Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Marche des Enfants Rouges

Nr. 118 von 1.098 Aktivitäten in Paris
Zertifikat für Exzellenz
Stadtviertel:
Le Marais
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Stadtviertel
Stadtviertel
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 39 rue de Bretagne | Haut Marais, 75003 Paris, Frankreich
Telefonnummer:
+33 1 42 78 82 42
Webseite
Im Voraus buchen
Weitere Infos
99,92 $*
oder mehr
Spaziergang durch Marais mit Käse- und Weinprobe in Paris
Weitere Infos
37,75 $*
oder mehr
Paris Sightseeing, Marais and Secrets Bike Tour

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 635 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 46
    Ausgezeichnet
  • 47
    Sehr gut
  • 22
    Befriedigend
  • 15
    Mangelhaft
  • 5
    Ungenügend
Sympathisch

Wir sind nach dem Musée Picasso zum Marché des Enfants Rouges gegangen, der nur 5 Minuten entfernt ist. Hier gibt es viele nette kleine Lokale, aber man kann fast überall nur ... mehr lesen

Bewertet vor 5 Tagen
ruckerlberg
,
Libourne, Frankreich
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

635 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Libourne, Frankreich
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet vor 5 Tagen NEU über Mobile-Apps

Wir sind nach dem Musée Picasso zum Marché des Enfants Rouges gegangen, der nur 5 Minuten entfernt ist. Hier gibt es viele nette kleine Lokale, aber man kann fast überall nur draußen sitzen, bzw. nur leicht geschützt mit Plastikplanen. Da es ziemlich kalt und windig war, war das problematisch. Wir haben uns letztlich zu einem Italiener (ein echter;-) gesetzt, wo... Mehr 

Hilfreich?
Danke, ruckerlberg!
Köln, Germany
Beitragender der Stufe 
64 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 27. November 2016

..auf jeden Fall eine Besichtigung wert. Neben den vielen Marktständen für den kleinen oder auch grösseren Hunger gibts reichlich typisch französische aber auch nordafrikanische Imbisse. Alle sitzen draussen wie in einem Biergarten, teils überdacht. Sehr einfach und urig. Man könnte auch sein eigenes Essen mitbringen - für ne Brotzeit und dort essen (schönes Baguette, Camembert, Weinchen) Haben das Essen nicht... Mehr 

Hilfreich?
Danke, jerome j!
Beitragender der Stufe 
119 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 13. August 2016 über Mobile-Apps

Du weisst nicht, ob Du libanesisch, marrokanisch, karibisch, italienisch oder biologisch/französisch essen wilst? geh zum marché des enfants rouge da findest Du alles. musst meist anstehen. aber das lohnt sich.

Hilfreich?
1 Danke, restebo!
Boston, Massachusetts
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 8. Juni 2016

Der „Markt selbst besteht ausschließlich aus Fressbuden, die unterschiedliche Gerichte anbieten. Sitzen kann man auf verrosteten Tische und Stühle. Der Einblick in die „Küchen“ mahnte uns, hier besser nichts zu essen. Umliegend allerdings viele gute Geschäfte, Cafe`s und Bäckereien, die leckere Sachen anbieten. Schönes altes Viertel, insbesondere sehenswert das nahegelegene Musée Picasso.

Hilfreich?
Danke, Gravello!
Germany
Beitragender der Stufe 
67 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 78 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 17. August 2015

Empfehlenswert sind die Essensstände, den Rest schauen wir uns eigentlich nie an. Und bei den Essensständen ist der marrokanische am besten. (Kann ich leicht sagen, denn die anderen Stände haben wir auch noch nie ausprobiert). Der Marokkaner ist leicht zu finden, befindet sich ungefähr in der Mitte des Marktes, nahe an den beiden "hinteren" Ausgängen. Der Essensstand wird mittlerweile in... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, TravellerJournalist!
Freiburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
238 Bewertungen
60 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 94 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 2. August 2015

Ende Juli waren auf dem Markt nur wenige Stände geöffnet, wahrscheinlich im August auch, so dass sich der Besuch um diese Zeit wohl nicht lohnt.

Hilfreich?
Danke, 1999traveler1999!
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
873 Bewertungen
472 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 294 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 28. Juli 2015

Mitten im Marais, lockt dieser Markt durch seine schöne Lage und vielfältige Gastronomie. Von Italienisch über marokkanisch und libanesisch zu französisch. Nur am Samstag ist es so voll, dass man ihn meiden sollte.

Hilfreich?
Danke, jobst56!
Frauenfeld, Schweiz
Beitragender der Stufe 
130 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 17. Mai 2015

Wir waren wohl etwas spät, viele Läden hatten die Jalousien schon unten. Einige Marktfahrer boten aber ihre Ware aber noch feil und so konnten wir das eine oder andere probieren. Der Markt kommt uns nicht wirklich "edel" sondern eher etwas heruntergekommen vor. Aber muss es denn immer hochgestochen sein? Das Essen war gut und der Service spassig gelaunt. Einen kurzen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Greco_1987!
Heidelberg, Baden-Württemberg, Germany
Beitragender der Stufe 
127 Bewertungen
55 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 5. Mai 2015

Hier gibt's alles für den Feinschmecker. Käse, Cidre, libanesisch, italienisch, marokkanisch, französisch, Wurst, Fisch, .... und wirklich günstig, insbesondere für Pariser Verhältnisse.

Hilfreich?
1 Danke, Frank F!
Rüti
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 1. April 2015

Wunderbarer Markt, wenn man die Toiletten allerdings gesehen hat, möchte man nichts mehr kaufen. Restaurant hat einen eigenen Geruch. Nicht wirklich ansprechend.

Hilfreich?
1 Danke, Milka00!

Reisende, die sich Marche des Enfants Rouges angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Paris, Île-de-France
Paris, Île-de-France
 

Sie waren bereits im Marche des Enfants Rouges? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Marche des Enfants Rouges sowie von anderen Besuchern.
4 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Marche des Enfants Rouges.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

Aufenthalt in Le Marais

Profil des Stadtviertels
Le Marais
Der Stadtteil Marais ist ein wahres Labyrinth aus verwinkelten Gassen, die wirklich jeden durch ihre unglaubliche Vielfalt beeindrucken: von kleinen Läden über historische Gebäude und versteckte Parks bis hin zu gemütlichen traditionellen Restaurants. Praktisch an jeder Ecke gibt es architektonische Schmuckstücke aus den unterschiedlichsten Jahrzehnten zu entdecken, wie die kleinen mittelalterlichen Türme, die klassischen Bibliotheken oder die glanzvollen Meisterwerke aus dem 17. Jahrhundert. Die Vielfalt des Stadtviertels spiegelt sich jedoch auch in seinen Bewohnern wider ‒ eine bunte Mischung aller Altersklassen mit der homosexuellen Szene von Paris im südlichen Teil sowie einer großen jüdischen Gemeinschaft um die Rue des Rosiers.
Dieses Stadtviertel ansehen