Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
Highlights aus Bewertungen
Wie immer wunderbar

Die großartige Sammlung des privaten Museums für außereuropäische Kunst ist im Rahmen der ... mehr lesen

Bewertet am 1. April 2017
Afrikasammlung
,
Essen, Germany
über Mobile-Apps
Wunderbares Privatmuseum mit der besten Sammlung afrikanischer Kunst weltweit

Erneut beweist das Museum Dapper, dass es sich nicht hinter den großen Museen verstecken muss ... mehr lesen

Bewertet am 30. Juni 2016
Afrikasammlung
,
Essen, Germany
Alle 70 Bewertungen lesen
58
Alle Fotos (58)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet63 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
Dez
Jan
Kontakt
35 rue Paul Valery, 75116 Paris, Frankreich
Webseite
+33 1 45 00 91 75
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Paris
ab 45,00 $
Weitere Infos
ab 109,60 $
Weitere Infos
ab 14,40 $
Weitere Infos
ab 13,80 $
Weitere Infos
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 26. November 2012
Mit Google übersetzen

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 18. Juni 2014

Mehr

Bewertungen (70)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
2
1
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
7
2
1
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 11 Bewertungen
Bewertet am 1. April 2017 über Mobile-Apps

Die großartige Sammlung des privaten Museums für außereuropäische Kunst ist im Rahmen der vermutlich letzten Ausstellung ein Muss für jeden Freund afrikanischer Kunst! Einige der wichtigsten Ikonen der afrikanischen Kunst befinden sich in der Sammlung und sind zur Zeit ausgestellt. Immer wieder gerne!

Danke, Afrikasammlung!
Bewertet am 30. Juni 2016

Erneut beweist das Museum Dapper, dass es sich nicht hinter den großen Museen verstecken muss. Zunächst einmal ist hier die erstklassige Sammlung afrikanischer Kunst zu erwähnen, die so kein zweites Museum zu bieten hat. Zur Zeit läuft die Ausstellung zu den Meisterwerken der Sammlung, in...Mehr

Danke, Afrikasammlung!
Bewertet am 2. Juli 2015

Ein hübsche kleines Privatmuseum mit tollen Ausstellungen und einer der besten privaten Sammlungen vornehmlich afrikanischer Kunst. Vor der Eröffnung des Pavillion des Sessions und des Quai Branly war dieses Haus das führende Museum für aussereuropäische Kunst in Paris. Es hat wegweisende Ausstellungen gezeigt und kooperiert...Mehr

Danke, Reisewuetig!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. November 2017

Privates Museum, aber ein verstecktes Juwel für alle, die sich für afrikanische Kunst und Kultur interessieren. Unglaubliche Skulpturen und Masken, von denen einige fast 1000 Jahre alt sind. Wunderschön kuratiert mit schöner Beleuchtung und Interpretation und einem schönen Geschenkeladen. Auf jeden Fall einen Besuch wert.

Bewertet am 15. März 2017 über Mobile-Apps

Das kleine Museum organisiert eine wunderschöne Ausstellung von ihren eigenen Sammlung, die kalibrieren " African " Art von verschiedenen Kulturen auf dem Kontinent. Es ist einen Besuch wert.

Bewertet am 28. September 2016

Obwohl wir schon einige Male nach Paris, wir hatten noch nie davon gehört unser Pariser Musée Dapper und sogar Freunden schien nicht zu wissen, dass es. Wir hatten fast den Ort und die freundlichen Mitarbeiter des Museums für uns alleine. Schade eigentlich, denn dies wenig...Museum ist einen Besuch wert. Die Sonderausstellung "Meisterwerke von Afrika" (bis 17. Juni 2017) stellt einige 130 Exponate aus Zentral- und Westafrika (Altäre, Kopfschmuck, Schmuck, Masken, Statuen, Waffen … ). Viele sind ausgestellt in freistehenden Fällen so sie von allen Blickwinkeln betrachtet werden kann. Es gibt eine Menge Reflexion und Fotos machen. Schriftliche Erklärung (geographischen Ursprungs, Bedeutung und Verwendung in der Gesellschaft) ist auf Französisch, aber eine englische Übersetzung ist an der Rezeption erhältlich. Unten gibt es einen kleinen Laden und einen eleganten Cafeteria, das war leider geschlossen, als wir dort waren. Der Eintritt beträgt 6 Euro; der Eintritt ist frei auf der letzten Mittwoch jeden Monat. Musée Dapper ist geöffnet von 11:00 bis 19:00 Uhr (10:00 Uhr am Freitag und Samstag). Geschlossen am Dienstag und Donnerstag. Das Museum kann leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Es ist einen kurzen Spaziergang von Metrolinien 2 (Haltestelle Victor Hugo), 6 (Charles de Gaulle - Étoile oder Kléber) oder 1 (Argentinien) oder RER Linie A (Charles de Gaulle-Étoile ). Busse 52 (Paul Valéry) und 82 (Victor Hugo) halten sogar noch näher. Verpassen Sie auf keinen Fall das Haus wo französische Schriftsteller und Dichter Paul Valéry lebte von 1871 bis 1945 seine Toten gleich gegenüber Musée Dapper, in N. 40. Valéry begraben wurde in seiner Geburtsstadt, Sète, an der Friedhof feierte er in seinem berühmten Gedicht "Le Cimetière Marin'.Mehr

Bewertet am 29. März 2016

Dieses Museum scheint zu Display nur ein Bruchteil von dessen Sammlung zur Zeit einen relativ kleinen Raum. Die Qualität der Kunstwerke ist hoch, Kennzeichnung ist nicht immer alles so hilfsbereit, insbesondere in Bezug auf das Alter der Objekte. Würde es auf jeden Fall jedem Interessierten...in afrikanischer Kunst ReizMehr

Bewertet am 2. Februar 2016

Ein kleines Museum, aber gewaltig an die Freude der Ihre Augen und Emotionen. Nicht übermäßig voll und manchmal war es wie wenn die Masken und verschiedenen Objekten kommen zu Leben. Eine wunderbare Erfahrung und Museum.

Bewertet am 21. Februar 2015

Dieses kleine Juwel von einem Museum birgt eine sehr vielfältige Sammlung von westafrikanischen und karibische Artefakte. Eine völlig andere Auswahl als auf dem Branly, und es nimmt nicht den ganzen Tag zu durchwandern. Wenn Sie ein Liebhaber afrikanischer Kunst, ist dieses auf jeden Fall einen...Stop.Mehr

Bewertet am 18. Juni 2014

Ich hatte erwartet eine Vielzahl von afrikanischen Dekorationsstücke aber ich falsch war. Es ist ein sehr kleines Museum, 3 Abschnitte/Zimmer. Gegen eine Gebühr von 6 Euro, es lohnt sich nicht. (Musée du Quai Branly, nicht weit entfernt vom Eiffelturm entfernt ist, hat eine riesige Sammlung...von afrikanischen Kunstwerken, freier Eintritt mit der Paris Museum Pass.)Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 1.820 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel du Bois
438 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Mercure Paris Champs Elysees
578 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Hotel D'angleterre Etoile
98 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Hotel Victor Hugo Paris Kleber
678 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 19.251 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Schum
191 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Chef Garozzo Restaurant Italien Sicilien
515 Bewertungen
0,28 km Entfernung
La Belle Chine
75 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Le Vinci
70 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 5.533 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Musée d'Ennery
6 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Guinguette du Martin-Pecheur
13 Bewertungen
0,14 km Entfernung
La Sultane de Saba
78 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Musée Dapper.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien