Port Vauban

Port Vauban, Antibes

Wahrzeichen & Sehenswürdigkeiten
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Port Vauban
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
612 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
63 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
547 Bewertungen
Ausgezeichnet
225
Sehr gut
262
Befriedigend
42
Mangelhaft
10
Ungenügend
8

Maria
Wien, Österreich463 Beiträge
Immer einen Spaziergang wert
Dez. 2018 • Paare
Port Vauban gilt als einer der exklusivsten Yachthäfen der Welt. Und wirklich: Es ist sehr beeindruckend und auch interessant und schön, im Rahmen eines Spaziergangs durch den Hafen die vielen schönen Yachten zu besichtigen.
Besonders im Winter ist der Blick über das Fort, hin zu den schneebedeckten Seealpen unvergleichlich.
Verfasst am 7. Januar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Parhelia55
Luzern, Schweiz614 Beiträge
Sicherheit geht vor
Sep. 2018 • Allein/Single
Superyachten wie z.B. die neue "Dilbar" kann man, so sie zu Hause sind, nicht mehr aus der Nähe betrachten seit der Quai des milliardaires nicht mehr öffentlich zugänglich ist. Bestimmt eine erhöhte Sicherheitsmassnahme gegen ungebetene "Gäste". Es ist auch nicht mehr möglich bei der Betankung dieser Yachten einen Blick auf die Tankuhr zu werfen. Bei 6o'ooo Liter plus kontrollierte wohl jeder, ob seine Portokasse diesen Upload verkraften kann.
Trotzdem bietet der Hafen viele interessante Anblicke. Wenn dies nicht reicht, lohnt sich ein Ausflug zum Fort Vauban
Verfasst am 23. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

S&O
Zürich, Schweiz18.615 Beiträge
An die Superyachten kommt man hier nicht ran
Sep. 2018 • Paare
Im Vergleich zu Monaco, Costa Smeralda oder St.Tropez ist es hier langweilig, denn an die Super-Yachten kommt man nicht ran. Sie liegen hinter einem Gemäuer und sind sind am Tor bewacht.
Verfasst am 4. September 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Klaus K
Kenn, Deutschland95 Beiträge
Besonders abends und nachts eine Lichtermeer im Hafen
Juni 2018 • Paare
Der größte Yachthafen an der Cotes D´Azur ist in Antibes. Boote alles Größen aller Artung - aber keine Fähren - landen hier an. Fast alles, was Rang und Namen hat im heutigen Geldadel, hat hier eine Traumyacht liegen.In der Nacht gibt es eine besondere Show, das Fort Carree in den Nationalfarben beleuchtet und Aberhunderte Yachten mit Abertausenden Lichtern und den Reflexen im Wasser zu bewundern.
Verfasst am 20. Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Greyrock
Berlin, Deutschland3.001 Beiträge
Nett.
Mai 2018 • Paare
Kann man machen. Nicht ganz so touristisch wie in St Tropez, dafür sind die Yachten denen in St Tropez ebenbürtig.
Verfasst am 13. Mai 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

günther c
Bad Rappenau, Deutschland7 Beiträge
Die Welt der armen Reichen und Superreichen
Okt. 2017
Hier im Hafen liegen tolle Sportboote mit denen man auch mal gerne auch Tour gehen möchte. Dann sind da die größeren Jachten. Mit mehreren Kabinen und Platz zum Wohnen. Im hinteren Bereich des Hafens gibt es Luxusjachten mit denen man Kreuzfahrten machen kann. Mit allem was dazu gehört. Die nächste Steigerung gegenüber den Millionenjachten sind die Superjachten. Bei deren Anblick man zuerst rätselt ist das ein Kreuzfahrtschiff oder eine Jacht. Die größte Jacht die eigentl. ein richtiges Schiff ist gehört H. Usamov. Die Jacht ist 150 m Lang und hat 2016 600 Mio. Euro gekostet, Echt sehenswert. Die hat einen Aufgang wie zu einem Tempel. Unterwegs gibt's einen Halt am Whirlpool. Oben angekommen ist man fertig und bekommt einen Drink zur Belohnung. Bei diesem Anblick merkt man dann wie arm manche Reiche sind.
Verfasst am 4. Oktober 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

PanRob
249 Beiträge
ganz nett
Juni 2017 • Paare
Besonders ist hier sicherlich die Größe der Anlage zu erwähnen, unterm Strich ist es aber nur eine der vielen pompösen Marinas der Region, für die Reichen Schiffseigner, womit es zum charmanten Städtchen Antibes eigentlich nicht gut passt.
Zudem gibt man sich auch nicht gerade Mühe, diesen Ort dem Normalsterblichen zugänglich zu machen. Das Preisniveau für Essen oder gar nur Parken ist eine Zumutung- die Parkplätze und Cafes freilich dennoch restlos besetzt.
Schade, das dies sich eben auch auf das realitätsferne pekuniäre Niveau zB des Marktes von Antibes entsprechend auswirkt.
Verfasst am 2. Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

marian_wagner
Dortmund, Deutschland146 Beiträge
sehr sehenswert
Dez. 2016 • Allein/Single
Schön um zum flanieren und die schöne große Yachten anzuschauen. In Hintergrund sieht man die verschneite Gipfel der Alpen und die Burgruinen des Grimaldi`s. Auch die Alte Geschichte vom Port Vauban ist sehr interessant.
Verfasst am 6. Januar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

juliastefan
Zirndorf, Deutschland103 Beiträge
Toller Hafen mit vielen Luxusyachten
Okt. 2016 • Freunde
Der Hafen ist wirklich sehr schön, es bietet sich an für einen kleinen Spaziergang. Die Yachten sind dort teilweise wirklich atemberaubend. Wir haben eine Fahrt mit dem Riesenrad, welche sich wirklich lohnt. Diese hat 4€ gekostet und man ist 3x gefahren.
Verfasst am 14. Oktober 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Jenson
Gütersloh, Deutschland2.631 Beiträge
Nett, aber auch pervers
Sep. 2016 • Familie
Nett anzusehen, allerdings wird einem hie auch klar, dass die Kluft zwischen arm und reich immer größer wird und die Reichen immer reicher werden. Die Dilbar, zurzeit die größte Yacht weltweit, steht auch im Hafen. Diese gehört einem Gazprom Mitglied. Gazprom versorgt die Menschen mit Energie. Auf Kosten der zahlenden Kunden in Osteuropa und Resteuropa kann man sich dann so eine Yacht leisten....
Verfasst am 27. September 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 121 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Port Vauban

Wir empfehlen Ihnen, Touren für Port Vauban frühzeitig zu buchen, um sich einen Platz zu sichern. Wenn Sie auf Tripadvisor buchen, können Sie bis zu 24 Stunden vor Beginn der Tour gegen vollständige Rückerstattung stornieren. Sehen Sie sich alle 6 Touren für Port Vauban auf Tripadvisor an.