes passt. Léger hat in Biot seinen Lebensabend verbracht. Das Museum verfügt über rund 350 Kunstwerke aus verschiedenen Schaffensperioden Légers. Ein Besuch lohnt sich nur für echte Kunstfreaks.

Hilfreich?
1 Danke, mollma!

Reisende, die sich Musee National Fernand-Leger angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Biot, Côte d’Azur
 

Sie waren bereits im Musee National Fernand-Leger? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Musee National Fernand-Leger sowie von anderen Besuchern.
3 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Musee National Fernand-Leger.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?