Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Musee des Beaux-Arts de Caen

Nr. 9 von 31 Aktivitäten in Caen
Jetzt geschlossen: 09:30 - 12:30, 14:00 - 18:00
Heute geöffnet: 09:30 - 12:30, 14:00 - 18:00
Senden
Highlights aus Bewertungen
Schönes Museum im historischen Schloss von Caen

Das Museum fügt sich sehr gut in die Schlossruinen ein und bietet eine schöne Zusammenstellung von ... mehr lesen

Bewertet am 24. September 2018
Paul M
,
Aachen, Deutschland
Kleines, nettes Museum

Für einen kurzen Kulturabstecher bestens geeignet, schöne Räumlichkeiten. Leider war das Personal ... mehr lesen

Bewertet am 9. November 2015
Voyageuse_CH
,
Schweiz
Alle 206 Bewertungen lesen
50
Alle Fotos (50)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet38 %
  • Sehr gut43 %
  • Befriedigend 17 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:30 - 12:30, 14:00 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Nov
Dez
Jan
Kontakt
le Chateau, 14000 Caen, Frankreich
Webseite
+33 2 31 30 47 70
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Caen
ab 22,80 $
Weitere Infos
ab 109,20 $
Weitere Infos
Bewertungen (206)
Bewertungen filtern
44 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
14
20
9
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
14
20
9
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 44 Bewertungen
Bewertet am 24. September 2018

Das Museum fügt sich sehr gut in die Schlossruinen ein und bietet eine schöne Zusammenstellung von Malerei und Kunstobjekten.

Danke, Paul M!
Bewertet am 9. November 2015

Für einen kurzen Kulturabstecher bestens geeignet, schöne Räumlichkeiten. Leider war das Personal nicht sehr freundlich.

Danke, Voyageuse_CH!
Bewertet am 27. August 2015

Wenn einen alte Meister interessieren ist es sicherlich lohnenswerter, die zwei Stunden nach Paris zu fahren und diese im Louvre anzuschauen. Die Sonderausstellung war allerdings sehenswert.

Danke, Max_3210!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 14. Juli 2018

Sehenswert Monet und Bonnard. Es ist ein schönes Breugal (Kopie?) In einer Ecke. Die meisten Arbeiten dort sind ziemlich langweilig, um ehrlich zu sein. Die zeitgenössische Arbeit war angemessen herausfordernd, aber nicht viel Info über den Künstler. Mein Mann wurde von einem Mitarbeiter grob beleidigt,...weil er auf ein Gemälde hingewiesen hatte, von dem wir sprachen, und er sollte es nicht anfassen, als würden wir es tun! Die Mitarbeiter folgen dir zu sehr, du fühlst dich wie ein Krimineller. Einige Bilder wurden falsch beschriftet, worauf wir dem unhöflichen Mann hinwiesen.Mehr

Bewertet am 6. Juli 2018

Da ich vor der Möglichkeit der Lokalisierung von Werken und des großen Teils der religiösen Kunst gewarnt war. . Ich ging in die Jugularstraße und fragte die sehr höflichen Mitarbeiter, wo Bruegel und Impressionisten waren und leicht um die Galerie herumkommen, ohne dass es eine...Orientierungsübung war. Der Etretat Monet war nicht im Ausland - so genossen wir zusammen mit Boudins, Braque etc. Als wir gingen. Es gab einige Xtra Pay - Ausstellungen, aber wir blieben bei der Standard - Ausstellung, die immer noch eine bizarre Avantgarde - Ausstellung namens Donkey Burger umfasste - wo alle Exponate schlechter aussahen und in der Galerie herumlagen - in Tartan - und hatte gefiederte Vögel Köpfe! ! Da wir aus dem Hause des Edinburgh Festivals gekommen waren - es war wie zu Hause von zu Hause! Wir benutzten das Cafe Mancel - nebenan für Erfrischungen und die Toiletten an beiden - alles sehr akzeptabel.Mehr

Bewertet am 8. April 2018 über Mobile-Apps

Ich war mehrere Male auf dem Schlossgelände gewesen, aber habe dieses Museum nie besucht. Ich fand das Layout verwirrend. Ich musste fragen, in welche Richtung ich anfangen sollte und es wurde von da an verwirrender. Es gab Baulärm, Kinder aller Altersstufen auf Schulausflügen und eine...Angestellte, die auf Gartenebene in Fersen schritt, was unerträglich war. Es war kein ruhiger Besuch. Ich bin kein Fan von religiöser Kunst, also waren viele der Kunstwerke auf dem Boden nicht mein Ding. Monets Treatat war unglaublich. Die Ausstellung auf der Gartenebene war bizarr, Werke von H lne Delprat. Es gab keine Informationen über den Künstler, den Hintergrund oder die Motivation. Ein Buch über die Künstlerin und ihre Arbeit war im Geschenkeladen erhältlich. Ich ging, aß zu Mittag, googelte den Künstler, schaute ein paar Videos an und kehrte am Nachmittag zu einem zweiten Versuch zurück, das Kunstwerk und die Displays zu verstehen. Ich vergewisserte mich, dass die einzige verfügbare Information über das Exponat das Buch war, das gekauft werden konnte. Ich war immer noch ziemlich verloren. Der Eintrittspreis war großartig um 3. 50 €. Ich würde für eine Wanderausstellung zurückkehren, würde aber vorher einige Hausaufgaben machen.Mehr

Bewertet am 24. Juni 2017

Das Schloss von Caen ist in Wirklichkeit die beeindruckende Ruine der mittelalterlichen Festung, die von Wilhelm dem Eroberer errichtet wurde. In Bezug auf die Fläche ist es eine der größten mittelalterlichen Festungen, die jemals in Europa gebaut wurden. Der Eintritt in das Schloss und in...Teile der Stadtmauer ist frei. Das Schloss beherbergt drei separate "Museen", für die jeweils eine Eintrittsgebühr erhoben wird. Das Ticketing ist jedoch zentralisiert, so dass Sie Ihre Eintrittsgebühr nicht bezahlen können, wenn Sie jedes der drei Museen betreten; Sie müssen Ihre Eintrittskarte (n) im Voraus kaufen. Um Ihre Karte (n) zu kaufen, folgen Sie den Schildern, die leicht zu erkennen sind, an der Kasse in der Kirche Saint-Georges du Chateau. Alternativ können Sie online buchen, aber hauptsächlich auf Französisch. Für Kinder unter einem bestimmten Alter gibt es keine Gebühr und der Eintritt ist für jeden am ersten Sonntag eines jeden Monats kostenlos. Die Galerien sind auf zwei Etagen angeordnet, das Erdgeschoss enthält europäische Kunstwerke aus dem 14. bis 18. Jahrhundert und die untere europäische und französische Gartenkunst vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Bitte beachten Sie, dass es mehrere Galerien gibt, die für Sonderausstellungen bestimmt sind, fragen Sie also nach. Zur Zeit meines Besuches waren drei Wechselausstellungen zu sehen. Die erste, die der Fotografie des frühen 19. Jahrhunderts von Maxime Du Camp gewidmet ist, mit besonderem Augenmerk auf die Werke von Gustave Flaubert und die Gemälde von Jean - Charles Langlois. Die zweite zeigte das Werk von Marc Desgrandchamps, geboren 1960; und drittens war eine Tour de Force-Ausstellung, die sich auf flämische und niederländische Kunstwerke, Gemälde, Grafiken und Fotografien konzentrierte. Bitte beachten Sie, dass das Cafe Mancel, das sich hier befindet, die einzige Einrichtung innerhalb des Schlosses ist, wo man etwas essen und / oder trinken kann.Mehr

Bewertet am 19. Juni 2017

verpassen Sie nicht dieses Museum während in Caen! und nur 3 . 50 Euro pro Person ein fantastisches Museum, das werden Sie aufnehmen und Aufenthalt mit dir ein sehr lange Zeit

Bewertet am 26. Mai 2017

etwas von dieser Sammlung erstreckt sich von der mittelalterlichen Zeit durch die Renaissance und die meisten von Gegenstand ist religiös. Aber es gibt auch ein Platz für temporäre Ausstellungen, die in der Regel mehr modern. Es gibt Stücke aus der 1600 s freuen, und so...ist es nicht alle dornenkrone. Keine große Arbeiten.Mehr

Bewertet am 31. Dezember 2016

Große Vielfalt, leicht zu navigieren und im Preis inbegriffen in der Preis der Burg Anlagen. Ich genoss meinen Aufenthalt hier.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 40 Hotels in der Umgebung anzeigen
Central Hotel
23 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Hotel Restaurant Le Dauphin & Le Spa Du Prieure
370 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Hotel des Quatrans
215 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Hôtel François d'Ô
94 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 512 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Les 4 rangs
137 Bewertungen
0,23 km Entfernung
La Trattoria
414 Bewertungen
0,23 km Entfernung
L'Avenue 21
389 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Café Mancel Restaurant
226 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 89 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Office de Tourisme et des Congrès Caen la Mer - Normandie
155 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Normandy Museum (Musee de Normandie)
291 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Eglise Saint-Pierre
171 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Musee des Beaux-Arts de Caen.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien