Cave of Font-de-Gaume

Cave of Font-de-Gaume, Les Eyzies-de-Tayac

Cave of Font-de-Gaume
4.5
09:30 – 12:30, 14:00 – 17:30
Montag
09:30 - 12:30
14:00 - 17:30
Dienstag
09:30 - 12:30
14:00 - 17:30
Mittwoch
09:30 - 12:30
14:00 - 17:30
Donnerstag
09:30 - 12:30
14:00 - 17:30
Freitag
09:30 - 12:30
14:00 - 17:30
Sonntag
09:30 - 12:30
14:00 - 17:30
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
28 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
18 im Umkreis von 5 Kilometern

4.5
773 Bewertungen
Ausgezeichnet
611
Sehr gut
81
Befriedigend
32
Mangelhaft
22
Ungenügend
28

Diese Bewertungen wurden automatisch aus dem Englischen übersetzt
Der Text enthält möglicherweise von Google bereitgestellte Übersetzungen. Google gibt keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien für die Übersetzungen. Dies gilt auch in Bezug auf die Genauigkeit, Verlässlichkeit sowie für stillschweigende Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Fälschungsfreiheit.

Elke G
Karlsruhe, Deutschland180 Beiträge
Schlechte Organisation
Sep. 2019
Morgens um 8:00 Uhr anstehen für mindestens 1,5 stunden um dann immer noch nicht zu wissen ob man in die Höhle gehen darf! Im Zeitalter von Computer und Internet müsste hier dringend Besucherfreundlicher geplant werden!
Wir sind mittags um 14:30 Uhr angekommen durften nicht mehr in die Höhle und haben mit der Aussicht auf weitere zeitliche Ungewissheit für den nächsten Tag auf dieses Kleinod verzichtet. Sehr schade denn wir sind extra deshalb hierher gefahren. Das sollte man unbedingt wissen wenn man diesen weiten Weg auf sich nimmt.
Verfasst am 16. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

TuttiPe
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany36 Beiträge
Früh aufstehen lohnt sich
Juli 2019 • Paare
Um 7 sollte man schon auf den nummerierten Plätzen vor dem Kassenhaus sitzen um eine der 32 Karten für die Grotte zu bekommen. Es lohnt sich für alle, die eine fast private Führung durch die engen Gänge der Höhle und die Erklärungen zu den 17.000 Jahre alten Malereien und Ritzereien erleben möchten. Beeindruckend.
Verfasst am 6. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Fabio
4 Beiträge
Empfehlung: um 8.15 Uhr, spätestens um 9 Uhr dort sein
Juli 2019 • Familie
Wir waren heute (Mittwoch) um 8.00 Uhr vor Ort und haben Tickets für die Führung um 10.45 erhalten. Leute, die um 8.20 gekommen sind, waren auch mit uns auf der Führung. Das hätte also auch noch gereicht. Die letzten Personen, die ein Ticket für heute ergatterten, sind ca. um 9.15 gekommen. Es hatte mehrere Familien. Ein Besuch ist für Kinder ab ca. 6 Jahren empfehlenswert.
Verfasst am 10. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Ikzette
Stuttgart, Deutschland65 Beiträge
Eindrucksvolle Höhle (nach Überwindung diverser Hindernisse)
Juni 2017 • Familie
Es wird einem nicht gerade leicht gemacht, die letzten "echten" Höhlenmalereien in Aquitanien zu besichtigen, da schon der Kauf der limitierten Eintrittskarten (wenn man mit den Modalitäten nicht vertraut ist) mindestens zwei Anläufe braucht. Wir wussten, das es nicht leicht ist, eine der 52 Tageskarten zu bekommen, hofften aber beim ersten Anlauf auf eine der Vorverkaufskarten für einen Folgetag. Die Frage nach dem Kauf von Karten für eine Führung in zwei Tagen wurde jedoch verneint. So etwas gäbe es nicht. Aus diesem Grund beschlossen wir dann, zwei Tage später wieder anzureisen und gleich zu Beginn der Kassenöffnung anzustehen. Die durchnummerierten Holzbänke waren tatsächlich bereits 5min vor Öffnung gut gefüllt, Karten für die zweite Führung (max 13 Personen je Führung) waren aber noch zu bekommen. Positiv: unsere Kinder 10 und 13 mussten nichts bezahlen, Erwachsene 10€. Negativ: es waren 1:15 Wartezeit zu überbrücken, was dort nicht sehr spannend zu gestalten ist (kleiner Shop, Ortsrandlage).
Die Höhle selbst ist nicht allzu groß, die Zeichnungen beeindruckend und unser Führer war sehr bemüht. Allerdings nur in französischer Sprache - und das Recht kompromisslos (obwohl nur 2 Franzosen in der Gruppe waren). Das war dann auch der eigentliche Knackpunkt, denn viele wichtige Informationen, die dem Verständnis des Gesamten gedient hätten, waren so nicht (oder nur durch Getuschel der besser französisch sprechenden Mitbesuchern) zu erfahren.
Dennoch: die Höhle ist für uns den Besuch wert gewesen und sollte definitiv - schon wegen der drohenden Schließung für den Besucherverkehr - besucht werden. Und vielleicht gibt es ja doch auch Führungen, die nicht ausschließlich in französischer Sprache durchgeführt werden....
Verfasst am 12. Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Jupp B
Iserlohn, Deutschland108 Beiträge
Da müssen Sie hin, aber Geduld ist gefragt!
Sep. 2015 • Paare
Noch dürfen täglich 78 Personen die herrlichen Malereien besichtigen. Vielleicht nicht mehr lange. Aber Geduld ist gefragt. Wir waren im September, also in der Nachsaison vor Ort. Vor dem Kassenhäuschen gibt es 52 nummerierte Sitzplätze zum "Ansitzen". Wir kamen um 8:45 Uhr. Um ca. 9:00Uhr waren alle Plätze belegt. Pünktlich um 9:30 Uhr öffnete die Kasse. Und Platz für Platz wurden die 52 freiverkäuflichen Eintrittskarten verkauft. Die restliche 26 waren schon Monate vorher im Vorverkauf verkauft worden. Es gibt Führungen auf französisch und englisch. Wir waren um 12:15 Uhr dran. Die Führung dauert etwa 45 Minuten und war sehr eindrucksvoll. Jede Gruppe besteht aus 13 Personen. Also morgens 4 Führungen aus dem Freiverkauf und nachmittags 2 Führungen aus dem Vorverkauf.
Verfasst am 13. September 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Anita970
Freiburg, Baden-Württemberg, Germany4 Beiträge
Ein Muss für alle Kulturliebhaber
Juli 2014 • Familie
Unglaublich bewegend und beeindruckend. Muss man sich unbedingt anschauen. Aber lange vorher reservieren!!!! Es ist sicher besser, die Dordogne und all die unbeschreiblich schönen Höhlen, Museen und Unterstände in der Nebensaison zu besuchen!
Verfasst am 4. September 2014
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

jomo753
Paris, Frankreich29 Beiträge
Der Anblick und die Führer der Enthusiasmus machten dies zu einem Besuch zu erinnern
Juli 2017
Es ist wunderbar erleben authentisch in Höhlenmalereien. haben das Privileg, an die aktuelle arbeiten sehen die von unseren Vorfahren und wo sie stehen zu stehen. inspirierend! Was macht dieses Erlebnis noch spektakulärer ist ein Führer zuzuhören, die mit dem Gemälde lebendig werden. Sie haben ihr Taschenlampe zu simulieren die Erfahrung mit den flackernden Flammen und erklärt, wie die Maler nutzten die Morphologie der Wände schaffen eine Sorte flachrelief, perfekter Porträtist war. Alles in allem eine wunderbare Erfahrung!
Wir haben nicht im Voraus zu buchen und wir waren hoffte, 2 der begrenzt Parkplätze für " Tag der " Teilnehmer. Wir waren besorgt, dass wegen der Tour de France kommen, wären wir auch nicht fähig sein. Wir kamen früh an und konnten in.
Language Weaver
Verfasst am 27. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

amhappytotravel
Flagstaff, AZ27 Beiträge
A 10 Sterne Erlebnis!
Juni 2017 • Paare
Höhle von Font - de - Gaume für uns war ein fantastisches Erlebnis. Wir fühlen uns sehr privilegiert zu sehen, dass das wunderschön Höhle zu haben und, was am wichtigsten ist ein Englisch Reiseführer. Es ist nicht eine Sie können von einer Tour. Wie schon erwähnt die Tickets sind beschränkt auf 52 Personen jeden Tag. Die Höhle Art ist außergewöhnlich und veraltet, über 25 , 000 Jahre alt. Font - de - Gaume für uns sein sollte oben auf Ihrer Liste der Höhlen zu sehen.
Wir setzten uns mit Allo Philippe Taxi, das uns von Sarlat zu Font - de - Gaume für uns. Monsieur Philippe solange ausgezeichnet Informationen über die Höhle von Font - de - Gaume für uns. Monsieur Philippe auch private Touren. Merci Beaucoup Philippe!
Language Weaver
Verfasst am 25. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Roaming Our Way
Fairplay, CO734 Beiträge
Super! müssen Sie sehen! ! !!
Okt. 2016 • Paare
Diese Höhle ist einfach unglaublich! prehistoric Mann zu denken war eigentlich Zeichnungen und Skizzen, dass nun und schätzen ist atemberaubend. Die Zeichnungen sind sehr umfangreich, meist entwirft jedoch mit der Hilfe von Ihrem Reiseleiter, sehr klar. Mit so vielen prähistorischen Artefakten versteckt für Akademiker und Archäologen, es ist schön zu sehen, dass der durchschnittliche human die Chance erhalten, Geschichte wahr zu schätzen wissen.
Diese Seite ist sehr streng auf die Anzahl Tickets ausgegeben, jeden Tag. Wenn man nicht früh genug kommen, sehr früh, und sitzen in einer der nummerierten Sitzplätze, es ist sehr gut möglich werden Sie nicht ein Ticket. Als wir dort waren, nur 2 Menschen standen bekam ein Ticket und bekamen Eintrittskarten nur nach denen gesetzt.
Auch, am besten man Tickets für beide Höhlen, Font de Gaume Grotte de Roufflgnac zur selben Zeit. Sobald Sie Ihre Tickets können Sie wählen, welche Cave zuerst besuchen.
Language Weaver
Verfasst am 24. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Stephen M
Belfast, UK4 Beiträge
Eine unglaubliche Erfahrung ...
Juli 2017 • Familie
Eines der wenigen original Höhlen für die Öffentlichkeit - für wie lange ich weiss es nicht.

Ein paar Dinge - es sind 52 nummerierten Sitzplätze bei Ankunft. Wir kamen um 8 . 00 und war bereits in der Nummer. 39 . Wenn Sie ankommen, die Sitze sind voll zu Fuß ENTFERNT. Wir sahen uns mehrere Familien warten um hoffte, aber die Zahl sehr begrenzt sind. 52 pro Tag ist alles, was es ermöglichen ( plus eine kleine Anzahl von Voraus-Buchungen aber sie sind normalerweise Monate im Voraus ausgebucht ) . . . . . . . . . .

Auch wenn unsere Tour war in Französisch - es ist ziemlich einfach zu folgen, die Bilder ist einfach überwältigend. Sehr kleine Räume, keine Kameras oder Licht erlaubt.
Language Weaver
Verfasst am 23. Juli 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 193 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern