Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Teil der Festungsanlage

guter Einstieg in die Altstadt mit dem Fort, Parkplätze in der Nähe gelegen, für historisch ... mehr lesen

Bewertet am 15. Juni 2018
Schrat
,
Aachen, Deutschland
Alle 42 Bewertungen lesen
12
Alle Fotos (12)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet54 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 11 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Jan
Feb
10°
Mär
Kontakt
35400, Saint-Malo, Frankreich
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Saint-Malo
ab 6,94 $
Weitere Infos
Bewertungen (42)
Bewertungen filtern
10 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
5
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
5
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 10 Bewertungen
Bewertet am 15. Juni 2018

guter Einstieg in die Altstadt mit dem Fort, Parkplätze in der Nähe gelegen, für historisch Interessierte auf jeden Fall einen Besuch wert

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, Schrat!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. Dezember 2018

Zwar gibt es Einfahrten in die Stadt, die näher an der Hauptstraße liegen, aber dies ist das größte und eindrucksvollste Einfallstor nach Saint Malo. Es ist auch günstig in der Nähe aller wichtigen Sehenswürdigkeiten gelegen, was es zu einem bevorzugten Weg in die Stadt macht....Die beiden Türme an der Tür sind riesig und es ist nicht schwer zu erkennen, warum die Stadt im Mittelalter und darüber hinaus eine so berühmte Festung ist. Autos können durch eine Öffnung in der Wand passieren, die speziell für den Verkehr geschaffen wurde. Das erste, was man sieht, wenn man durch die Wände geht, ist ein riesiger Platz mit Boutiquen und Restaurants. Biegen Sie rechts ab und Sie finden eine Passage, die zum Rathaus führt, das sich immer noch in der Zitadelle der Festung befindet, oder Sie können zum Strand und zum Grab von Chateaubriand laufen.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 6. Oktober 2018

Seit dem Mittelalter war Saint Malo eine schwer bewaffnete und von Mauern umgebene Stadt. Es gibt vier Tore in den Wänden, aber La Grand Porte ist die wichtigste. Ich könnte mir vorstellen, dass es ursprünglich schwere, verstärkte Holztüren hatte, die wahrscheinlich bei Sonnenuntergang geschlossen und...erst bei Sonnenaufgang wieder geöffnet wurden. Aber sie sind lange weg. La Grand Porte fungiert als Gateway für den Verkehr von Fahrzeugen und Fußgängern. Wenn Sie also vorhaben, die Aussicht zu bewundern, halten Sie auch Ausschau nach Autos. Inside La Grand Porte ist eine große offene Fläche, zwei Seiten von denen sind mit zahlreichen Restaurants, Hotels und Cafés gesäumt, wo Sie an einem Tisch im Freien sitzen und genießen Sie die vorbeifahrende Parade.Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Bewertet am 1. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Spät und Hafen scheint der ursprüngliche Haupteingang der Altstadt zu sein. Tolles Tor zu einer sehr schönen Stadt.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 19. August 2018

Der Hafen war erstaunlich, vor allem, weil es ging durch alle während des Krieges und vor. So viele große Segelschiffe und ein Karussell draußen auf der Anlage. So sehr interessant.

Erlebnisdatum: September 2017
Bewertet am 16. Juli 2018

Es ist großartig, Saint Malo so zu sehen, wie es war, und die Stadttore sind ein wichtiger Teil der Geschichte und des Charakters dieses Ortes.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 6. Juli 2018

Das ist nur eines der vier Tore zur Straße. Malo von der Straße. Es ist ein Ausgang nur für Autos, aber Fußgänger und Fahrradfahrer kommen können durch diese oder verlassen Porte. Es, wie die anderen Tore sind wunderschön zu bewundern. Es gibt Fußgängerwegen auf beiden...Seiten des Cobblestone Street. Es gibt Recycling, Mülleimer, und Glas Weg Kaution Mülltonnen auf die äußere Südseite des Tors. Es gibt einen öffentlichen Toiletten im Inneren dieses Tor nur im Norden. Es gibt eine Treppe zu erreichen die Wälle innerhalb dieses Tor auf der südlichen Seite.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 25. Juni 2018

Nur so herumlaufen jeder ist sehr hilfsbereit. Bitte versäumen Sie nicht die gehen Sie um die oben an der Wand.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 7. Juni 2018

Dies Eingang von der Straße in die Stadt. Malo liegt auf halbem Weg hinunter und gegenüber dem Hafen. Der Eingang bringt Sie direkt in der Gegend, wo es viele Restaurants.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 17. März 2018

Sehr eindrucksvolle Festung gut erhalten. Schön zu sehen, wenn Sie die intra muros Stadt Saint Malo betreten.

Erlebnisdatum: März 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 82 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel l'Univers
544 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Hôtel de France et Chateaubriand
1.138 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Hotel Anne de Bretagne
298 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Hôtel Des Abers
366 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 419 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Le Petit Crêpier
302 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Knop & compagnie - Saint-Malo
298 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Le Cafe de l'Ouest
1.570 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Le Lion D'or
1.442 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 126 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Les Remparts de Saint-Malo
6.684 Bewertungen
0,1 km Entfernung
St Vincent Cathedral
522 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Etoile du Roy
208 Bewertungen
0,12 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des La Grand' Porte.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien