Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Verdun, Frankreich
Telefonnummer:
+33 3 29 88 19 16
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 94 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 13
    Ausgezeichnet
  • 12
    Sehr gut
  • 4
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Eines von neun für Frankreich gefallener Dörfer.

Es gibt noch Ortsein- und Ausgangsschilder, eine eigene Postleitzahl und einen Bürgermeister. Aber das Dorf ist schlichtweg ausgelöscht. Einzelne Gebäude sind durch Schilder wie ... mehr lesen

Bewertet am 27. September 2016
xjellyfishx
,
Wiesbaden, Deutschland

Ähnliche Aktivitäten in Verdun

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

94 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Wiesbaden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 27. September 2016

Es gibt noch Ortsein- und Ausgangsschilder, eine eigene Postleitzahl und einen Bürgermeister. Aber das Dorf ist schlichtweg ausgelöscht. Einzelne Gebäude sind durch Schilder wie z.B. Bauernhof, Schule, Bäckerei ect markiert aber heute so gut wie nicht mehr zu erkennen. Das Gelände besteht nur noch aus Bombentrichtern. Man möchte sich besser nicht vorstellen, was hier alles passiert ist. Das Museum oberhalb... Mehr 

Hilfreich?
Danke, xjellyfishx!
Netphen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
86 Bewertungen
76 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 56 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 23. August 2016

erlebt der Besucher dieses Dorf. Ein Dorf mit einem Ortseingang- und ausgangschild. Und statt Häuser, Strassen, Plätze und was alles zu einem Ort gehört, sieht man Granattrichter, ein paar Mauerreste, Steinbrocken. Kleine Tafeln erklären was hier gestanden hat. Bauernhöfe, Waschhaus, Rathaus, Kirche, Verzinner, Hufschmied, Laden, ...... Nicht hat den Irrsinn des Krieges überstanden. Ich empfehle diesen Ort recht früh morgens... Mehr 

Hilfreich?
Danke, henningwagener!
Erding, Deutschland
Beitragender der Stufe 
85 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 39 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. August 2016

Einen kurzen Halt ist es wert, das an der heutigen Gedenkstätte liegende ehemalige Dorf. Es gehört zu den ersten Opfern der deutschen Offensive. Markierungssteine mit Plaketten zeigen an, wo früher welche Häuser standen, Bäcker, Bauernhöfe, Kirche etc. Und im inzwischen aufgewachsenen Wald sind immer noch die Krater und Trichter der Granaten zu sehen, die diese Zone im wahrsten Sinne des... Mehr 

Hilfreich?
Danke, TravelTom52!
Waldems, Deutschland
Beitragender der Stufe 
91 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 6. Juni 2016

Sehr gut organisiertes und beschriebenes Gelände eines nach dem 1.WK nicht mehr aufgebauten Dorfes. Es ist idyllisch gelegen, allerdings gehen einem beim Abschreiten die möglichen Szenen der letzten Stunden Fleuries durch den Kopf. Sehr schön war die Idee einer Friedenstaube, die mit jeweils einem "Trümmerstein" zerstörter Orte gefüllt war.

Hilfreich?
Danke, Eassyfoot1!
Bad Sobernheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
57 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 46 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 31. Juli 2015

Im zerstörten Dorf Fleury erhälst man einen schauernden Eindruck davon, was der 1. Weltkrieg angerichtet hat. 16 (!) mal hat das Dorf zwischen den beiden Kriegsparteien gewechselt. Es ist grundsätzlich beeindruckend und regt zum Nachdenken und Inne halten an. An ehemaligen Bauernhöfen und anderen dörflichen Einrichtungen sind Schilder angebracht. So kann man ansatzweise nachvollziehen, was in dem kleinen Dorf zu... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Christoph S!
costa del sol
Beitragender der Stufe 
96 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 49 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 13. März 2015

Schauriges Erlebnis, zu sehen, dass von einem bewohnten Dorf ausser ein paar Steinen nichts, aber auch gar nichts übrig geblieben ist. Heute steht hier eine kleine Gedenkkirche, und die bewaldete Umgebung ist übersäht von den Kratern, die durch den unerbittlichen Kampf der französischen und deutschen Granaten um jeden Meter Landgewinn entstanden sind.

Hilfreich?
Danke, Franklin63!
Mannheim
Beitragender der Stufe 
73 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 6. Oktober 2014

Hier reicht ein kurzer erschauern machender Blick von der Straße, da man vom Dorf nichts mehr sieht nur Granattrichter.

Hilfreich?
Danke, BjoernKraemer!
Bissenberg, Hessen, Germany
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 10. August 2014

Das Dorf wurde, soweit ich das verstanden habe, komplett zerstört. Es finden sich neben der Kirche aber die Orte, wo einzelne Häser gestanden haben. Schlimm, sich vorzustellen, dass hier Menschen gelebt haben und der Ort nun nicht mehr da ist.

Hilfreich?
Danke, Michael_Hofmann_1965!
Bonn
Beitragender der Stufe 
225 Bewertungen
75 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 143 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 20. Juli 2014

Das um 1916 ausgelöschte Dorf Fleury, das 16 Mal den Besitz zwischen deutschen und französischen Truppen wechselte, wurde bis auf den letzten Stein zerstört und nie wieder aufgebaut. Nur noch Gedenksteine zeigen, wo einst das Bauernhaus war, wo der Bäcker oder der Klempner lebte und arbeitete. Was kann die Sinnlosigkeit des Krieges besser beweisen als diese totale Auslöschung? Man geht... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Jochen B!

Reisende, die sich Fleury angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Fleury? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Fleury sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fleury.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?