Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Jet Age Museum

Geschlossen: Geschlossen
Heute geöffnet: Geschlossen
Senden
260
Alle Fotos (260)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet79 %
  • Sehr gut18 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
Dez
Jan
Kontakt
128 Cheltenham Road East | Cheltenham Road East, Gloucester GL2 9QL, England
Webseite
+44 1452 260078
Anrufen
Bewertungen (509)
Bewertungen filtern
294 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
233
56
4
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
233
56
4
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 294 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. August 2017

Das umfassende kleines Juwel von extrem populär lokalen aviation Geschichte, der sich auf dem weit Seite von Gloucester / Staverton Flugplatz, ist eine gekonnte und interessant. komplett von freundlich Freiwillige besetzt, das Museum ist eine Hommage an Jet Aviation Pionier und Erfinder Sir Frank Whittle,...und in der Nähe des Gloucester (Gloster) Aircraft Company - jetzt leider defekt. The main Hangar Bereich umfasst 5 nahe - komplett Flugzeuge, Gloster Meteor F 8 , Gloster Meteor NF 1 , Gloster Speerwurf FAW 9 , a Hawker Hurricane MK 1 Rumpf und ein gut Mock - bis Der Gloster (Whittle) E 28 / 39 , die weltweit erste Düsenflugzeug. Draußen gibt es zwei wichtige Ausstellungen: ein Avro Vulcan und ein Hawker - Siddeley Trident Cockpit und vor dem Rumpf Bereiche. Die wundervolle Vulcan hat alle fünf Crew Positionen und Instrumente in der Villa, und die British Trident - der weltweit erste jemals besichtigen ausgestattet mit einer vollautomatischen Landing System - hat das komplett Instrument - ausgestattet 3 - man Cockpit, Galley Bereich und über die ersten 5 Reihen der Plätze, wahrscheinlich First Class wie das Bein - Zimmer war liberal! Wieder zurück in den Hangar, eine Fülle an andere interessante Ausstellungen gibt es im Überfluss. Inklusive Hawker Hunter und hatten einen schönen Folland cockpits, eine gute Bibliothek von (Luftfahrt) Bücher für Verkauf, alte Instrumente, Kleidung, schleudersitzen, Dokumente, Modellflugzeuge und vieles mehr. Eine eher kleine daher gut - geführtes Stadthotel Cafe und willkommen Toiletten waren auch vorhanden. - boggingly, all dies Unterhaltung war kostenlos, obwohl Spenden sind willkommen und sogar gefördert. Ehrlich gesagt, ich glaube, dass sie verpassen dabei hier. Obwohl ich bin sicher, dass es dort viele Spenden, der Durchschnittsbrite ist bereit, eine angemessene Eintritt - sagen 2 Pfund pro Kopf über 16 s nur? Und vielleicht ein Pfund extra für die Vulcan und Trident? Ich bin mir sicher, dass mehr vital Einkommen würde dies übrigens erzeugt werden. Nur ein anderer Punkt, der Eingang Rezeption befindet sich direkt im Eingangsbereich Tür, so dass eine Schlange von mehr als zwei oder drei Personen Ursachen Politik der offenen Tür und ein bisschen aggro. Um es zusammenzufassen: ein fast perfektes Erlebnis für ein aviation buff. Es war toll, dass es so viele Weibchen ihr Interesse bekundet zu!Mehr

Darren L, Public Relations Manager von Jet Age Museum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. August 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 30. Juli 2017 über Mobile-Apps

Fantastisch sowohl für jung und alt. Interessante Ausstellungen mit der Möglichkeit zum sitzen im Cockpit einige tolle Geschichte. kostenlos zu besuchen, aber auch auf Spenden angewiesen und sobald Sie erfüllt das freundliche Personal und gesehen hat, was Sie zu bieten eine Spende machen wollen.

Bewertet am 23. Juli 2017 über Mobile-Apps

schon lange wollte vor allem auf lokaler Ebene zu besuchen. Was soll ich sagen? Ich war mir nicht sicher, was mich erwarten würde, habe die Geschichte des Museums für viele Jahre war also ein wenig besorgt es könnte jedoch eine Anti-Stress -Gipfel. Gut sicher zu...sagen, dass es wirklich gut war. die Ausstellungen sind ausgezeichnet und sie haben wirklich eine gute eingeben. Viele Unternehmen in der Gegend spenden und helfen dies nicht Für Profit Center weiter und ich war ehrlich zufrieden Ich war nicht enttäuscht. Es lohnt sich merken es ist kostenlos zu parken, frei zu geben (bitte spenden) und alle dort ist eine Freiwillige. Es ist ein guter Wert 1 bis 2 Stunden, wenn man sich für s Drink und etwas Essen einfach länger. Ich möchte nur sagen vielen Dank an alle dort, da ich es wirklich genossen.Mehr

Bewertet am 11. Juli 2017

Jede Menge Geschichte, es gibt viele Sachen über die lokalen Luftfahrt zu lernen. Real - Mal los Wirtschaftsgebäude und hautnah erleben.

Bewertet am 8. Juli 2017

Im Juni, meine Frau ist großartig - Uncle Geoff Worrall, dem ehemaligen Chef Test Pilot für Gloster, zeigte uns die Jet Alter Museum. Unsere Gastgeber, Tim waren und Chris Campbell, behandelte uns zu einem unvergesslichen Tour. Onkel Geoff brachte die Vergangenheit zu Leben, wie er...beschrieben erstklassiger Steuermann Spitfire Mk. in den 40 s Xviiis, " daraufhin mehrfach " Meteore in Farnborough in den 50 s und crash Stäbe in den 60 ern. Wir waren erstaunt zu sehen sein Flug Anzug und endgültig Speerwurf tagebucheintrag erhaltenen in eine detaillierte Anzeige von Gloster Jet Piloten. Auch seine Bleistift, mit den Initialen " G. W. " , gab es! Wir sind Amerikaner, und dies war wie Chuck Yeager laufen Sie durch den Aerospace Museum of the Smithsonian - außer dieses Museum hat eine bessere Cafe. Wir können gar nicht genug danken Tim und Chris für diesen Tag ist möglich. Anthony und Nichola WallaceMehr

Bewertet am 3. Juli 2017

Hübsches, kleines Museum - viele der lokalen Geschichte sowie Luftfahrtgeschichte. unsere Welt würde nur daran denken, wie anders sein, wenn Sir Frank nicht erfunden hatte die Jet Engine! Eine zusätzliche Überraschung ist das Cockpit eines Vulcan Delta Flügel Bomber was ist draußen. Sie können Aufstieg...in es und auch eines der Freiwilligen erzählen Ihnen alles über - das war das beste! Es gibt auch ein kleines Café für Kaffee und Eis, und es ist schön, draußen zu sitzen und zuzuschauen, wie der Flughafen von einem anderen Winkel von üblich. Der ganze Ort wird geführt von Freiwilligen und es gibt keinen Eintritt - so geben Sie großzügig - es ist es wert.Mehr

Bewertet am 21. Juni 2017

einen Besuch in Gloucester Flughafen für den Tag. Details über dieses kleine Museum bemerkt, und unser Besuch geändert Datum zu sein mit dem Mitte der Woche Eröffnung (Es war ein Schulferien) . Fantastischer Ort Cockpit Besuche zu den Vulcan und Trident. Ich bin nicht auf...ein Enthusiast von 50 Jahren, aber die Angestellten waren gut informiert genug. Das Museum ist kostenlos, aber selbst ein eng erlesene Speiserestaurant Spende für einen geeignet sowie dem Erwerb von dem Café, die Hilfe für diese Leute weiter für die Zukunft. Auch gute Aussichten auf den Erreignisse vom Picknickbereich, aber der Flughafen Café bietet bessere Gelegenheit für Fotografie des ganzen Treiben.Mehr

Bewertet am 20. Juni 2017

Sehr empfehlenswert für es ist ausgezeichnet Displays. geführt von Freiwilligen und hat keine Zulassung Gebühren. im Vertrauen auf Spenden. Kleines Café, das ist ein Bonus während Ihres Besuchs.

Bewertet am 20. Juni 2017

Faszinierende Ort für Erwachsene und Kinder aller Altersklassen. Flugzeuge gut angezeigt, und viele Informationen von den Menschen, die das Museum.

Bewertet am 15. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wenn Sie ein aviation interessieren entlang kommen hier sitzen und auf einem Vulcan Flug Terrasse, und nehmen Sie die kostenlose Trident Tour. Jeder hier ist zu Recht sehr stolz auf ihr kulturelles Erbe und es gibt keine Gebühr zu betreten, aber lassen Sie bitte eine...Spende. Klein aber fein ist dies eine Hommage an Gloucestershire vorbei an Industrie und ein Muss, wenn man hier in der Gegend ist. Checken Sie Die Webseite für Eröffnung Details usw. Cafe auch vorhanden!Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 22 Hotels in der Umgebung anzeigen
Best Western Plus Cheltenham Regency
573 Bewertungen
2,08 km Entfernung
Hatherley Manor
988 Bewertungen
2,3 km Entfernung
Jurys Inn Cheltenham
1.014 Bewertungen
2,99 km Entfernung
Travelodge Cheltenham
624 Bewertungen
3,17 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 371 Restaurants in der Umgebung anzeigen
BEST WESTERN Cheltenham Regency Hotel Restaurant
34 Bewertungen
1,59 km Entfernung
The Chosen Coffee Shop
16 Bewertungen
2,23 km Entfernung
Hatherley Manor Restaurant
98 Bewertungen
2,41 km Entfernung
New Dawn Inn
272 Bewertungen
2,97 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 176 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Nature in Art
210 Bewertungen
4,08 km Entfernung
Barnwood Arboretum & Park
42 Bewertungen
4,95 km Entfernung
The Bacon Theatre
28 Bewertungen
4,72 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Jet Age Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien