Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Musee du quai Branly - Jacques Chirac

Nr. 36 von 1.086 Aktivitäten in Paris
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
Tour Eiffel/Invalides
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 37, Quai Branly, 75007 Paris, Frankreich
Telefonnummer:
+33 1 56 61 70 00
Webseite
Heute
11:00 - 19:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So 11:00 - 19:00
Di - Mi 11:00 - 19:00
Do - Sa 11:00 - 21:00
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Im Voraus buchen
Weitere Infos
144,77 $*
oder mehr
Paris-Pass inklusive Eintritt zu über 60 Attraktionen
Weitere Infos
35,65 $*
oder mehr
Stadtrundfahrt durch Paris Hop-on-Hop-off-Tour
Weitere Infos
59,42 $*
oder mehr
Segway-Tour mit Blick auf den Eiffelturm

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 2.119 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 252
    Ausgezeichnet
  • 95
    Sehr gut
  • 24
    Befriedigend
  • 7
    Mangelhaft
  • 3
    Ungenügend
Interessante Ausstellung

Wir waren ca 2 Stunden hier und es hat uns gut gefallen. An die Dunkelheit muss man sich erst einmal gewöhnen. Es gibt deutsche Flyer.

4 von fünf PunktenBewertet vor einer Woche
Traumgaerten
,
Erlangen, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

2.119 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Erlangen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
230 Bewertungen
61 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 82 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet vor einer Woche

Wir waren ca 2 Stunden hier und es hat uns gut gefallen. An die Dunkelheit muss man sich erst einmal gewöhnen. Es gibt deutsche Flyer.

Hilfreich?
Danke, Traumgaerten!
Winterthur, Schweiz
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet vor 4 Wochen

Der Jean Nouvel Bau beherbergt eine beeindruckende Kunstkollektion von Asien, über Afrika bis nach Amerika. Die Räumlichkeiten sind dunkel und stimmungsvoll und wurden farblich, wie stilistisch der ausgestellten Kunst ideal angepasst. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle, auch wenn man kein spezifischer Liebhaber aussereuropäischer Kunst zu sein scheint. Nach dem Besuch ist man es ganz bestimmt!

Hilfreich?
Danke, Somi_R!
Frankfurt
Beitragender der Stufe 
480 Bewertungen
346 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 434 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. Januar 2017

Vom Musee Branly waren wir absolut positiv überrascht: die unterschiedlichen Kulturen sind ausführlich dargestellt und mit ergänzenden Informationen gut erklärt. Die Beleuchtung im Museum stellt die Exponate gekonnt in den Mittelpunkt. Man sollte sich allerdings für ein oder zwei Schwerpunkte entscheiden - es sei denn, man will den ganzen Tag im Museum verbringen.

Hilfreich?
1 Danke, Hocico!
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 23. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Das Museum ist wirklich super und die Ausstellungen sehr schön und interessant präsentiert. Wirklich empfehlenswert. Ich würde aber auf jeden Fall genügend Zeit einplanen, die Ausstellungen sind zum Teil sehr umfangreich.

Hilfreich?
Danke, senmetisse!
Austrian Traveller
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. September 2016

Dieses Museum bietet eine Umfangreiche Sammlung volkstümlicher Sachen aus der ganzen Welt. Man sollte mindestens drei Stunden für den Besuch einplanen (wenn nicht sogar mehr).

Hilfreich?
Danke, AndyErich!
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
59 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. September 2016

Sehr sehenswertes Museum, interessante Zusatzausstellungen...spannende Präsentation in einem modernen Gebäude. Gefällt auch Kindern...

Hilfreich?
Danke, 2104claudia-bb!
Essen, Germany
Beitragender der Stufe 
51 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 30. Juni 2016

Wir haben dieses Museum in den vergangenen Jahren oft besucht. Leider ist festzustellen, dass nicht nur der Bau von Novel in einem immer schlechteren Zustand ist, sondern auch das Verhalten des dort beschäftigten Personals. Dieses verhält sich leider genauso, wie man es von staatlichen Kultureinrichtungen in Frankreich kennt. Die Krönung war bei unserem letzten Besuch, dass man uns nicht einmal... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Afrikasammlung!
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 1. November 2015

Es ist ein Museum der verschiedenen Kulturen außerhalb Europas. Was fast noch mehr beeindruckt als die Exponate ist die außergewöhnlich schöne Darstellung und die Stimmung, die damit verbunden ist. Mir persönlich war es zuviel Afrika und zu wenig Indien und China. Mir hat gefallen, dass es nicht zu umfangreich ist. Man kann einen kompletten Rundgang in gut einer Stunde machen.

Hilfreich?
Danke, phorstmann!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
33 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. Juli 2015

Endlich sind jetzt die reichen völkerkundlichen Schätze, die eine wichtige Kolonial- und Forschungsnation im Lauf der Zeit zusammentragen konnte, unter einem Dach in einer sehr modernen und eindruckvollen Art präsentiert. Herausragend ist das das Gebäude von Jean Nouvel, in das viele zu wenige Besucher kommen. Viele Touristen könnten dort Schätze ihrer eigenen Kultur bestaunen.

Hilfreich?
Danke, edith Z!
Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juli 2015

Die Sammlung ist großartig, die Präsentation lässt leider zu wünschen übrig. Das Haus am Quai Branly befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Eiffelturm und ist ein Bau des Architekten Jean Nouvel. Ein Teil der Aussenfassade ist in Form eines hängenden Gartens gestaltet. Leider gibt es neben der schlechten Beleuchtung vieler Objekte auch zahlreiche Baumängel, die immer wieder für Beeinträchtigungen sorgen.

Hilfreich?
Danke, Reisewuetig!

Reisende, die sich Musee du quai Branly - Jacques Chirac angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Musee du quai Branly - Jacques Chirac? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Musee du quai Branly - Jacques Chirac sowie von anderen Besuchern.
2 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Musee du quai Branly - Jacques Chirac.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Tour Eiffel/Invalides

Profil des Stadtviertels
Tour Eiffel/Invalides
Das Quartier des Invalides ist nicht nur aufgrund des Eiffelturms ein Muss für jeden Besucher der Stadt. Es beeindruckt auch mit seiner Kombination aus goldfarbenen Kuppeln, den von Haussmann entworfenen breiten Plätzen, Boulevards und wunderschönen Grünflächen sowie luxuriösen Wohnhäusern. Neben dem Eiffelturm gibt es hier auch Sehenswürdigkeiten wie das Musée d’Orsay und das Grabmal Napoleons sowie den Sitz des französischen Parlaments und der UNESCO. Hier trifft man nicht nur auf Einwohner und Reisende, die dieses einzigartige Viertel mit eigenen Augen sehen möchten, sondern kann sich in den edlen Restaurants und auf den Wochenendmärkten auch unter Diplomaten und Politiker mischen.
Dieses Stadtviertel ansehen