Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Musée des Beaux-Arts (Fine Arts Museum)

Highlights aus Bewertungen
Aufdringlich

Ich habe hier an einer Führung teilgenommen, an welcher jedes Kunstwerk äusserst ausführlich ... mehr lesen

Bewertet am 21. August 2016
lorenzf710
,
Biel, Schweiz
Alle 223 Bewertungen lesen
869
Alle Fotos (869)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet30 %
  • Sehr gut49 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft6 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Dez
Jan
Feb
Kontakt
20 quai Emile Zola, 35000, Rennes, Frankreich
Parlement
Webseite
+33 2 99 28 55 85
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Rennes
ab 909,10 $
Weitere Infos
ab 194,50 $
Weitere Infos
Bewertungen (223)
Bewertungen filtern
28 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7
10
7
4
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
7
10
7
4
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 28 Bewertungen
Bewertet am 21. August 2016

Ich habe hier an einer Führung teilgenommen, an welcher jedes Kunstwerk äusserst ausführlich besprochen wurde. Das langweilte zunehmend. Es war kaum möglich, die Tour frühzeitig zu verlassen.

Erlebnisdatum: August 2016
Danke, lorenzf710!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 5 Tagen

Eine angenehme Erfahrung, auf jeden Fall einen Blick auf einen Regentag wert. . Es gibt regelmäßig Sonderausstellungen, die sich von Zeit zu Zeit ändern.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 27. August 2018

Dies ist eine kleine Sammlung von Durchschnittswerken. Es gibt ein paar, weniger bekannte Stücke von Meistern, aber insgesamt ist die Sammlung einfach in Ordnung. Es gibt auch eine sehr kleine antike Artefaktsammlung. Auf keinen Fall ein Muss.

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 7. August 2018

Wir waren für 11/2 Stunden im Museum. Wir waren nicht sehr beeindruckt von der Sammlung. Obwohl es einige Arbeiten von Impressionisten gab, die schön zu sehen waren. Die vorübergehende Präsentation war nett, aber wegen des Mangels an englischen Informationen war es schwierig, den Sinn der...künstlerischen Arbeit zu verstehen.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 3. August 2018

.... Französische Kunst des 17. und 18. Jahrhunderts, die in gewisser Weise nicht verwunderlich ist. Das Überraschende ist, dass es deutlich an den Wänden zu sehen ist und nicht zuletzt dadurch deutlich wird, dass der Jemand in den letzten Jahren sehr damit beschäftigt war, französische...Kunst zu erwerben. Durch den Kauf, die Spende, den Kredit und die Anforderung, dass jemand einen guten Job gemacht hat - bravo. Es beginnt ein ziemlich schlechter Anfang, da die ersten Zimmer im ersten Stock thematisch sind, was nur für einen sehr speziellen Zweck oder eine spezielle Ausstellung funktioniert, im Gegensatz zu der generalistischen Überblicksdarstellung, die ein Museum wie Rennes zeigen muss. Sie kommen jedoch darüber hinweg und gehen mit einer sehr raffinierten chronologischen Darstellung der französischen Malerei weiter. Einige Köstlichkeiten - der George de La Tours - und einige wunderbare Überraschungen - der Auguste Couder von 'Tanneguy du Chatel rettet den Dauphin', das ist das hysterischste, zutiefst beunruhigend erotische Gemälde, das ich seit langer Zeit gesehen habe und schwer zu verpassen war mindestens 3 m hoch - sehr mutig vom Museum, um es zu zeigen. Der ausgezeichnete Bücherstand ist mit sehr hilfsbereiten zweisprachigen Mitarbeitern besetzt, die den Großeinkauf ihrer Sammlungs - und Ausstellungskataloge zu schätzen schienen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 11. Juni 2018 über Mobile-Apps

Das Museum befindet sich im Zentrum der Stadt und kostet 6 €. 00 für Erwachsene Eintritt. Es ist ein sehr großes Museum, so dass es bequem ist, zu jeder Zeit am selben Tag zu gehen und wieder einzusteigen. Mit viel Humor wurde viel über die...Ausstellungen geübt. Es gibt eine Skulpturengalerie und Sonderausstellungen, aber hauptsächlich Gemälde. Wir haben die Kunstausstellungen sehr genossen. Es gibt auch eine Ausstellung mit Gegenständen aus dem alten Ägypten. Wir beide fühlten uns unbehaglich mit der Darstellung der mumifizierten Frau und des Babys. Ein gutes Kunstmuseum, das definitiv einen Besuch wert ist.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 15. Mai 2018

Ich bin so froh, dass ich mich entschieden habe, einen späteren Zug zu nehmen und in diesem Museum herumzulaufen. Die Sammlung zeitgenössischer Kunst ist wirklich cool und überhaupt nicht repetitiv von dem, was Sie vielleicht schon in Paris gesehen haben.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 12. Mai 2018

Es schiebt sich in einem schäbig aussehenden Teil der Rue Emile Zola. Die Bushaltestelle über der Straße ist der einzige Hinweis auf ihre Anwesenheit. Ein kleines Schild an der Eingangstür bestätigt Ihren Verdacht. Das ist der Ort. Du hast das Verstecken gewonnen - und suchst....Bei aller Bescheidenheit beherbergt dieses Museum eine sehr, sehr beeindruckende Sammlung von Kunst. Die Wände sind voll mit Meisterwerken. Wie die besten Galerien glauben sie, dass mehr - ist - mehr. Warum sollte man es besitzen, wenn man es sowieso nicht zeigen kann? Es ist nicht perfekt. Das Erdgeschoss hat eine Wunderkammer, die mit wundervollem Krimskrams vollgestopft ist, aber es ist so schlecht beleuchtet, dass man die Geduld verliert. Geh nach oben, um die Schätze der Museen zu sehen. Empfohlen.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 8. April 2018

Das Gebäude selbst ist sehenswert und die interessante Ausstellung von Kunst. Auf jeden Fall lohnt sich eine Stunde Auschecken.

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 2. Juli 2017

Sehr durchschnittlich. lohnt sich nur die Mühe wert wenn man vorbeifahren. Zur ständigen Sammlung hat ein paar gute moderne Stücke und einige 20. Jahrhundert Kunst, betonen, das ist aber auch schon alles.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 63 Hotels in der Umgebung anzeigen
Garden Hotel
381 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Mercure Rennes Centre Parlement
684 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Hotel Marechal Joffre
3 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Balthazar Hôtel and Spa MGallery Rennes
1.026 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 920 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Les Carmes
245 Bewertungen
0,19 km Entfernung
Fuji
363 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Les P'tits Potes
44 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Un Air de Famille
105 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 151 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Parlement de Bretagne
573 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Place de la Mairie
180 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Palais Saint-Georges
101 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Musée des Beaux-Arts (Fine Arts Museum).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien